CONDA Adventkalender 2021

CONDA Adventkalender 2021

Die Begeisterung für unseren allerersten Adventkalender letztes Jahr war ziemlich groß. Darum warten auch heuer wieder 24 tolle Türchen auf Dich!

Am 1. Dezember geht es auf unserer Facebook-Page und Instagram mit dem Öffnen des 1. Türchens los. Jeden Morgen öffnen wir dann ein weiteres und Du hast täglich die Chance, eine der richtig tollen Überraschungen zu gewinnen!

So funktioniert´s:

  • „CONDA Adventkalender“-Post auf Facebook oder Instagram kommentieren,
  • Abwarten und Tee trinken,
  • wenn Du Deinen Namen im Gewinner-Verlautbarungs-Kommentar (unter dem jeweiligen „CONDA Adventkalender“-Post) liest, schick uns innerhalb von 3 Tagen eine E-Mail an xmas@conda.at, um Deinen Gewinn zu bestätigen.

Wir Drücken Dir die Daumen und wünschen eine schöne Adventszeit!

Die Teilnahmebedingungen:
Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert. Veranstalter des Gewinnspiels ist die zero21 Funding Services GmbH (=Veranstalter). Die Teilnahme am Gewinnspiel ist kostenlos.

Eine Teilnahme am Gewinnspiel setzt die Zustimmung zu den hier vorliegenden Teilnahmebedingungen voraus. Mit Abgabe einer Antwort (Kommentar) auf der Facebook-Seite oder Instagram-Seite des Veranstalters erklärt sich der/die TeilnehmerIn mit diesen Teilnahmebedingungen einverstanden. Bei einem Verstoß gegen die Teilnahmebedingungen behält sich der Veranstalter das Recht vor, TeilnehmerInnen vom Gewinnspiel auszuschließen.

Teilnahmeberechtigt sind alle in Österreich und Deutschland wohnhaften Personen ab der Vollendung des 18. Lebensjahres. Macht ein/e TeilnehmerIn unwahre Angaben zu seiner/ihrer Person, bedient sich unerlaubter Hilfsmittel oder verschafft sich durch Manipulation einen Vorteil, wird diese/r vom Gewinnspiel ausgeschlossen. Gegebenenfalls wird der Gewinn nachträglich aberkannt und zurückgefordert. Für die Richtigkeit der angegebenen Daten ist der/die TeilnehmerIn verantwortlich.

Verlost werden Produkte bzw. Produktzusammenstellungen oder Gutscheine. Die Teilnahme am Gewinnspiel kann über die Facebook oder Instagram Seite des Veranstalters erfolgen. Das Adventkalender-Gewinnspiel beginnt am 01. Dezember 2021 und endet am 27. Dezember 2021. Die Teilnahme an den jeweils täglichen Gewinnspielen kann innerhalb von 72 Stunden erfolgen. Die Ermittlung der GewinnerInnen erfolgt laufend während des Gewinnspiels (wie oben genannt vom 01. Dezember 2021 bis zum 27. Dezember 2021), endet jedoch spätestens am 09. Jänner 2022 um 12:00 Uhr (Zeitraum für die Gewinnvergabe, falls ein/e neue/r GewinnerIn gezogen werden und kontaktiert werden muss). Ermittelt wird der/die GewinnerIn durch Zufallsziehung eines/r TeilnehmerIn, der über die Facebook-Seite oder Instagram-Seite des Veranstalters die jeweilige Gewinnspielfrage beantwortet hat. Die GewinnerInnen werden mittels Antwort auf den Facebook-Kommentar oder Instagram-Kommentar über den Gewinn informiert. Meldet sich ein/e GewinnerIn nicht innerhalb von 7 Tagen nach der Gewinnbenachrichtigung beim Veranstalter per E-Mail an xmas@conda.at, verfällt der Anspruch auf den Gewinn und ein/e neue/r GewinnerIn wird per Zufallsziehung ermittelt. Für die Auslosung des Gewinns werden sowohl alle Facebook-Kommentare als auch Instagram-Kommentare (Deutschland und Österreich) berücksichtigt, um den/die GewinnerIn auszulosen.

