Insider Special: Das sagen Experten zu EAP® Abutments

EAP Abutments CONDA Crowdinvesting

Zahnärzte & Zahntechniker über EAP® Abutments

Insider Special: Experten berichten in vier Videos über Ihre Erfahrungen mit den EAP® Abutments.

Jetzt ist es Zeit für ein Insider Special von und für Experten.

 

Wir haben ausführlich über EAP®  berichtet . Angefangen beim Geschäftsmodell, über die zukünftigen Unternehmensziele, bis hin zur Marktbearbeitung und Marktgrößen etc… . Daher sind jetzt die am Wort die tagtäglich mit der Materie zutun haben.

Wer könnte besser über EAP® Abutments Auskunft geben als jene, welche tagtäglich damit arbeiten. Aus diesem Grund haben wir Zahnärzte und Zahntechniker interviewt und Sie nach Ihre Meinung gefragt. Worauf kommt es Ihnen an, worin bestehen die großen Herausforderungen und wie schlagen sich die EAP® Abutments im Praxisaltag.

 

„Ein deutlicher Schritt weiter von der Titanbasis zum EAP® Abutment.“

Zahnarzt Dr. Volkmar Hueber/ Schwaz, Österreich

 

 „Wir haben einen riesen Erfolg durch diese Umstellung.“

Zahntechnikmeister Klaus Greiderer / Absam, Österreich 

 

 „ EAP® heißt für uns Einzigartig, Aesthetisch, Professionell: Es ist Zeit für EAP®“ 

Zahntechnikermeister Boris Stepanic und Mathias Krönert aus Denkendorf, Deutschland

 

„Eine revolutionäre Entwicklung im Bereich der dentalen Implantologie.“

Prof. Dr. Ralf Rößler/ Dekan der Universität DTMD/ Wiltz, Luxemburg

VORTEILE FÜR ZAHNÄRZTE

  • Enorme Zeitersparnis, da die Abformung für die Fertigstellung ihrer technischen Arbeit direkt nach der Implantation erfolgen kann.
  • Rot-Weiß-Ästhetik wird durch das mögliche einseitige Vorgehen der Freilegung und Integration des Abutments und der Krone sehr schnell und einfach durchführbar.
  • Kein zeitaufwendiges Ausformen des Emergenzprofils.
  • Die Klebefuge ist maximal vom Knochen entfernt. Das Risiko einer Pseudotasche reduziert sich auf ein Minimum.
  • Es braucht keine Änderung der gewohnten Arbeitsweise, da das EAP®-Hybrid-Abutment wie ein individuelles Titan-Abutment gehandhabt werden kann.
  • Zahnärzte müssen keine neue Software anschaffen.
  • Ebenso ist keine Neu-Anschaffung von Geräten für die Verarbeitung notwendig.
  • Durch unseren einzigartigen EAP®–Federrand ist ein perfektes Verkleben gegeben, womit der zytotoxische Einfluss des Klebers nahezu eliminiert ist.
  • Eine nachträgliche Änderung ist schnell und einfach durchführbar, was den Stress am Behandlungsstuhl nimmt und es kann ohne weitere Kosten nachkorrigiert werden. Somit erhält man immer eine perfekte Ästhetik.

VORTEILE FÜR ZAHNTECHNIKER

  • Die freie Zeiteinteilung und dadurch viel zeiteffizienter.
  • Kein zeitaufwendiges Nacharbeiten notwendig. Die Oberfläche ist von uns perfekt definiert.
  • Weiters keine ADD-ON-Brände an den Kronenrändern notwendig, da sich hinter dem Titan die Keramik befindet.
  • Wiederum keine Änderung der gewohnten Arbeitsweise notwendig.
  • Zahntechniker müssen keine neue Software anschaffen.
  • Keine Neu- Anschaffung von Geräten für die Verarbeitung. Unabhängig vom Material und der Herstellungsmethode.
  • Durch unseren einzigartigen EAP®– Federrand ist ein perfektes Verkleben gegeben. Somit ist EAP® maximal biokompatibel.
  • Eine nachträgliche Änderung ist schnell und einfach durchführbar, womit immer eine perfekte Ästhetik erzielt wird, ohne weitere Kosten zu verursachen.
  • Die Gingivahöhen spielen keine Rolle mehr.

 

Upcoming Event: Crown-Talk mit dem EAP® Gründer(ehe)paar

JETZT ANMELDEN!

 

Die Investoren Prämien haben es übrigens auch in sich, denn ab einem Investment von EUR 1.000 kannst Du Dir tolle Prämien sichern und an einem atemberaubenden Gewinnspiel teilnehmen. Die Teilnahmebedingungen und alles Weitere erfährst Du HIER.

 

Steig ein, gib Vollgas und sicher Dir den EAP® Early Bird von 7%

 

In EAP investieren


Enzo Strachwitz

Beitrag von

Enzo Strachwitz


*