HELGA sorgt für Schlagzeilen

Es ist nicht nur der Inhalt des neuartigen Algendrinks, sondern auch der Name selbst, der für Schlagzeilen sorgt: „Helga ist ein stark unterschätzer Name…“ so zu lesen im Falter am 16.09.2015. Finden wir auch, egal ob wie in unserem Fall das Wort vom englischen „healthy algae“ (= gesunde Alge) abgeleitet wird, oder klassich als weiblicher Vorname verwendet wird. Dieser stammt ab vom schwedischen Wort hailac (gesund) bzw. von helig (heilig) – nicht minder auch auf unser Getränk zutreffend.

HELGA hat vor allem aufgrund des Inhaltstoffes Alge von Beginn an viel Aufsehen erregt und gewinnt laufend neue Kunden – ganz aktuell ist HELGA übrigens seit Freitag im Meinl am Graben, 1010 Wien erhältlich. Österreichweit ist HELGA bereits in allen Bundesländern anzutreffen, wo genau, das findet man auf unserer Homepage unter www.hallohelga.at. All jene, in deren Nähe es noch keine HELGA Bezugsquelle gibt, können HELGA online bestellen – entweder auf unserem Onlineshop oder bei einem unserer Partner, z.B. Vitalabo oder der Lieferei. Letztere ist ganz „Verrückt nach HELGA“ wie wir deren Blog entnehmen und liefert diese bis vor die Haustüre.

Bezogen auf den hohen Chlorophyll Gehalt der Chlorlla Alge in HELGA stimmen wir voll und ganz dem Bericht „Grüner wird´s nicht“ im Schaufenster von DiePresse am 18.09.2015 überein. Mit Ihrem Investment in HELGA kann sich das Grün noch ein wenig schneller verbreiten.

TANKE ALGE – TANKE HELGAEs ist nicht nur der Inhalt des neuartigen Algendrinks, sondern auch der Name selbst, der für Schlagzeilen sorgt: „Helga ist ein stark unterschätzer Name…“ so zu lesen im Falter am 16.09.2015. Finden wir auch, egal ob wie in unserem Fall das Wort vom englischen „healthy algae“ (= gesunde Alge) abgeleitet wird, oder klassich als weiblicher Vorname verwendet wird. Dieser stammt ab vom schwedischen Wort hailac (gesund) bzw. von helig (heilig) – nicht minder auch auf unser Getränk zutreffend.

HELGA hat vor allem aufgrund des Inhaltstoffes Alge von Beginn an viel Aufsehen erregt und gewinnt laufend neue Kunden – ganz aktuell ist HELGA übrigens seit Freitag im Meinl am Graben, 1010 Wien erhältlich. Österreichweit ist HELGA bereits in allen Bundesländern anzutreffen, wo genau, das findet man auf unserer Homepage unter www.hallohelga.at. All jene, in deren Nähe es noch keine HELGA Bezugsquelle gibt, können HELGA online bestellen – entweder auf unserem Onlineshop oder bei einem unserer Partner, z.B. Vitalabo oder der Lieferei. Letztere ist ganz „Verrückt nach HELGA“ wie wir deren Blog entnehmen und liefert diese bis vor die Haustüre.

Bezogen auf den hohen Chlorophyll Gehalt der Chlorlla Alge in HELGA stimmen wir voll und ganz dem Bericht „Grüner wird´s nicht“ im Schaufenster von DiePresse am 18.09.2015 überein. Mit Ihrem Investment in HELGA kann sich das Grün noch ein wenig schneller verbreiten.

TANKE ALGE – TANKE HELGA

helga


Hannah Sturm

Beitrag von

Hannah Sturm

in CONDA-Blog-Post


*