Hektar Nektar sagt Danke! – Event-Rückblick

Das Network-Event Hektar Nektar sagt Servus! letzte Woche war ein voller Erfolg: über 30 interessierte Menschen kamen in Wien vorbei, um das Team von Hektar Nektar kennenzulernen.

 

 

Journalisten, Geschäftspartner und -partnerinnen, potentielle kleine und große Investoren und Investorinnen, aber auch Freunde, Freundinnen und Bekannte sammelten sich am Mittwoch der vergangenen Woche im Büro des Bienen-Start-ups, um Fragen zu stellen, das Team persönlich zu treffen und sich von der Umsetzung des Bienenschutzes auf Hektar Nektar-Art selbst zu überzeugen. 

Es gab genug Zeit, um direkt ins Gespräch zu kommen. Das gesamte Hektar Nektar-Team stand Rede und Antwort. Eine ausgiebige Honigverkostung versüßte die Zeit des Networks. 

Highlight des Abends: der Vortrag der Gründer, Mark und Martin Poreda. Die beiden Brüder nahmen sich viel Zeit, um die persönliche Geschichte hinter Hektar Nektar zu präsentieren. Gespickt mit Anekdoten und besonderen Momenten der bisher 2-jährigen Firmengeschichte.

 

 

Zur Auflockerung erzählten auch Eva und Norbert Hartner, Geschäftsführende einer Imkerei und gute Partner von Hektar Nektar, wie die Zusammenarbeit läuft. Ihnen gilt ein besonderer Dank, da sie die Honigverkostung perfekt umgesetzt haben!

Zu guter Letzt gab Martin Poreda noch einen Einblick in die Zahlen: Was soll mit dem CONDA-Crowd-Investment passieren?

 

 

Gleich darauf gab Managing Partner Finance Paul Pöltner von CONDA noch ein paar interessante Einblicke in die Arbeit und den Erfolgen von Crowd-Investing.

Die gesamte Präsentation des Abends gibt es hier zum Download. Wer darüber hinaus noch Fragen hat, kann sich jederzeit an CONDA oder direkt an das Team von Hektar Nektar wenden!

 


Maria Knies

Beitrag von

Maria Knies

in CONDA-Blog-Post


*