tip me startet morgen auf CONDA!

Premiere: Das erste Sozialunternehmen auf CONDA.


Schon mal ein Trinkgeld an die Näher*innen Ihrer Hose gesendet? tip me macht es möglich. Und nicht nur das. Die Lösung kann seit Q2 2021 in 80+ Ländern Trinkgelder auszahlen und ist so bereit global ausgerollt zu werden.

Nach 2 Jahren Produktentwicklung mit der Unterstützung von Fairtrade Deutschland, BMWi und der Deutschen Bundesstiftung Umwelt wurde nun ein noch nie dagewesenes Produkt bis zur Marktreife entwickelt. Die tip me Software kann in wenigen Stunden Trinkgeld für tausende neue Arbeiter*innen ermöglichen und den Kunden einer Modemarke zeigen, wer an den Produkten mitgearbeitet hat.

„Mit tip me bauen wir ein profitables Unternehmen auf, dass globale Ungleichheit reduziert. So können wir nicht nur hunderttausende Arbeiter*innen weltweit erreichen und ihnen zusätzliches Einkommen generieren. Mit unseren Gewinnen können wir das Crowdinvestment mit fairen Zinsen zurückzahlen und anschließend organisch aus uns selbstheraus wachsen. So vereinen wir soziale und wirtschaftliche Nachhaltigkeit.”


Jonathan Funke, CEO tip me Global GmbH

Um die Nachfrage nach seinem einzigartigen Produkt zu decken, startet das Sozialunternehmen sein Crowdinvestment.
Geschäftsmodell, Wachstumsstrategie und wie das Trinkgeld bei den einzelnen Näher*innen ankommt, erfahren Sie auf der Kampagnenseite.


CONDA NEWS

Beitrag von

CONDA NEWS