Sycube knackt Fundingschwelle in unter 24 Stunden

Das Wiener Unternehmen Sycube hatte den Zeichnungsstart ihrer Crowdinvesting-Kampagne erst gestern (08.August 2017) um 12 Uhr. Nicht einmal 24 Stunden später wurde die Fundingschwelle von EUR 50.000 erreicht. Wir freuen uns für das gesamte Team von Sycube sowie über die positive Rückmeldungen bezüglich des Projektes. Umso mehr möchten wir auf den Early-Bird-Bonus hinweisen: Für alle Investitionen bis einschließlich 27.8.2017 sowie für alle Investitionen über 5.000 EUR gilt eine Mindestverzinsung von 5,5% statt 4,5%.

Jetzt in das patentierte Verleihsystem investieren.


Alexander Otto

Beitrag von

Alexander Otto

in CONDA-Blog-Post


*