Nutzen Sie den Wechselkurs.

Als Schweizer Investor genießen Sie bei CONDA Crowdinvesting derzeit die Vorteile des starken Franken.
Im letzten Monat sind Beteiligungen an Projekten in der Eurozone für Sie kurzfristig um 20% günstiger geworden. Nutzen Sie den Wechselkurs und investieren Sie jetzt!

Mit dem Fall des Mindestkurses von CHF 1,20 CHF/EUR im Jänner hat die Schweizer Währung im letzten Monat eine drastische Aufwertung erlebt.

Schweizer Franken sind derzeit gegenüber dem Euro so stark wie seit Jahren nicht mehr und während die Exportwirtschaft unter dem Kursanstieg leidet, genießen Sie als Verbraucher auch einige Vorteile. Sie können derzeit sehr günstig Produkte aus der Eurozone kaufen oder Ihren nächsten Urlaub buchen. Für Investoren in der Schweiz bedeutet das, dass Beteiligungen an Gesellschaften in der Eurozone und viele Crowdinvesting Produkte im letzten Monat für Sie schlagartig günstiger geworden sind.

Es ist noch nicht absehbar, wie lange diese Entwicklung standhält. Eine leichte Abwertung auf 1,05 CHF/ EUR hat bereits stattgefunden, es wird von einer Intervention der Notenbank am Devisenmarkt gemunkelt. Dies ist auch naheliegend, denn die stark vom Export abhängige Wirtschaft der Eidgenossenschaft hat auf den Kursanstieg schlecht reagiert. Fachzeitschriften sprechen von den ersten Anzeichen einer Rezession.

Aber jede Krise bedeutet auch Chancen. Nutzen Sie den Kursvorteil, solange er besteht.

Gleich Projekte entdecken.


CONDA

Beitrag von

CONDA

in CONDA-Blog-Post