Compuritas: 1. Halbjahresbericht HJ1/2016

Alle Investoren von Compuritas haben den Halbjahresbericht HJ1/2016 inklusive der dazugehörigen Quartalszahlen erhalten. Haben Sie diesen als Investor nicht erhalten, melden Sie sich bitte unter team@conda.at.


Folgende Informationen können Sie hier auszugsweise nachlesen:


Liebe/r Investor/in,

wir freuen uns sehr, Ihnen den 1. Halbjahresbericht von Compuritas übermitteln zu dürfen.


Nach einer ersten Crowdinvesting-Kampagne mit CONDA, erreichten wir im Zeitraum von November 2015 bis Februar 2016 eine weitere Investitionssumme von € 71.500 durch die Zusammenarbeit mit dem Grazer Partner Greenrocket.


Im Folgenden darf ich Ihnen eine Aufstellung über unsere Vertriebskanäle und deren jeweilige Entwicklung geben:


Fokussegment E-Commerce


Der Aufbau unserer Vertriebskanäle, insbesondere die Etablierung unserer E-Commerce Aktivitäten, standen bei der Verwendung des Investment-Betrages im Vordergrund. Folgendes konnte bereits erreicht werden:




Compuritas Webshop:
Der Compuritas Webshop erfuhr im Rahmen der Crowdinvesting-Kampagne eine Rundumerneuerung und wurde zu einer professionellen Plattform mit einem entsprechend komplexen Hintergrund.




BBG:
Mit der Listung auf der Einkaufsplattform der Österreichischen Bundesbeschaffungsgesellschaft im Frühjahr 2016 gelang die erstmalige Etablierung von re-use Produkten auf Österreichs größtem Portal für öffentliche Beschaffung.




Rakuten:
Ebenfalls im Frühjahr 2016 wurde ein eigener Webshop auf dem Privatkundenportal rakuten.at eingerichtet. Zur effektiveren Wartung ist hier der Einsatz von sogenanntem Multichanneling in Vorbereitung. Für 2017 ist der Vorstoß in die Märkte von Amazon und Ebay angedacht.




Techsoup CZ:
Ganz besonders freut uns der erste Sprung in den Exportmarkt, der uns mit der Partnerschaft zum NGO-Portal Techsoup in die Tschechische Republik gelungen ist. Nachdem Techsoup CZ gleichzeitig als Testballon für weitere Exportschritte gilt, wollen wir das laufende Jahr noch abwarten, bevor wir die weitere Strategie in diesem Bereich festlegen.




Bestehende Portale (Stifterhelfen und Handover):
Bereits seit dem Frühjahr 2015 ist Compuritas mit seinem Produktangebot bei den beiden NGO-Portalen Stifterhelfen.at und Handover aktiv.


Fokussegment Schulen/NGO


Neben der obligatorischen Findung von neuen Partnern und Kunden, steht die laufende Vertiefung über die EDV-technischen Bedürfnisse dieser Zielgruppen im Fokus. Im Laufe des ersten Halbjahres wurden mit rund 60 Schulen in ganz Österreich dahingehende Gespräche geführt, großteils mit sehr positivem Feedback für den Einsatz von re-use Computern im Schulalltag.


Fokussegment Beschaffung


Seit März 2016 werden von Compuritas monatlich zahlreiche Informationspakete an größere Betriebe in ganz Österreich versandt. Über die nachfolgende telefonische Kontaktnahme erhalten wir dabei, neben der einen oder anderen Hardwarekooperation, zahlreiche Informationen zur Landschaft der österreichischen IT-Altgeräteentsorgung. Diese tragen zur Planung zukünftiger Beschaffungsstrategien und der laufenden Verbesserung unseres Angebotes bei. Als wichtigste Neuerung ist die weitere Professionalisierung des Aufbereitungsprozesses inklusive umfangreicher Berichtslegung an die Hardwarepartner zu nennen.




Werbung


Mit Februar wurde unsere Werbekampagne bei der Sendergruppe PULS4- SAT1-Pro7 abgeschlossen. Mit unserem TV-Spot ist uns dabei abermals eine wichtige Pionierleistung gelungen, die sich vor allem in Form einer Markenwertsteigerung bezahlt gemacht hat.


Viel Arbeit vor uns…


Das zweite Halbjahr ist mittlerweile voll angelaufen und hat bereits einige wichtige Erfahrungen und tolle Erfolge gebracht. Mehr dazu im nächsten Unternehmensbericht von Compuritas. Dieser wird, wie auch der vorliegende Bericht, ausnahmsweise als Halbjahresbericht Anfang 2017 erscheinen.


 


Mit freundlichen Grüßen,


Rüdiger Wetzl-Piewald

Geschäftsführer Compuritas GmbH


 

0 Kommentare Anmelden
Noch keine Kommentare
Keine weiteren Einträge vorhanden.
Loading

Investitionsinfo

Abgeschlossen
117% finanziert
81.600 investiert
153 Investoren

Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Im Sinne der Risikostreuung sollten möglichst nur Geldbeträge investiert werden, die in näherer Zukunft auch liquide nicht benötigt bzw. zurückerwartet werden. Verantwortlich für sämtliche Inhalte und Angaben auf dieser Seite ist ausschließlich die Emittentin selbst, sie ist Anbieter dieser Vermögensanlage. Seitens des Betreibers der Internet-Dienstleistungsplattform wird keine Haftung für die Richtigkeit und Aktualität der Inhalte übernommen.

Informationen zum Unternehmen
5 Mitarbeiter

Beteiligungsform: Substanzgenussrecht
Unternehmen: Compuritas GmbH

Kontakt Information