Der Umtausch sowie die Barauszahlung des Gewinnes sind ausgeschlossen. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel jederzeit ohne vorherige Ankündigung zu beenden, wenn technische oder rechtliche Gründe eine ordnungsgemäße Durchführung nicht zulassen. Der Veranstalter behält sich auch das Recht vor, jederzeit ohne Angabe von Gründen diese Teilnahmebedingungen zu ändern oder zu ergänzen, soweit dies im Interesse einer einfachen und sicheren Abwicklung und insbesondere zur Verhinderung von Missbräuchen oder aus sonstigen Gründen erforderlich ist.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Sollte eine Bestimmung dieser Teilnahmebedingungen unwirksam sein bzw. werden, so wird der übrige Teil der Teilnahmebedingungen davon nicht berührt. An ihre Stelle tritt eine angemessene Regelung, die dem Zweck der unwirksamen Bestimmung am ehesten entspricht.

Datenschutz:

Der Schutz und die Sicherheit der persönlichen Daten sind der zero21 Funding Services GmbH ein wichtiges Anliegen. Die im Rahmen des Adventkalender-Gewinnspiels von den TeilnehmerInnen zur Verfügung gestellten Daten werden daher ausschließlich im Sinne der österreichischen und europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) verarbeitet. Mit der Teilnahme erklärt sich der Teilnehmer mit der Datenverarbeitung im Sinne dieser Erklärung einverstanden.

Verantwortung: Der Veranstalter ist gemäß DSGVO für die vorschriftsgemäße Verarbeitung personenbezogener Daten im Rahmen des Gewinspiels verantwortlich. Der Veranstalter hat technische und organisatorische Vorkehrungen getroffen, um personenbezogene Daten gegen Verlust, Manipulation oder unberechtigten Zugriff zu schützen.

Datenverwendung: Die Verarbeitung personenbezogener Daten des/r TeilnehmerIn durch den Veranstalter dient der Durchführung Durchführung des Gewinnspiels: (i) Identifikation des/r TeilnehmerIn und (ii) Korrespondenz über den Gewinn bzw. Zusendung dessen.

Datenweitergabe: Ist ein Gewinn beim jeweiligen Produzenten entgegenzunehmen, erfolgt eine Weitergabe des Namens sowie der E-Mail Adresse des/r GewinnerIn an diesen. Andernfalls werden keine Daten an Dritte weitergegeben.

Betroffenenrechte: Der/die TeilnehmerIn hat jederzeit das Recht Auskunft über die vom Veranstalter gespeicherten personenbezogenen Daten und ihre Verarbeitung zu verlangen. Der/die TeilnehmerIn kann die Berichtigung von unvollständigen, fehlerhaften verlangen. Der/die TeilnehmerIn kann die Löschung seiner/ihrer personenbezogenen Daten verlangen, sofern die Notwendigkeit, für die sie erhoben worden sind, weggefallen ist, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, die Verarbeitung unverhältnismäßig in seine/ihre Schutzinteressen eingreift oder sich die Datenverarbeitung auf seine/ihre Einwilligung stützt, welche aber widerrufen wurde. Besteht eine gesetzliche Aufbewahrungspflicht, können die hiervon betroffenen Daten nicht gelöscht werden. Der/die TeilnehmerIn hat das Recht eine Einschränkung der Verarbeitung seiner/ihrer Daten zu verlangen, wenn der/die TeilnehmerIn die Richtigkeit der Daten in Frage stellt, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, die Daten zur Geltendmachung von Rechtsansprüchen benötigt werden, nachdem der Zweck der Datenverarbeitung erloschen ist oder der/die TeilnehmerIn Widerspruch eingelegt hat. Der/die TeilnehmerIn hat das Recht vom Veranstalter seine/ihre vom Veranstalter verarbeiteten personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten.
Der/die TeilnehmerIn hat das Recht gegen die Datenverarbeitung Widerspruch einzulegen, sofern ein überwiegendes Schutzinteresse an seinen/ihren Daten vorliegt und die Datenverarbeitung nicht eine Notwendigkeit zur Wahrung des berechtigten Interesses des Veranstalters darstellt.


CONDA NEWS

Post by

CONDA NEWS

in Events