Ihr Investitionsleitfaden für Immobilienprojekte

Beurteilen Sie für sich selbst, ob das Projekt eine Chance hat und eine Investition für Sie interessant ist.

Veranlagungsmöglichkeiten in Immobilien

Neben der klassischen direkten Möglichkeit der Veranlagung in Vorsorgewohnungen oder Zinshäuser gibt es die indirekten Möglichkeiten über Immobilien-Aktien oder Immobilien-Fonds.

Neben einer langen Laufzeit generieren vor allem direkte Immobilien-Investitionen einen erheblichen Aufwand für die Investoren.

Die Möglichkeit, über Crowdinvesting in Immobilienprojekte bzw. Projektgesellschaften zu investieren,  sind zeitlich befristet und ermöglichen eine höhere Rendite aufgrund des dahinterliegenden Geschäftsmodelles.

1. Beurteilen Sie den Business Plan

Als Anhaltspunkt für die Beurteilung des jeweiligen Business Plans, werden Ihnen verschiedene Blickwinkel des Unternehmens präsentiert. Die folgenden 6 Kriterien können Sie dabei als Hilfestellung für Ihre Beurteilung in Betracht ziehen.

crowdfunding alleinstellungsmerkmal
Lage

Ein wesentliches Schlüsselkriterium eines Immobilienprojektes ist die Lage der Immobilie. Die direkte Nachbarschaft, die umliegende Infrastruktur sowie die Entwicklung der gesamten Region sind ausschlaggebend für den Erfolg des Immobilienprojektes.

Dabei können folgende Fragen als Hilfestellung dienen:

  • Wo befindet sich das Objekt?
  • Ist die Region aufstrebend und verspricht für die kommenden Jahre eine weitere, positive Entwicklung?
  • Welche Infrastruktur (Verkehrsanbindung, Geschäfte, Schulen, Kindergärten, etc.) gibt es in unmittelbarer Umgebung und wie ist die Entwicklung?
  • Gibt es im näheren Umfeld (störende) Einflüsse und sind evtl. solche geplant (Autobahnen, Zug, etc.) und wie können sich diese Entwicklungen auf das Projekt auswirken?
  • Besteht eine Nachfrage nach den angebotenen Immobilien in dieser Lage?
crowdfunding geschäftsmodell
Abwicklungs- und Geschäftsmodell

Immobilienprojekte können auf verschiedenste Arten abgewickelt werden. Dies ist für die Umsetzung des Projektes wesentlich:

  • In welcher Projektphase ist das Projekt (Entwicklung, Umsetzung, etc.)?
  • Soll das Projekt als Ganzes oder als Wohnungseigentum verkauft werden?
  • Wird das Projekt über einzelne Gewerbe (Baumeister, Zimmermann, Elektriker, etc.) abgewickelt oder gibt es einen Generalunternehmer, der das Projekt für die Projektgesellschaft baulich verantwortet und umsetzt. ?
  • Wie wird das Objekt zukünftig verwendet: wird es vermietet, als ganzes Objekt verkauft oder vermietet?
  • Wo liegt der Ertragshebel der Projektgesellschaft?
crowdfunding marketingziele
Marketing- und Vertriebsziele

Hier gilt es zu prüfen, wie die Immobilie verwertet wird.

  • Welche Zielgruppe hat das Projekt? Investoren, Eigennutzer, Familien, …
  • In welchem Preissegment bewegt sich die Immobilie und entspricht dies der Lage sowie der beschriebenen Ausstattung und Qualität?
  • Ist der Verkauf der Immobilie bzw. der Wohnungen realistisch und in diesem Zeitraum erreichbar?
  • Wer ist mit der Vermarktung beauftragt und ist dies eine erfahrene Vertriebsstruktur und ein erfahrenes Team?
crowdfunding marktsituation
Marktsituation

Da Immobilienprojekte geografisch gebunden sind, ist es umso wesentlicher, den Markt genau zu analysieren.

  • Wie groß ist der Markt in dem das Objekt realisiert wird?
  • Ist der Markt gesättigt oder überwiegt die Nachfrage nach den gebauten Immobilien?
  • Sind die geplanten Immobilien am Markt gefragt und entsprechen sie dem Trend (Größe, Ausstattung, etc.)?
  • Wie sieht die Konkurrenz aus? Welche Projekte gibt es aktuell in der unmittelbaren Umgebung und sind weitere geplant, die zur selben Zeit in die Vermarktung/Vertrieb gehen?
crowdfunding management
Unternehmen & Team

Um das beschriebene Immobilienprojekt umzusetzen und das Projekt erfolgreich zu machen, benötigt es schlussendlich Menschen mit der richtigen Expertise. Aus diesem Grund sollten Sie sich das Unternehmen und vor allem das Team dahinter genau ansehen.

  • Welche Qualifikationen und welche Expertise bringen die Teammitglieder ein?
  • Verfügt das Unternehmen über erfolgreiche Referenzprojekte im Markt und in dem angebotenen Marktsegement?
  • Was haben diese Personen zuvor gemacht?
crowdfunding finanzierung
Baukosten, Finanzierung & Planzahlen

Neben dem Kauf der Liegenschaft, die entwickelt werden soll und der Markteinschätzung, was wann wie und wie teuer verkauft werden kann, ist eine Beurteilung über die Baukosten und die Projektfinanzierung wesentlich.

Sie können sich folgende Fragen stellen:

  • Kann das Unternehmen, bei Erreichung der geplanten Verkaufs- und Umsatz-Ziele, Gewinne erzielen?
  • Wie hoch sind die kalkulierten Baukosten und sind diese realistisch? Gibt es dazu eine externe Stellungnahme oder sogar bereits verbindliche Angebote?
  • Hat das Unternehmen genügend Liquidität und damit Vermögen, um die entsprechenden Milestones zu finanzieren?

2. Diskutieren Sie den Business Plan im Investors Room

Im Investors Room des jeweiligen Projektes haben Sie die Möglichkeit, kritische Punkte des Business Plans mit anderen Investoren zu diskutieren, Ihre Einschätzungen auszutauschen und Fragen zu klären. Der Austausch zwischen erfahrenen und neuen Investoren soll persönliche Investitionsentscheidungen unterstützen.


Risikohinweis

Der Erwerb einer Vermögensanlage ist mit nicht unerheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Grundsätzlich gilt: je höher die Rendite oder der Ertrag, desto größer das Risiko eines Verlustes.