Immobilien Crowdinvesting bei CONDA

Crowdinvestment in Immobilien ist eine Unterform des Crowdinvestings. Mit der Crowdinvesting Plattform von CONDA können Immobilienentwickler das Kapital zur Finanzierung für Ihre Bestandsimmobilien, Immobilienprojekte oder Grundstücke erhöhen. Das Immobilien-Investment über die Crowd ist eine lukrative Anlageform, da aktuell klassische Anlageformen aufgrund niedriger Zinsen an Attraktivität verlieren.

Vorteile von Immobilien Crowdinvesting für UnternehmerInnen

Nachrangiges Crowdkapital für Immobilien ist die perfekte Ergänzung zu Eigenkapital. Es stellt eine zusätzliche Sicherheit für die Bank dar und erhöht die Flexibilität der Finanzierungsstruktur. So kann fehlendes Kapital durch eine Crowdinvesting-Kampagne beschafft und damit die Gesamtfinanzierung des Immobilienprojektes sichergestellt werden. Besteht bereits eine Finanzierung der Immobilie, kann das Crowdkapital Teile des Eigenkapitals ersetzen. Dadurch werden Budgetmittel für weitere Projekte frei.

Neben der raschen Finanzierung der Immobilie, hat Crowdinvesting einen weiteren, bedeutenden Vorteil. Die alternative Finanzierung dient auch als Marketingkampagne Deines Immobilienprojektes. Durch das Crowdinvesting erfahren sehr viele Menschen von Immobilien-Projekten. So erhält die digitale Finanzierung hohe mediale Aufmerksamkeit, die Anzahl der InteressentInnen steigt rapide und Du beschleunigst die Projektabwicklung!

Was erwartet Dich beim Crowdinvesting für Immobilien von CONDA?

Im Bereich Immobilien-Crowdinvesting arbeiten wir mit ausgewählten Partnern, allesamt ExpertInnen in der Immobilien-Branche, zusammen. Somit bringen wir die nötige Expertise und eine sehr große InvestorInnen-Community, um Dein Immobilienprojekt schnell und erfolgreich zu finanzieren.

In unseren FAQs findest Du Antworten auf die häufigsten Fragen.

Sollte Deine Frage nicht dabei sein, kontaktiere uns bitte einfach per E-Mail an team@conda.at. Wir freuen uns über Deine Nachricht