Treesource surft auf der Erfolgswelle: Erste Kooperation mit Surfbrettbauer Flama

Paulowniaholz ist mit seiner hohen Stabilität gepaart mit Leichtigkeit, Flexibilität und Wasserbeständigkeit ein idealer Werkstoff für hochwertige Sportartikel. Paulownia wird von Surfboard-Shapern wie Flama in Barcelona als das optimale Material für ihre Boards erachtet.

Abb.: Flama Founder Galanó Muñoz surft auf Paulownia

Sergi Galanó Muñoz, Master Shaper und Founder von Flama Natural Surfing Evolution in Barcelona meint dazu:

Paulowniaholz gibt meinen Boards Seele und Schönheit. Es gibt für mich kein besseres Material, um perfekte Boards zu bauen. Unser Sport hat viel mit Harmonie, Balance und Gesundheit zu tun. Nur ein Material aus der Natur wie Paulownia hat diese nachhaltige Qualität, die wir suchen. Einziger Wermutstropfen: die Verfügbarkeit von ökologisch hochwertigem Paulowniaholz, das nicht aus Asien transportiert werden muss. Treesource hat die Lösung für die Zukunft sozusagen bei der Wurzel gepackt und wird aus der EU an uns liefern. Das ist ökonomisch und ökologisch ideal!

Treesource kooperiert jetzt schon intensiv mit Flama Natural Surf Evolution und wird mit der „nächsten Welle“ für die CONDA Community ein ganz spezielles Treesource Board präsentieren. Mehr dazu in Kürze …

Weitere Informationen zu Treesource und den Investitionsmöglichkeiten finden Sie hier:

 


Florian Schöffmann

Beitrag von

Florian Schöffmann

in CONDA-Blog-Post


*