Autor

Anabel Redl

7.6 offizieller Kampagnenstart von THE SON

Mai 31, 2016 von im CONDA-Blog-Post

Liebe CONDA Crowdinvestoren Wie viele unserer aufmerksamen Crowd-Investoren wahrscheinlich bereits bemerkt haben, steht mit THE SON das erste Immobilienprojekt auf CONDA bereits in den Startlöchern. Allerdings waren in den vergangenen beiden Wochen kurzfristig auf Bitte der deutschen Behörde (BaFin) noch geringfügige formale Adaptionen im Vertragswerk notwendig. Da wir bei unseren Projekten immer besonderen Wert auf

mehr…

Beerjet erfolgreich finanziert! Warteliste noch bis 31.3. !

März 22, 2016 von im CONDA-Blog-Post

  Der Beerjet ist abgehoben! 612 Crowdpiloten haben insgesamt 600.700 EUR in die Revolution der Bierausschank investiert! Damit habt Ihr Beerjet zu einem der erfolgreichsten Crowdinvesting Projekte in Österreich gemacht! Wir gratulieren allen Crowdpiloten herzlich zu ihrer Beteiligung an der Beerjet-Erfolgsstory mittels Nachrangdarlehen. Aufgrund zahlreicher Anfragen weiterer Interessenten haben sich die Gesellschafter nunmehr dazu entschlossen,

mehr…

crowdfunding mccube

McCube: 2 neue Großaufträge!

Juli 15, 2015 von im CONDA-Blog-Post

Die guten Nachrichten überhäufen sich: Nachdem im Sommer bereits der 7te McCube fertiggestellt wird und 5 weitere sich in der Pipeline befinden, wurden nun 2 neue Großaufträge an Land gezogen. Neben den „klassischen“ Wohn-McCubes haben sich weitere Anwendungsfelder für das innovative Baukastensystem gefunden: noch heuer soll ein bestehendes Hotel mit McCubes erweitert werden, wofür die

mehr…

Handvenen-Scan statt E-Card?

Juli 2, 2015 von im CONDA-Blog-Post

Nachdem der Handvenen-Scan bereits für die Mitarbeiter des Flughafen Wien-Schwechat als fälschungssichere Personenidentifizierung eingesetzt wird, diskutieren jetzt auch Abgeordnete im Sozialausschuss über den Handvenen-Scan als Alternative zur E-Card. Der Artikel dazu von „Die Presse“ kann hier nachgelesen werden. Der Bericht dazu im Ö1-Mittagsjournal.

crowdfunding algenproduktion

Alga Pangea als Marke europaweit geschützt!

Juni 30, 2015 von im CONDA-Blog-Post

Die Alga Pangea GmbH hat sich ihren Namen schützen lassen! „Alga Pangea“ wird als Wortmarke europaweit geschützt und kann somit nur mehr von uns verwendet werden. Damit ist ein weiterer Schritt zur Stärkung der Unternehmung getan. Nur Anlagenlösungen und Produkte aus unserem Hause dürfen künftig als „Alga Pangea“ bezeichnet werden.  

crowdfunding handvenen scanner

Rathaus in Ebreichsdorf: Karten und Schlüssel werden durch den Handvenen-Scan ersetzt.

Juni 29, 2015 von im CONDA-Blog-Post

Die Philippeit GmbH Biometrics SecureSystems hat das erste Stadtgebäude in Niederösterreich mit ihrer intelligenten Lösung ausgerüstet. Ebreichsdorf profitiert jetzt von einem Zutrittssystem, basierend auf dem Handvenen-Scan. Es gingen immer wieder Schlüssel oder Zutrittskarten verloren. Jetzt kann das System von Mitarbeitern und Gemeindemandataren einfach und sicher genutzt werden. Hand darauf. Auf dem Bild ist Bügermeister Wolfgang

mehr…

crowdfunding gründen in wien

Gründen in Wien: The crowd is yours!

Juni 16, 2015 von im CONDA-Blog-Post

Am 12. Juni 2015 öffneten Wiens Gründerinnen und die Gründer-Szene ihre Türen. Die Gründer der CONDA-Projekte Handvenen-Scan, McCube, WEMOVE Runningstore, Alga Pangea, NIXE Brau, I Love Veggie Burger und Adventure Golf waren selbstverständlich mit dabei und ließen sich von der Mittagshitze im Museumsquartier nicht davon abhalten, ihre Geschäftsideen der Crowd zu präsentieren! Renate Brauner, Vizebürgermeisterin

mehr…

Alga Pangea in den Medien

Juni 16, 2015 von im CONDA-Blog-Post

Start-up sucht Mikroalgenfans 12.06.2015 – Die österreichische Alga Pangea GmbH hat ein Crowdinvesting gestartet. Mit den Beteiligungen des Schwarms soll der Bau einer Referenzanlage mit Pangeas geschlossenen Bioreaktoren finanziert werden. Ist das die Renaissance der Mikroalgentechnologie? Sechs Jahre Entwicklungszeit und mehr als 1,5 Mio. Euro wurden laut Alga Pangea bereits in das Projekt gesteckt. Das

mehr…

crowdfunding seniturn

Aus Senlight wird SeniTurn

Juni 10, 2015 von im CONDA-Blog-Post

Mit der Adaptierung des Markennamens für das innovative und smarte Blinksystem für Radfahrer und Outdoor-Sportler schielt Senitec bereits heute auf eine potenzielle Markterweiterung und Internationalisierung. Die neue Marke SeniTurn – abgeleitet vom Unternehmensnamen Senitec und „turn“, der englischen Bezeichnung für abbiegen – wurde EU-weit geschützt. Mit dem neuen Markennamen geht eine Erweiterung des Senitec-Teams einher:

mehr…