CONDA hilft Tourismus: Corona Hilfe für heimische Hotelbetriebe

Corona setzt die österreichischen Tourismusbetriebe gehörig unter Druck. Hotels und Gastronomie leiden unter wiederholten Lock­downs – und ein konkretes Ende ist noch nicht in Sicht. Neben der Liquidität sind die sehr niedrigen Eigenkapitalquoten vieler Betriebe das größte Problem. „CONDA hilft: Tourismus“ - in Kooperation mit dem Österreichischen Hotelierverband (ÖHV) sowie der Erste Bank und Sparkassen - bietet nun genau hier Unterstützung an.

Mit der Initiative "CONDA hilft: Tourismus" bekommt die heimische Hotel-Branche, die für über sieben Prozent des österreich­ischen Bruttoinlands­produktes verantwortlich, ein Instrument in die Hand, um mit Unterstützung von Klein-InvestorInnen durch die aktuelle Krise zu kommen. Die Effekte: Liquidität und Eigenkapitalquote werden gestärkt, Kundenbeziehungen gepflegt und die künftige Buchungslage gepusht – denn die Zinsen für Darlehen werden an die Crowd-InvestorInnen in Form von Gutscheinen bezahlt.

CONDA verzichtet im Rahmen von „CONDA hilft: Tourismus“ auf einen Großteil der Gebühren. Nur wenn genügend Kapital von Investorinnen und Investoren eingesammelt wird, ist eine kleine Provision im niedrigen einstelligen Prozentbereich für CONDA fällig. Somit haben die Tourismusbetriebe die in wirtschaftlich herausfordernden Zeiten notwendige Sicherheit.

Wie funktioniert "CONDA hilft: Tourismus"?

Mit einer Crowdinvesting-Kampagne sammelt ein Tourismusbetrieb Kapital von der Crowd ein. Das können – im Fall des Hotels – zum Beispiel Stammgäste oder Partner sein. Aber natürlich stehen die Kampagnen auch allen anderen Interessierten offen.

Das Besondere an „CONDA hilft: Tourismus“ ist, dass die Zinszahlungen für das bereitgestellte Kapital auf Naturalbasis in Form von Gutscheinen erfolgen, die nur im Betrieb eingelöst werden können. Das kurbelt die Auslastung des Hotels sowie die Umsätze in der Post-Corona-Phase an. Denn jede(r) CrowdinvestorIn ist ein künftiger Gast und wird zusätzlichen Umsatz bringen.

COVID Hilfe Tourismus

Hilf uns und Deinem Lieblingshotel!

Bitte hilf uns dabei, dass die Initiative "CONDA hilft: Tourismus" möglichst viele österreichische Hotel- und Tourismusbetriebe erreicht!  Teile dazu einfach unsere Seite auf Deinen Social Media Kanälen, leite sie per E-Mail oder Whatsapp weiter oder erzähl Deinen LieblingshotelbetreiberInnen davon!

#GemeinsamGehts

Wir informieren Dich, wenn das erste Hotel-Projekt online ist!

Trag Dich gleich in unsere Newsletter-Liste ein und wir informieren Dich, sobald das erste CONDA hilft: Tourismus-Projekt zum Investieren online ist!






















Karin Turki

Beitrag von

Karin Turki


Kommentar 1


    Rebernig Klaus

    Super Idee!

    Rebernig Klaus Januar 26, 2021

*