Einloggen

Neuer Investor?

ArgusOne

Country flag

Berlin, Deutschland

ArgusOne


Robots as a Service

20 Tage noch

50.000  

Fundingschwelle

249.000  

Fundingziel

Startup

rd. 5 Jahre

Vertragslaufzeit

6%

Basiszinssatz

ArgusOne


Robots as a Service

20 Tage noch

50.000  

Fundingschwelle

249.000  

Fundingziel

Startup

rd. 5 Jahre

Vertragslaufzeit

6%

Basiszinssatz

Übersicht

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

"Wir lösen das Problem des Personalmangels bei den Sicherheitsdiensten und Überwachungsunternehmen. Wir automatisieren die Überwachung von gewerblich genutzten Freigeländen durch den Einsatz autonomer Flugroboter, ausgestattet mit KI-gestützter Videoverifizierung. Dadurch erhöhen wir die Sicherheit von Unternehmen und senken gleichzeitig die Kosten für die Überwachung signifikant."


Julian Sixtus, Mitgründer und CEO

 

 

Wir ersetzen ressourcenintensive Sicherheitsprozesse im Bereich von gewerblich genutzten Freigeländen und kritischer Infrastruktur durch unsere Sicherheitslösung “ArgusOne”.

Diese besteht aus einer autonom fliegenden Drohne mit integrierter KI-Videoüberwachung zur automatischen Detektion von Personen und sich bewegenden Fahrzeugen. Der klimatisierte Hangar mit integrierter Wetterstation und automatischer Ladeinfrastruktur dient als Landeplatz. Unsere Software organisiert den Start, den Flug und die Landung gemäß aller flugrechtlichen Vorschriften. Unser Flight Control Center dient der einfachen Planung und Durchführung von Flugmissionen und stellt eine direkte Anbindung zur Sicherheitszentrale her, die bei Bedarf weitere Schutzmaßnahmen einleitet.

Als einziger Anbieter, bieten wir unseren Kunden einen All-in-One Servicevertrag an, der neben der erforderlichen Hard- und Software auch den gesamten Flugbetrieb inkl. aller erforderlichen Genehmigungen beinhaltet.

 

Unternehmensverlauf 

Wir haben unser Unternehmen im April 2021 gegründet, um die vollintegrative Sicherheitslösung “ArgusOne” zu entwickeln. Mit unserem System werden wir ressourcenintensive Sicherheitsprozesse ersetzen und den Markt im Bereich der Überwachung gewerblicher Freiflächen und kritischer Infrastruktur revolutionieren. Unsere Schwerpunkte liegen auf der Entwicklung der Software, der Integration aller notwendigen Komponenten und der Erfüllung der luftfahrtrechtlichen Anforderungen.

Mit den bisher erhaltenen Investorengeldern in Höhe von EUR 650.000,- konnten wir bereits die Software für den autonomen Flug und für die Integration aller Komponenten entwickeln und testen. Es wurden bereits diverse Präsentationen mit Endkunden und Vertriebspartnern durchgeführt, die durchweg großes Interesse an unserer Lösung bekundet haben. Ein erster Vertrag mit einem Endkunden wurde kürzlich abgeschlossen. Die Abstimmung mit dem Luftfahrtbundesamt für die Durchführung des autonomen Flugbetriebs (BVLOS) ist erfolgt. Wir rechnen mit der zeitnahen Erteilung der ersten Fluggenehmigung.

Wir benötigen ihre Investition um unser Team im Bereich Marketing und Sales auszubauen, unsere Vertriebsaktivitäten zu intensivieren und die Erschließung weiterer Märkte vorzubereiten. Selbstverständlich arbeiten wir stetig an der Verbesserung unseres Produktes und der Entwicklung neuer Features und würden unser Entwicklerteam gerne verstärken. 

 

 

Team / Management

Julian Sixtus
Julian Sixtus

Mitgründer und CEO

Biography

Als ehemaliger Geschäftsführer einer Projektentwicklungsgesellschaft und zweier Venture-Capital Gesellschaften verfügt er über Erfahrung im Aufbau von Unternehmen, Unternehmensführung, Mitarbeiterführung, Dienstleistersteuerung und Vertragsmanagement. Mit seinem Hintergrundwissen aus der Immobilienbranche und ihren Sicherheitsanforderungen kann er auch die Produktentwicklung zielgerichtet unterstützen.

