Was passiert, wenn unsere Hotels sterben?

 

Letzte Woche hatten wir die Ehre, einen Round-Table (natürlich online) mit zwei sehr spannenden Gästen umzusetzen. Sepp Schellhorn, Unternehmer, Gastronom und Nationalratsabgeordneter und Gregor Hoch, ÖHV-Ehrenpräsident, Experte für Finanzen und Hotelier diskutierten mit uns über das aktuelle Thema der Corona-bedingten Krise der Österreichischen Tourismusbranche. Und wie CONDA hilft: Tourismus jetzt genau hier unterstützen kann.

Sepp Schellhorn spricht von der „österreichischen Konjunkturkatastrophe“ und betont, dass es für Hoteliers und GastronomInnen nun um Liquidität geht. Und auch Gregor Hoch bestätigt, dass „man es sich nicht leisten kann, sich nicht um das Thema Liquidität zu kümmern.“ Aber welche Möglichkeiten bleiben UnternehmerInnen in der Tourismusbranche und welche Überlebensstrategien sind langfristig auch sinnvoll? Und was passiert denn eigentlich, wenn unsere Hotels sterben?…

Hier könnt Ihr die spannende Diskussion (nochmals) ansehen:

 

 

Was steckt hinter CONDA hilft: Tourismus?

Mit unserer Initiative „CONDA hilft: Tourismus“ bieten wir Österreichischen Hotel- und Tourismusbetrieben, die durch die Corona-Pandemie stark unter Druck geraten sind, Unterstützung an. Wir geben UnternehmerInnen ein Instrument in die Hand, um mit Unterstützung von Klein-InvestorInnen durch die aktuelle Krise zu kommen. Die Effekte: Liquidität und Eigenkapitalquote werden gestärkt, Kundenbeziehungen gepflegt und die künftige Buchungslage gepusht – denn die Zinsen für Darlehen werden an die Crowd-InvestorInnen in Form von Gutscheinen bezahlt. Unterstützt wird die Kampagne vom Österreichischen Hotelierverband (ÖHV) sowie von der Erste Bank und Sparkassen.

Wir verzichten im Rahmen von „CONDA hilft: Tourismus“ auf einen Großteil der Gebühren. Nur wenn genügend Kapital von Investorinnen und Investoren eingesammelt wird, ist eine kleine Provision im niedrigen einstelligen Prozentbereich fällig. Somit haben die Tourismusbetriebe die in wirtschaftlich herausfordernden Zeiten notwendige Sicherheit.

 

>> ALLE INFOS ZU CONDA HILFT <<

Karin Turki

Beitrag von

Karin Turki


*