7 Symbole die Du als InvestorIn kennen solltest!

Auf unserer Plattform findest Du Investmentmöglichkeiten in verschiedenen Marktsegmenten; von innovativen Startups zu etablierten KMUs und spannenden Immobilien. Damit Du alle Projekte rasch vergleichen kannst und die wichtigsten Facts zum Projekt auf einen Blick erkennst, arbeiten wir auf unserer Plattform mit verschiedenen kleinen Symbolen:

Ein junges, innovatives Unternehmen, das sich im Wachstum befindet. Als Investor hast Du hier natürlich ein etwas höheres Ausfallsrisiko – da das Unternehmen am Markt meist noch nicht etabliert ist. Dafür bekommst Du jedoch auch einen höheren Basiszinssatz und profitierst außerdem von der Unternehmenswertbeteiligung. Die Basiszinsen, zusammen mit der Unternehmenswertbeteiligung, ergeben dann zusammen die ausgewiesene durchschnittlich erwartete Verzinsung.


 

CONDA Crowdinvesting Investieren

KMUs (Klein- und Mittelbetriebe) sind am Markt bereits etablierte Unternehmen mit Umsätzen bis 50 Mio. Euro/Jahr.

Ein Investment in ein KMU kann mit weniger Risiken verbunden sein, deshalb auch ein geringerer Zinssatz. Außerdem hast Du als Investor bessere Einblicke in die unternehmerischen Tätigkeiten und (auf Grund der verfügbaren Vorjahresberichte) in die wirtschaftliche Lage des Unternehmens.


 

CONDA Crowdinvesting Investieren

Bei Immobilien-Projekten handelt es sich, wie der Name schon sagt, entweder um Bauprojekte oder auch um Bestandsimmobilien. Der Vorteil für Dich als Investoren liegt darin, dass Du Dich bereits mit relativ kleinen Beträgen an den Immobilienprojekten beteiligen und von Zinsen profitieren kannst. Üblicherweise ist dies sonst nur Großanlegern und Institutionellen Investoren vorbehalten. Viele Immobilienprojekte bieten durch ihr Liegenschaftsvermögen höhere Sicherheit und sind deshalb eine gute Ergänzung zu Startup-Investitionen. Damit kann man sich sein ganz persönliches Portfolio zusammenstellen, in dem Wachstumschancen und Absicherung optimal kombiniert sind.


 

CONDA Crowdinvesting Investieren

Das Kalender-Symbol zeigt Dir die Vertragslaufzeit des jeweiligen Nachrangdarlehensvertrages an. Also jene Zeitspanne, in der Dein Investment gebunden ist und Du Zinsen dafür kassieren kannst.


 

CONDA Crowdinvesting Investieren

Die vom Unternehmen vertraglich zugesagten Zinsen werden auf unserer Plattform als Basiszinssatz ausgewiesen. Diese Zinsen werden vom Unternehmen an alle Investoren (ob quartalsweise oder halbjährlich etc. ausbezahlt wird, findest Du in der jeweiligen Projektübersicht) ausgeschüttet, sofern dessen Vorjahres-EBITA nicht negativ, dessen Eigenkapital positiv und der Fortbestand des Unternehmens durch die Ausschüttung nicht gefährdet ist. Wenn eine oder mehrere dieser Voraussetzungen nicht erfüllt sind, wird der laufende Zins auf die nächste Periode, in der diese Voraussetzungen erfüllt werden, vorgetragen und mit dem Basiszinssatz verzinst.

Die erwartete durchschnittliche Verzinsung setzt sich aus den laufenden Basiszinsen sowie einer Unternehmenswertbeteiligung zusammen.

Zur Unternehmenswertbeteiligung: das Darlehen hat ja – wie bereits erwähnt – eine vordefinierte Laufzeit. Bei Laufzeitende wird dann der Unternehmenswert mittels Umsatz-Multiple und Fachgutachten ermittelt. Der jeweils höhere Wert gilt als Berechnungsgrundlage und Du als Investor erhältst, entsprechend Deiner Beteiligungshöhe, Deinen Anteil an der Unternehmenswertsteigerung.

Eine genaue Berechnung der jeweiligen erwarteten Verzinsungen findest Du auf allen Projektseiten – in der rechten Spalte „Zusätzliche Infos“.

Und dann gibt es für die schnellen Investoren auch noch den Early Bird-Zinssatz. Dieser ist meist um mind. 1% höher als der reguläre Basiszinssatz, gilt jedoch nur für Investitionen in einem definierten Zeitraum am Anfang der Crowdinvesting-Kampagne. „Early birds catch the worm“ – oder eben zusätzliche Zinsen!


 

CONDA Crowdinvesting Investieren

CONDA ist nicht nur eine reine Crowdinvesting-Plattform. Wir stellen unsere Plattform-Technologie (sowie auch unsere Expertise und Know-how), als sogenannte „White Label“-Lösung, Unternehmen, die selber eine Crowdinvesting-Plattform betreiben möchten, zur Verfügung. Mit manchen dieser White-Label Plattformen haben wir eine engere Zusammenarbeit und können deren Crowdinvesting-Projekte – wenn wir denken, dass diese auch für unsere Investoren spannend sind – auch auf CONDA.at online stellen bzw. verlinken. Diese werden alle mit einem „Co-Platzierung“-Symbol ausgestattet.


 

CONDA Crowdinvesting Investieren

Die kleinen Länderflaggen zeigen an, in welchem Land das jeweilige Unternehmen seinen Unternehmenssitz hat. So einfach!

 

>> INVESTMENTS ENTDECKEN<<


Karin Turki

Beitrag von

Karin Turki

in InvestorInnen


*