Update November 2017: Das gesamte Fundingvolumen wurde inkl. Warengutscheinen im Wert von 6% des damaligen Investitionsbetrages an die Investoren zurückgezahlt.

 

In Österreich ist DAS FUTTERHAUS ein dynamischer und innovativer Marktteilnehmer im gesamten Tier- und Zoofachhandelssegment.

Die Zoofach- und Tierhandelskette mit dem gelben Hund im Logo kann auf eine über 25 Jahre dauernde erfolgreiche Geschäftstätigkeit verweisen. Über 300 Märkte in Österreich und Deutschland, mehr als 2000 Mitarbeiter und über 258 Mio. Euro Umsatz im Jahr 2013 stehen für einen stetigen Aufwärtstrend im DAS FUTTERHAUS.

Die Errichtung eines DAS FUTTERHAUS – Marktes in Bruck an der Mur war Kern des Crowdinvesting-Projektes. Am Standort Bruck a. d. Mur gibt es zum Grundsortiment, speziell für Fans kleiner Nager sowie für Aquaristik- und Terraristikfreunde ein erweitertes Angebot. Als zusätzliches Serviceangebot steht eine Hundewaschanlage allen Besitzern von Vierbeinern (speziell größere Rassen) zur Verfügung.

Fotoshooting_Bruck_7

Unter­nehmens­verlauf

In Österreich startete DAS FUTTERHAUS 2009 mit der Eröffnung der ersten Filiale in Graz. Aktuell zählen zur Unternehmensgruppe in Österreich 11 Franchisepartner, welche erfolgreich 25 Standorte betreiben.

In Deutschland, woher das Konzept stammt, ist das FUTTERHAUS die zweitgrößte Fachhandelskette für Tiernahrung und -zubehör. Mit seinem sympathischen Marktauftritt hat sich das familiengeführte Unternehmen seit seiner Gründung 1987 einen festen Platz im Herzen von Heimtierfreunden erobert.

Kunden finden in den Märkten mit gelbem Hund als Logo nicht nur eine einmalig große Auswahl an Futter und Zubehör rund ums Tier. DAS FUTTERHAUS steht ebenso für gute kompetente Beratung in Heimtierfragen.

Aktuell ist DAS FUTTERHAUS in Österreich mit 25 Geschäften und deutschlandweit an 263 Standorten vertreten. Zur Unternehmensgruppe zählen derzeit mehr als 120 Franchisepartner, die sich für das erfolgreiche Fachmarktkonzept der Marke aus Norddeutschland entschieden haben. Über 2000 Mitarbeiter in den Märkten und in den Firmenzentralen in Elmshorn (D) und Judenburg (Ö) sichern engagiert den Erfolg der Fachhandelsgruppe.

Mit dem DAS FUTTERHAUS Bruck an der Mur eröffnete im Frühsommer 2014 der erste DAS FUTTERHAUS-Markt in der Bezirkshauptstadt und viertgrößten Stadt der Steiermark . Der Standort in der Leobener Straße 82 ist dafür optimal geeignet. Er zeichnet sich durch eine Top-Lage in einem stark frequentierten Umfeld (mit Baumarkt, Fitness Studio, sowie zahlreichen Einzelhandelsgeschäften und Gastronomie-betrieben) aus.

 

 

Team

crowdfunding steinwidder norbert
Norbert Steinwidder
Geschäftsführer
crowdfunding kamper wolfgang
Wolfgang Kamper
Franchisenehmer

Investitionsinfo

Abgeschlossen
192% finanziert
96.200 investiert
53 Investoren

Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Im Sinne der Risikostreuung sollten möglichst nur Geldbeträge investiert werden, die in näherer Zukunft auch liquide nicht benötigt bzw. zurückerwartet werden. Verantwortlich für sämtliche Inhalte und Angaben auf dieser Seite ist ausschließlich die Emittentin selbst, sie ist Anbieter dieser Vermögensanlage. Seitens des Betreibers der Internet-Dienstleistungsplattform wird keine Haftung für die Richtigkeit und Aktualität der Inhalte übernommen.

Informationen zum Unternehmen
2 Mitarbeiter

Beteiligungsform: Substanzgenussrecht
Unternehmen: Wofu Handels GmbH

Kontakt Information
crowdfunding das futterhaus team

DAS FUTTERHAUS: Investorenbericht – Geschäftsjahr 2014

6. Oktober 2015 von Karin Turki in Das Futterhaus
Alle Futterhaus-Investoren haben den Investorenbericht für 2014 inkl. Jahresabschluss per Post erhalten. Haben Sie diesen als Investor nicht erhalten, melden Sie sich bitte unter team@conda.at. Folgende allgemeine Infos dürfen wir auszugsweise veröffentlichen: Am 27.11.2014 war es endlich soweit und im Futterhaus Bruck an der Mur konnte mit vielen KundInnen die Eröffnung gefeiert werden. Vom ersten Tag […] weiter lesen