ETRON onRetail ist bereit für den deutschen Markt!

Es wird heiß in Deutschland!

Während draußen die Temperaturen winterliche Ausmaße annehmen, wird es in der deutschen Medienlandschaft langsam richtig heiß: Die Themen Manipulationsschutz bei Registrierkassen und Belegerteilungspflicht sind jetzt auch in den Boulevardmedien angekommen und sorgen für kochende Schlagzeilen. Da wird vor unüberschaubarer Belegflut gewarnt, vor Zusatzaufwand, Bürokratie und Mehrkosten, die kleine Unternehmen in die Knie zwingen werden.

Aus österreichischer Erfahrung wissen wir: Es wird selten so heiß gegessen wie gekocht. Auch für kleine Geschäfte in Branchen mit sehr hohem Kundendurchsatz wie Tabak-Trafiken oder Eis-Salons war die Einführung der Registrierkassen- & Belegpflicht in Österreich kein Konkursgrund. Am Ende des Tages überwiegen die Vorteile: exaktere Abrechnungen, Zeitersparnis und mehr Überblick durch bessere Auswertungsmöglichkeiten und Statistiken.Auch auf der Trend-Analyse von Google wird deutlich, dass das Thema „Kassensysteme“ in Deutschland in den letzten Wochen häufiger gesucht und angefragt wird, als in den Monaten davor.

 


Das Interesse ist in Deutschland also da, Lösungen werden benötigt und ETRON ist mit seinem Konzept startklar. Für interessierte Investoren gibt es am 3. Dezember die Möglichkeit, das Führungsteam in einem Meet & Greet in Wien persönlich kennenzulernen und offene Fragen in ausführlichen Gesprächen zu klären.

 

 


Mehr Informationen zur Crowdinvesting Kampagne finden Sie hier.

0 Kommentare Anmelden
Noch keine Kommentare
Keine weiteren Einträge vorhanden.
Loading

Investitionsinfo

Noch Tage
50.000 Fundingschwelle
500.000 Fundingziel
Wien, Österreich

Anlageklasse: Startup
Vertragslaufzeit: 5 Jahre
Zinszahlung: jährlich (sobald Eigenkapital positiv)
Unternehmenswertbeteiligung:
Ja, am Laufzeitende

 

Basiszinssatz: 5,0% p.a.
Erwartete Ø Verzinsung: 29.71% p.a.
Hier Beispielrechnung downloaden.

 

Was ist der Basiszinssatz?

 

Minimaler Zeichnungsbetrag: EUR 100

 

Maximaler Online-Zeichnungsbetrag für
Investoren aus Österreich: EUR 5.000,
über EUR 5.000 per Zeichnungsschein.

 

Zeichnungsschein hier downloaden.

 


Im Sinne der Risikostreuung sollten möglichst nur Geldbeträge investiert werden, die in näherer Zukunft auch liquide nicht benötigt bzw. zurückerwartet werden. Verantwortlich für sämtliche Inhalte und Angaben auf dieser Seite ist ausschließlich die Emittentin selbst, sie ist Anbieter dieser Vermögensanlage. Seitens des Betreibers der Internet-Dienstleistungsplattform wird keine Haftung für die Richtigkeit und Aktualität der Inhalte übernommen.


Welches Risiko habe ich als Investor?
Welches Rücktrittsrecht habe ich als Investor?

Prämie für Ihr Investment
500 Investition
BRONZE

Warengutschein von einem ETRON Kunden im Wert von EUR 25,-

Gewusst wie, Sonnentor, Soccer City, Siller Moden und L'Occitane oder Mauerer Hüte

2.000 Investition
SILBER

Warengutschein von einem ETRON Kunden im Wert von EUR 100,-

Gewusst wie, Sonnentor, Soccer City, Siller Moden und L'Occitane oder Mauerer Hüte

5.000 Investition
GOLD

Warengutschein von einem ETRON Kunden im Wert von EUR 250,-

Gewusst wie, Sonnentor, Soccer City, Siller Moden und L'Occitane oder Mauerer Hüte

Informationen zum Unternehmen
34 Mitarbeiter
2007 Gegründet

Beteiligungsform: Nachrangdarlehen
Unternehmen: ETRON Softwareentwicklungs- und Vertriebs GmbH (Firmenbuchnummer: 302643p)

Kontakt Information

ETRON Softwareentwicklungs- und VertriebsgmbH
Pottendorfer Straße 23-25/3/3.4
1120 Wien
Österreich

Ansprechpartner für Investoren:
Markus Zoglauer (Geschäftsführer, CEO)
Andreas Bründl (Geschäftsführer, COO)
E-Mail: conda@etron.at
Telefon: +43 (1) 904 21 09  D- 850
Homepage: www.etron.at

ETRON onRetail Produktseite für Deutschland: www.etron.de

Facebook