Lasker und SportScheck – zwei Pioniere in der Luft

Das deutsche Multichannel-Unternehmen SportScheck startete mit Lasker Cross-Media auf Eurowings mit einer besonderen Gutschein-Kampagne:

Die Liebe zum Sport und zur Innovation verbindet SportScheck bereits seit 1946, als Firmengründer Otto Scheck in München aus alten Militärbeständen seine erste Kollektion für den Wintersport schneiderte. Genau dieser Pioniergeist hob SportScheck nun in die Lüfte, um erstmals eine digitale Werbekampagne an Board eines Flugzeuges zu starten.

Unternehmen wie SportScheck können mit dieser Art der Werbung dank Lasker Cross-Media einfach und effizient ihre Marketingaktivitäten erweitern.

Aus dem von Lasker Cross-Media angebotenen Produkt-Portfolio entschied sich SportScheck für eine Bannerwerbung (Banner Ad) auf Flugzeugen der Eurowings. Bei dieser Form der Werbung wird ein Werbebanner u.a. auf dem Homescreen der Wings Entertainment App auf dem eigenen Smartphone, Tablet oder Notebook der Passagiere geschaltet.

Die Passagiere sahen so sofort den Hinweis auf das tolle Gutschein-Angebot von SportScheck. Einmal auf den Banner geklickt, kam man direkt zur SportScheck Internet-Seite und zum Online-Store. Einfach und super schnell. Sportlich einkaufen noch direkt an Board!

Jetzt investieren! 


Florian Schöffmann

Beitrag von

Florian Schöffmann

in CONDA-Blog-Post


*