Cenk Kelesoglu
Cenk Kelesoglu

CTO

Biography

Als studierter Wirtschaftsinformatiker (M.Sc.) mit Schwerpunkt IT-Management war Cenk bereits als Unternehmensberater und Softwareentwickler tätig. Seine langjährigen Erfahrungen in der agilen Softwareentwicklung als Fullstack-Entwickler sowie in der Entwicklung und Konzeption von KI- und IoT-Lösungen geben ihm die für die Position des CTO notwendigen Kompetenzen und Fähigkeiten.

Ralf Müller
Ralf Müller

Mitgründer und CRO

Biography

Ralf Müller ist erfolgreicher Gründer und Geschäftsführer mehrerer Unternehmen in der Sicherheitswirtschaft. Mit seinen Erfahrungen im Aufbau von Vertrieben und Vermarktung im Key-Account-Management, seinem Fokus auf innovative, digitale Sicherheitslösungen und seinem Expertenwissen in der Gewinnung & Betreuung von Key-Accounts ist er die beste Besetzung für den Aufbau einer Vertriebsmannschaft und der Kundenakquise.

Rene Wagner
Rene Wagner

Aviation & Compliance Consultant

Biography

René Wagner ist studierter Luftfahrtingenieur und Pilot mit langjähriger Erfahrung in der Luftfahrtbranche, unter anderem als Seniorberater bei Lumics (JV McKinsey & Company und Lufthansa Technik). Er ist zertifizierter Projektmanager (PMP) und Drohnen-Sachverständiger sowie Fernpilot. Er verantwortet den Aufbau des Flugbetriebs, insbesondere die Erlangung der erforderlichen Genehmigungen und Erstellung des notwendigen Betriebskonzeptes.

Investoren

100

vor 2 Tagen

TM

500

Thomas Moser

vor 2 Tagen

PK

1.000

Petra Krüger

vor 5 Tagen

200

vor 6 Tagen

TT

100

Tamara Terbul

vor 7 Tagen

Zusätzliche Info


 Beteiligungsform: Nachrangdarlehen

 Laufzeit: bis 31.12.2027

 Zinsen:

  • 6,0% p.a. Early Bird-Zinsen
  • 5,0% p.a. Basiszinsen
  • Wertsteigerungszinsen am Laufzeitende
  • bis 30,35% p.a. erwartete Ø Verzinsung
  • Zinsauszahlungen jährlich ab 30.06.2023
  • Tilgung endfällig
  • Unternehmenswert vor Beteiligung  7,0 Mio.

 


Hier gibt es Antworten zu den häufigsten Fragen zum Crowdinvesting.
Verbraucherinformationen und Widerrufsbelehrung


Ansprechperson für Investor:innen

Name: Johann Herwarth von Bittenfeld
E-Mail: johann.herwarth@jje-development.com

Social-Media-Kanäle

LinkedIn

 


 

Hinweis zu den Prämien: Investments werden pro Investor:in kumuliert betrachtet (Summe der Einzelinvestments entscheidet über die Vergabe der Prämie). Prämien sind erst nach Abschluss einer erfolgreichen Kampagne zu beziehen. Detaillierte Infos bzgl. der Prämien, werden Investor:innen zu gegebener Zeit mitgeteilt.

Prämien für Ihre Investition


DJI Mini 3

10.000 Investition

Erhalten Sie eine DJI Mini 3 - Drohne ab Euro 10.000,-  Investment


Ryze Tech Tello EDU

3.000 Investition

Erhalten Sie eine Ryze Tech Tello EDU - Drohne ab Euro 3.000,-  Investment


Unternehmensdaten


Andere Beiträge


Jetzt in ArgusOne investieren

ArgusOne: Intelligentes Drohnensystem zum Schutz von Gewerbeflächen

Jänner 19, 2023 By In CONDA-Blog-Post, Projekt-News & Erfolgsgeschichten

Die JJE-Development GmbH löst mit ihrer vollintegrativen Sicherheitslösung ArgusOne das Problem des Personalmangels bei Sicherheitsdiensten und Überwachungsunternehmen. Durch autonome Flugroboter, ausgestattet mit KI-gestützter Videoverifizierung, automatisiert das Unternehmen die Überwachung von gewerblich genutzten Freigeländen. Lösung vom ressourcenintensiven Sicherheitsprozess Gewerblich genutzte Freigelände und kritische Infrastruktur zu überwachen und schützen geht in der Regel einher mit hohem Ressourcenaufwand.

Read more

Unternehmensdaten


Prämien für Ihre Investition


DJI Mini 3

10.000 Investition

Erhalten Sie eine DJI Mini 3 - Drohne ab Euro 10.000,-  Investment


Ryze Tech Tello EDU

3.000 Investition

Erhalten Sie eine Ryze Tech Tello EDU - Drohne ab Euro 3.000,-  Investment