Risottobox: 3. Quartalsbericht 2017

Alle Investoren von Risottobox haben den Q3/2017 erhalten. Haben Sie diesen als Investor nicht erhalten, melden Sie sich bitte unter team@conda.at.

Folgende Informationen können Sie hier auszugsweise nachlesen:

Liebe/r Investor/in,

wir freuen uns sehr, Ihnen den 3. Quartalsbericht 2017 übermitteln zu dürfen.

Seit Ende Oktober ermöglicht Inhaber Leo Doppler und Restaurantleiter Daniel Fischer Designern und Händlern aus den unterschiedlichsten künstlerischen Bereichen die kostenfreie Präsentation ihrer Produkte im RisottoBox-Bricket-Room.

Eine weitere Grätzel-Kooperation ist bereits seit dem Sommer in vollem Gange: Die RisottoBox macht gemeinsame Sache mit dem Grätzlhotel Karmelitermarkt. Bei der Ankunft der Hotelgäste haben diese die Möglichkeit in der RisottoBox zu frühstücken und bis zum eigentlichen Check In die Koffer im Restaurant zu verwahren und die Stadt ohne schweres Gepäck zu besichtigen.

Erfreuliche Nachrichten gibt es auch von unseren anderen Geschäftsfeldern Catering und Kochkurse. Das Interesse an unserem Smart Food-Konzept wächst weiter, so dass wir aktuell für den Bereich Catering mit bedeutenden Kunden Verhandlungen führen. Die angebotenen Kochkurse sind für dieses Jahr voll ausgelastet. Auch ein aufgrund der Nachfrage eingeschobener Zusatztermin ist bereits ausgebucht.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Risottobox-Team


Hannah Sturm

Beitrag von

Hannah Sturm

in CONDA-Blog-Post


*