Upsynth: 4. Quartalsbericht 2018

Alle Investoren von Upsynth haben die Quartalsbericht 04/2018 erhalten. Haben Sie diesen als Investor nicht erhalten, melden Sie sich bitte unter team@conda.at.

Folgende Informationen dürfen wir auszugsweise veröffentlichen:

Liebe/r Investor/in,

wir freuen uns sehr, Ihnen den 4. Quartalsbericht 2018 von Upsynth übermitteln zu dürfen.

International konnten wir nach Verhandlungen mit Bestandskontakten erste Geschäfte mit Partnern in Spanien, Frankreich und Taiwan abschließen.

Nach erfolgreicher Messeteilnahme an der Hospitality Qatar in Doha im November 2017 wurde 2018 ein Importvereinbarung mit einem Generalimporteur aus Katar für die alkoholfreien Produkte in den Ländern Qatar, Iran, Libanon, Kuwait, Jemen und Oman unterzeichnet.

Die alkoholfreie Produktpalette wurde an die Bedürfnisse der arabischen Exportländer angepasst.
So wurde die Marke Alps als Dachmarke für die Produkte „Alps – natürliches Quellwasser“, „Alps – herbal energy drink“ , „Alps – Vitamin Wasser“ und „Alps – Isotonic Drink“ entwickelt.
Die Produkte werden ausschließlich auf Bestellung von lokalen Partnern für uns gefüllt.

 

Produktneuheit:

Alpsider Ice der coole Drink aus den Alpen, hergestellt aus reinem österreichischen Apfelcider und einem Hauch erfrischender Bergminze.
Alpsider Ice ist die servierfertige Alternative in der Dose, er hat nur 3,4% Alkoholgehalt und die Rezeptur wurde so angepasst, daß der Alpsider Ice in Deutschland pfandbefreit ist.
Erhältlich seit Ende Dezember bei Spar Vorarlberg, Gastrogroßhandel CC Oberallgäu und Metro Vorarlberg.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Upsynth-Team


CONDA Crowdinvesting

Beitrag von

CONDA Crowdinvesting

in CONDA-Blog-Post


*