Risottobox: 4. Quartalsbericht 2017

Alle Investoren von Risottobox haben den Q4/2017 erhalten. Haben Sie diesen als Investor nicht erhalten, melden Sie sich bitte unter team@conda.at.

Folgende Informationen können Sie hier auszugsweise nachlesen:

Liebe/r Investor/in,

wir freuen uns sehr, Ihnen den 4. Quartalsbericht 2017 übermitteln zu dürfen.

Die RisottoBox entwickelt sich stetig weiter.
Ein wichtiger Faktor sind hierbei die Wiederverkaufsprodukte im Shop. Auf der Suche nach dem ganz Besonderen, ist das Team rund um Leo Doppler auf das junge Unternehmen „Reishunger“ aus Bremen gestoßen.
Reishunger wurde von 2 Wirtschaftsstudenten, quasi in Ihrer Mittagspause in der Mensa gegründet, als sie dort vom matschigen Reis die Nase voll hatten. So entstand ein umfassender Webshop, in dem man nicht nur hochqualitative Reissorten aus 12 verschiedenen Ländern, sondern auch Zubehör und einen umfassenden Wissensbereich rund um das Thema Reis inkl. Rezeptwelt vorfinden kann.
Wir freuen uns auf einen spannende Kooperation und die erste Lieferung von Reishunger in unsere RisottoBox.

RisottoBox sucht den nächsten Standort!
Es freut uns sehr mitteilen zu dürfen, dass Leo Doppler bereits die Eröffnung der 2. Filiale plant. Der Fokus des neuen Standortes wird auf dem Take-Away Bereich liegen.

Ausbau unserer Cateringaktivitäten.
Das RisottoBox-Catering ist ein frisches Konzept bei dem die Gäste auf der FrontCooking Station auch selbst mitkochen können und wertvolle Tipps für die Zubereitung erhalten. Um die Awareness dieses Fullservice-Package schnellstmöglich zu steigern, ist in den nächsten Wochen eine breitflächige Aussendung an die wichtigsten Eventagenturen der Stadt geplant.

Mit freundlichen Grüßen,
Leo Doppler


Kristína Beníčková

Beitrag von

Kristína Beníčková

in CONDA-Blog-Post


*