ContentExchange: Start in Deutschland und Kampagnenverlängerung in Österreich!

Gleich zwei Meilensteine auf einen Schlag: ContentExchange startet nun auch in Deutschland durch und geht in Österreich in die zweite Runde! 

In Österreich und Slowenien investierten bereits 75 Investoren knapp 300.000 EUR in das Big-Data-Unternehmen. Warum also nicht auch deutschen Investoren die Chance geben am Siegeszug ContentExchanges teilzunehmen?!

Das slowenische Start-Up freut sich über die bisherigen Entwicklungen innerhalb des Kampagnenverlaufs in Österreich und Slowenien und freut sich umso mehr über den Start in Deutschland:

„Ich möchte mich an dieser Stelle bei allen Investoren bedanken, die fest an unsere Vision glauben und uns dabei unterstützen!“

Nervige Werbung? Nicht mit ContentExchange!
Um die Online-Kommunikation zwischen Unternehmen und ihren Kunden zu revolutionieren hat ContentExchange eine bereits erfolgreich operierende IT-Plattform konzipiert. Sie wurde speziell für die zielgruppenspezifische Bewerbung von Webseiten durch ein weit verbreitetes Content-Marketing-Netzwerk entwickelt. Eigens entwickelte Algorithmen sorgen für eine erstklassige Abstimmung zwischen Nutzern und relevantem Content.

Zu ContentExchanges Kundennetzwerk lassen sich bereits große Mediengruppen wie ProSiebenSat.1 in Deutschland, Antenna Group in Griechenland, B92 in Serbien und Delo in Slowenien zählen. Das aus 184-Partnerwebseiten bestehende Netzwerk erreicht hierbei bis zu 8.Millionen User täglich.

Das Unternehmen wird durch die Republik Slowenien und der Europäischen Union aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung kofinanziert.

ContentExchange bietet einen Basiszinssatz von 4,5% und eine Unternehmenswertbeteiligung am Laufzeitende.

Springe auch du auf den Big Data Zug auf und investiere in ContentExchange! 


Michael Raab

Beitrag von

Michael Raab

in CONDA-Blog-Post


*