Joadre: Quartalsbericht Q2/2016

Alle Investoren von Joadre haben den Quartalsbericht Q2 erhalten. Haben Sie diesen als Investor nicht erhalten, melden Sie sich bitte unter team@conda.at.

Folgende Informationen dürfen wir auszugsweise veröffentlichen:

Liebe/r Investor/in,

Wir haben uns im vergangen Quartal darauf konzentriert, unseren Vertrieb und  unsere Promotionstrategie zu stärken und das Joadre Netzwerk mit dem Schwerpunkt  auf Produktion und Produktschulung effizenter zu gestalten. Am 03. Juni 2016 starteten wir offiziell mit unserem Ambassador Programm. Neben einem afrikanischen Buffet und einem Pop-up Store gab es Informationsstände für Ambassadors und genug Zeit, um unsere Gäste ausführlich in das Ambassador Programm einzuführen. Wir haben uns besonders darüber gefreut, dass der Abend von Liveacts des britischen Musikers Micky Dey und der deutschen Sängerin Annika begleitet wurde.     Joadres erste Ambassadorparties

20. April – Mistelbach: Innerhalb einer großen Schulfeier gab uns ein Ambassador die Möglichkeit einen Joadre Pop-up-Store zu organisieren.
22. April – Frauenzentrum WUK: Diese Party wurde erfolgreich von einer unseren ersten Ambassador mit einem Pop-up-Store mit Joy Bags, einem großes Buffet und vielen Gästen organisiert.

Die ersten Online Tutorials sind bereit. 
Die Struktur des Joadre Netzwerks muss inhaltlich sowie technisch aufgebaut werden. Dazu gehören primär die Online Kurse, um Producers, Creators sowie Ambassadors regelmäßig in verschiedenen Bereichen schulen zu können. In diesem Quartal haben wir die Umsetzung der Online-Schulung für die Produktion der JoyBags umgesetzt und damit einen großen Schritt zum Aufbau des grundlegenden Netzwerks geleistet. Denn diese Schulung ermöglicht es unseren Producern ortsunabhängig Aufträge für die Produktion von JoyBags zu realisieren. Die aus dieser ersten Schulung gewonnen Kenntnisse sind wichtig, um die Videoproduktion für Schulungen und die Online-Zusammenarbeit mit Creators und Producers kontinuierlich effizienter zu gestalten. 

Produktdiversität steigt!
O’Eclat entwickelt hochwertige Damentaschen mit uns! Durch neue Kooperationen mit diversen Designern und Labels –  wir nennen diese  Creators – könnten wir nun schnell eine große Produktdiversität erreichen.   JoyJoadre bags Erweiterung durch den Online-Konfigurators.

Unsere „JoyJoadre“ die vor einigen Monaten auf den Markt gekommen ist, kann jetzt durch einen Konfigurator personalisiert werden. Der Konfigurator “Design the Future” ermöglicht es uns, auf die individuellen Wünsche unserer Kunden einzugehen. Taschenformat, Farbauswahl, Stoffe, und Muster können vom Kunden selbst ausgewählt werden. Das Ergebnis ist ein Unikat, das dem Kunden direkt nach Hause geliefert wird. Damit wollen wir nicht nur neue Kunden bzw. Netzwerkmitglieder gewinnen, sondern auch unseren bestehenden Mitgliedern etwas komplett Neues anbieten, um sie somit weiter an Joadre zu binden.   Promotion: artikel im österreich & events Joadre in den Medien mit ADA. Durch die Zusage der ADA Förderung. sorgten wir für mehr mediale Aufmerksamekeit.

Joadre @ TedX Talk Einmal im Jahr werden die berühmten TedX Talks in Österreich veranstaltet. Und wir waren dabei!

Joadre @ Mariahilfer Straße Mit unsere wochenliche stand aktion auf die Mariahilferstrasse wurde bereits 4000 passante informiert.

Joadre @ 4GAMECHANGER Wir haben uns sehr gefreut, am 26.04 bei dem von PULS 4 organisierten Event 4Gamechanger teilgenommen zu haben.

Unser Produktionsmodell wurde durch die folgende Schneidereibetriebe erweitert: Idia Rennaisance, Benin City, Nigeria. Idia Rennaisance ist eine soziale Organisation, die sich auf die handwerkliche Ausbildung von aus Europa abgeschobenen Opfern des Menschenhandels und gefärdeten Frauen spezialisiert hat. Seit diesem Quartal sind sie Teil des Joadre Netzwerks im Bereich Produktion.

Nach fast zwei Jahren, die wir intensiv dem Aufbau des Produktionsmodell gewidmet haben, sind wir nun fähig, Aufträge nicht nur selber in eigener Produktion umzusetzen, sondern auch Aufträge verschiedenster Art innerhalb des Franchisemodells an externe und unabhängige Betriebe weiterzugeben und zu koordinieren. Darum fokussieren wir jetzt unsere eigene Produktion auf die Verwaltung und das Prototyping, um die Arbeit mit den neu integrierten Partnerbetriebe erfolgreich in Gang setzen zu können.

Diese Entscheidung stärkt das Unternehmen nicht nur durch eine größere Flexibilität und eine größere Produktdiversität, sondern vor allem durch die stark reduzierten Produktionsfixkosten. Denn durch die Integration mehrerer unabhängiger, kleiner Produktionen in unser Netzwerk ist es uns möglich, noch mehr Menschen zu erreichen, ihre finanzielle Situation durch regelmäßige Aufträge zu stärken und dazu beizutragen, das gesamte Textilgewerbe in Nigeria zu unterstützen. Diese kleinen Schneidereibetriebe haben Zugang zu unsere Schulungs-Plattformen und können dadurch mit der Produktion von verschiedensten Produkten starten. 

Neu im Team: Valentina Marilenic (geringfügig) – zuständig für Onlinemarketing und Vertrieb

Vielen Dank für Ihr Vertrauen!
Für alle Anfragen stehen wir gerne persönlich zur Verfügung 

Ihr Joadre Team!

Joana Adesuwa Reiterer, CEO Joadre 
office@joadre.com / +436642468239 


CONDA Crowdinvesting

Post by

CONDA Crowdinvesting

in CONDA-Blog-Post


*