Warum Unternehmen auf ContentExchange setzen sollten

Robert Schmitzer ist Director of Digital Development & Leiter des slowenischen Online Magazins Slovenske Novice (slovenskenovic.si). Er ist fest davon überzeugt, dass Unternehmen nicht länger zögern und Big Data effektiv für sich nutzen sollten.

„Medien-Webseiten müssen meiner Meinung nach ihre Einstellung ändern – man kann sich das wie bei einer autarken Gartenarbeit vorstellen. Indem man Zäune aufstellt und Veröffentlichungen, die zum Wettbewerb führen könnten, trotzig verhindert, zeigt man als Medium einen Mangel an Vertrauen in sich selbst und in seine Leser.“

Robert Schmitzer 

Weiter führt Robert Schmitzer an, dass man früher oder später mit dieser Einstellung gehörig auf die Nase fallen könne. Die Leser benötigen den für sie relevanten Inhalt, egal von wem dieser veröffentlicht werde. Sie fänden die Inhalte, die sie interessieren, ohnehin auf die eine oder andere Weise – und es gibt kein Medium auf der Welt, das ganz alleine den Geschmack und die Bedürfnisse jedes Einzelnen erfüllen könne.

Also warum sollten Betreiber von Online-Medien nicht auf ein Content-Netzwerk wie das von ContentExchange zurückgreifen?!

Dadurch bekommen die User auf der einen Seite genau die Inhalte, die sie auch interessant finden, und die Medien gewinnen andererseits neue Leser und die Reichweite, die sie verdienen. Win-Win für beide Seiten. Diejenigen, die ihrer Markenreputation und der Qualität ihrer eigenen Arbeit vertrauen, sehen kein Risiko in einer solchen Zusammenarbeit – ganz im Gegenteil!

„Zufriedene Leser sind das wichtigste Ziel, das man erreichen kann. Da sind wir definitiv dabei.“

P.S. investiere jetzt in ContentExchange und sichere dir noch bis zum 6.November die Chance auf eine Traumreise nach Thailand!  Jetzt mitmachen!


Michael Raab

Beitrag von

Michael Raab

in CONDA-Blog-Post


*