NOX Cycles – Erhöhung des Fundingzieles aufgrund von Riesenerfolg

NOX Cycles - Fundingziel erhöht auf 400.000 - CONDA

Bei NOX Cycles gehen die Investments beinahe im Minutentakt ein. Der Eigentümer, Carsten Sommer und sein Team sind vom Riesenerfolg überwältigt. Ein herzliches Dankeschön geht an alle bisherigen Investoren. Aufgrund der hohen Nachfrage bekommst auch Du noch weiterhin die Chance in NOX Cycles zu investieren. Das Fundingziel wurde soeben  auf Euro 400.000 erhöht. Beeile Dich, bevor auch dieses Ziel ausgeschöpft ist…

Mit NOX Cycles aufs richtige Rad setzen

Das erfolgreiche Unternehmen stellt Premium E-Bikes her. Diese werden seit 2017 in den österreichischen Alpen gefertigt, wo Deine präferierten Bikes wesentlich besser entwickelt und getestet werden können. Mit den sehr sportlichen high-end E-Mountainbikes hat NOX Cycles den Zahn der Zeit getroffen, sodass Du im Geschäftsjahr 2020 bereits einen Umsatz von EUR 4 Mio. erreicht siehst.

Mobilitätswende, Social Distancing, Förderung von Diensträdern – die Fahrradindustrie boomt wie nie zuvor! Die Nachfrage nach E-Bikes allein soll sich in den nächsten 10 Jahren mehr als verdreifachen.

Das rasante Wachstum der letzten Jahre schoss  Corona-bedingt nochmals in die Höhe. Nun steht eine umfangreiche Erweiterung der Tiroler Produktionsstätte an. Als CrowdinvestorIn bekommst Du die Chance vom Erfolg zu profitieren.

Investiere bis zum 28.02.2021 und sichere Dir 6,5% Early Bird Basiszinsen p.a.!

Jetzt Investieren


Nicolas Roedler

Beitrag von

Nicolas Roedler

in CONDA-Blog-Post


*