Einladung zum VENTURE SPACE Workshop

7. November, 18:00 - 19:30 Uhr
FOUR POINTS BY SHERATON PANORAMAHAUS DORNBIRN
Messe Strasse 1, A-6850 Dornbirn

 

- kostenloses TICKET hier reservieren -


8. November, 17:30 - 19:00 Uhr
Standortagentur Tirol - Tiroler Zukunftsstiftung,
Ing.-Etzel-Straße 17, A-6020 Innsbruck

 

- kostenloses TICKET hier reservieren -


17. November, 18:00 - 19:30 Uhr
HOTEL SCHANI WIEN
Karl-Popper-Strasse 22, A-1100 Wien

 

- kostenloses TICKET hier reservieren -


Im einstündigen Workshop präsentiert Ihnen Investmentexperte Michael Lipper, CONDA AG, die neuartige Beteiligungsoption an jungen Wachstumsunternehmen und erläutert Ihre Vorteile als Investor.

In der anschließenden Diskussion werden Ihre Fragen ausführlich beantwortet und Sie haben die Möglichkeit direkt mit dem prospektiven Beteiligungsunternehmen wie z.B.  Symvaro in Kontakt zu treten. Symvaro entwickelt moderne Softwarelösungen für Städte und Gemeinden mit einem starken Fokus auf die Wasser- und Abfallwirtschaft. So nutzt etwa jede Vorarlberger Gemeinde Abfall V, ein erfolgreiches Service von Symvaro.

 

Wir freuen uns auf spannende Workshops!
0 Kommentare Anmelden
Noch keine Kommentare
Keine weiteren Einträge vorhanden.
Loading

Investitionsinfo

Abgeschlossen
63% finanziert
627.000 investiert
115 Investoren
Wien, Österreich

Das Projekt ist nur für Investoren aus Österreich gültig.

projekte-entdecken-button


Inkl. der Investitionen in 2017 und 2018 ist das Fundingziel EUR 10.000.000.

Investition in 3 Tranchen von 2016 bis 2018
Tranche 1 mind. EUR 1.000 und max. EUR 500.000
Tranche 2 und 3 betragen jeweils mind. 20% und max. 300% von Tranche 1

 

Beispielinvestition:
2016 EUR 1.000
2017 mind. EUR 200 (20%) und max. EUR 3.000 (300%)
2018 mind. EUR 200 (20%) und max. EUR 3.000 (300%)


Mit einem Investment in Venture Space über die CONDA Plattform wird gleichzeitig ein kostenloses Treuhand-Service genutzt (siehe Punkt „Nützliche Informationen und Administratives“).


Risikohinweise: Das Angebot bietet besondere Chancen, aber auch erhebliche Risiken, die über die Chancen und Risiken anderer, z.B.  festverzinslicher Vermögensanlagen, deutlich hinausgehen. Jeder Anleger sollte daher vor Anlageentscheidung die Darstellung der wesentlichen Chancen und Risiken der vorliegenden Beteiligung beachten (siehe KMG Prospekt) und die persönliche, wirtschaftliche und steuerliche Situation mit einem Steuerberater oder Wirtschaftsprüfer besprechen.

Informationen zum Unternehmen
2016 Gegründet
  • Beteiligungsgesellschaft in Form einer GmbH & Co KG
  • Fokus: nicht börsennotierte, innovative und expansionsorientierte Unternehmen

Beteiligungsform: KG-Anteil

Kontakt Information

ARACONDA 2016 GmbH & Co KG
Millennium Tower, 9. OG
Handelskai 94-96, 1200 Wien

E-Mail: investor@conda.at