100% steirisches Ökostrom Projekt: Quartalsbericht 02/2017

crowdfunding pv anlage

Alle Investoren von CC Lärchenholz PV GmbH (100% steirisches Ökostrom Projekt) haben den 2.Quartalsbericht 2017 erhalten. Haben Sie diesen als Investor nicht erhalten, melden Sie sich bitte unter team@conda.at.

Folgende Informationen können Sie hier auszugsweise nachlesen:

crowdfunding pv anlage

Liebe/r Investor/in,

wir freuen uns, Ihnen den 2. Quartalsbericht 2017 übermitteln zu dürfen.

Auch im zweiten Quartal 2017 konnte die Anlage Lärchenholz eine ausgezeichnete Performance verzeichnen. Gesamt liegt der im Berichtszeitraum produzierte Wert bei 65.742 kWh. Damit ergibt sich anhand der vorliegenden Daten ein äußerst positives Ergebnis. Besonders im Monat Mai konnten auffallend hohe Produktionswerte dokumentiert werden. Im direkten Vergleich mit den ersten Monaten dieses Jahres konnte die Produktion im zweiten Quartal noch deutlich gesteigert werden. Im Berichtszeitraum wurde eine Überproduktion von 11,77 % erreicht, während im ersten Quartal ein Plus von 8,09 % über dem Soll-Wert aufgezeichnet werden konnte.

Im Zeitraum April bis Juni 2017 sind keine Störungen oder Ausfälle der Anlage aufgetreten. Die bei der jährlichen Inspektion am 18.04.2017 festgestellten kleineren Mängel konnten mittlerweile alle behoben werden.

Mit freundlichen Grüßen,

Ihr Martin Dürnberger

 


Alexander Otto

Beitrag von

Alexander Otto

in CONDA-Blog-Post


*