Einloggen

Neuer Investor?

FK Austria Wien Arena Invest

Country flag

Wien, Österreich

FK Austria Wien Arena Invest


Ab Sommer 2016 baut der FK Austria Wien das erste nachhaltige Stadion Mitteleuropas – und gibt dabei Fans und Anlegern die Möglichkeit, ihr Vermögen bei einer Laufzeit von fünf Jahren sowie einer Verzinsung zwischen 2,5 und 8,25 Prozent p.a. zu veranlagen.

Erfolgreich finanziert

1.499.000

investiert

633Investoren
2998% finanziert

FK Austria Wien Arena Invest


Ab Sommer 2016 baut der FK Austria Wien das erste nachhaltige Stadion Mitteleuropas – und gibt dabei Fans und Anlegern die Möglichkeit, ihr Vermögen bei einer Laufzeit von fünf Jahren sowie einer Verzinsung zwischen 2,5 und 8,25 Prozent p.a. zu veranlagen.

Erfolgreich finanziert

1.499.000

investiert

633Investoren
2998% finanziert

Übersicht

Das Crowdinvesting des FK Austria Wien Projekt Arena Invest ist abgeschlossen da das Fundinglimit erreicht wurde. Aufgrund zahlreicher Anfragen vieler Interessenten wurde eine Warteliste eingerichtet.

FAK Warteliste

„Gestalte jetzt die große Austria-Zukunft mit und profitiere von einer innovativen Anlageform mit attraktiver Verzinsung.“

Auf internationaler Ebene zeigen viele Beispiele die Wichtigkeit einer modernen Infrastruktur. Die modernisierte Generali-Arena ermöglicht es dem FK Austria Wien, seinen Fans viele neue Möglichkeiten zu bieten, die den Stadionbesuch zu einem angenehmen Erlebnis machen. Der FK Austria Wien wird die Besucher in einem Stadion willkommen heißen, das den großen Ansprüchen des Vereins und seiner Fans gerecht wird, sowohl auf nationaler als auch auf internationaler Ebene.

Bei Arena Invest tragen Sie einen Teil zur Finanzierung der neuen Generali-Arena bei und können somit Teil des größten Infrastruktur-Projekts der Vereinsgeschichte werden. Von Ihrer Investition in eine sichere Anlageform profitieren beiden Seiten - Sie und der FK Austria Wien.

fak_logo_2016_693

Unternehmensverlauf

Der FK Austria Wien blickt inzwischen auf eine 105-jährige Klubgeschichte zurück. Seit 1911 steht die Austria für die einzigartige Verbindung von Leidenschaft zum Fußball, Liebe zum Klub sowie Fairness auf und abseits des Platzes.

Wer heute an die Austria denkt, denkt nicht nur an eine einzigartige und unverwechselbare Spielkultur, sondern auch an eine wirtschaftliche Vorreiterrolle, die sich der Klub speziell im vergangenen Jahrzehnt erarbeitet hat.

"Träume und Triumphe. In diesem Stadion ist seit 1973 so viel passiert. Lasst uns diesen Weg gemeinsam weiter gehen!"

Zitat-Prohaska

 

2008 gliederte die Austria ihren Profibetrieb als erster Verein Österreichs und ganz im Sinne von Transparenz in eine Kapitalgesellschaft aus. Ab Sommer 2016 baut der Klub das erste nachhaltige Stadion Mitteleuropas – und gibt dabei Fans und Anlegern die Möglichkeit, ihr Vermögen bei einer Laufzeit von fünf Jahren sowie einer attraktiven Verzinsung zwischen 2,5 und 8,25 Prozent p.a. zu veranlagen.

Crowdinvesting FK Austria violacrowd

Wolfgang Katzian
Wolfgang Katzian

Präsident FK Austria Wien

Rudolf Reisner
Rudolf Reisner

Vize-Präsident FK Austria Wien

Raimund Harreither
Raimund Harreither

Vize-Präsident FK Austria Wien

Markus Kraetschmer
Markus Kraetschmer

Vorstand FK Austria Wien AG

Franz Wohlfahrt
Franz Wohlfahrt

Sportdirektor FK Austria Wien

Dietmar Kurzawa
Dietmar Kurzawa

Leiter Marketing & Vermarktung FK Austria Wien

Christoph Pflug
Christoph Pflug

Leiter Medien & Kommunikation FK Austria Wien

Thomas Allram
Thomas Allram

Marketing & Vermarktung FK Austria Wien

Christoph Bican
Christoph Bican

Marketing & Graphik FK Austria Wien

Michael Schlagenhaufen
Michael Schlagenhaufen

Medien & Kommunikation FK Austria Wien

Investoren

1.200

mehr als 1 Jahr

500

mehr als 1 Jahr

TA

4.000

Thomas Allram

mehr als 1 Jahr

10.000

mehr als 1 Jahr

3.000

mehr als 1 Jahr

Zusätzliche Info


Basiszinssatz: 2,5% p.a. Bonuszinssatz: 0 bis 5,75% p.a. je nach sportlichem Erfolg Zinsperiode: 01.08. - 31.07. Minimaler Zeichnungsbetrag: EUR 100 Maximaler Zeichnungsbetrag: EUR 5.000 (höhere Beträge auf Nachfrage möglich) Vertragslaufzeit: 5 Jahre Beteiligungsform: Nachrangdarlehen


Welches Risiko habe ich als Investor? Welches Rücktrittsrecht habe ich als Investor?

 

Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Im Sinne der Risikostreuung sollten möglichst nur Geldbeträge investiert werden, die in näherer Zukunft auch liquide nicht benötigt bzw. zurückerwartet werden. Verantwortlich für sämtliche Inhalte und Angaben auf dieser Seite ist ausschließlich die Emittentin selbst, sie ist Anbieter dieser Vermögensanlage. Seitens des Betreibers der Internet-Dienstleistungsplattform wird keine Haftung für die Richtigkeit und Aktualität der Inhalte übernommen.

Informationen zum Unternehmen

Mitarbeiter: 150
Gegründet: 1911
Beteiligungsform: Nachrangdarlehen
Minimaler Zeichnungsbetrag: 100
Maximaler Zeichnungsbetrag: 5000
Unternehmen: FK Austria Wien Arena Invest

Kontakt Information

FK Austria Wien AG Horrplatz 1 A-1100 Wien +43 1 6880150 www.fk-austria.at Facebook

www.violacrowd.at

Prämien für Ihre Investition


Prämie #1

300 Investition

ab einer Investition von 300 EUR erhalten Sie als Dankeschön eine persönliche Urkunde

Prämie #2

500 Investition

ab einer Investition von 500 EUR erhalten Sie als Dankeschön eine persönliche Urkunde + Arena-Schal

Prämie #3

1.000 Investition

ab einer Investition von 1.000 EUR erhalten Sie als Dankeschön eine persönliche Urkunde + Arena-Schal + Ticket für das Eröffnungspiel 2018

Prämie #4

5.000 Investition

ab einer Investition von 5.000 EUR erhalten Sie als Dankeschön eine persönliche Urkunde + Arena-Schal + Ticket für das Eröffnungspiel 2018 + Stadionführung mit Herbert Prohaska

Prämie #5

10.000 Investition

ab einer Investition von 10.000 EUR erhalten Sie als Dankeschön eine persönliche Urkunde + Arena-Schal + Ticket für das Eröffnungspiel 2018 + Stadionführung mit Herbert Prohaska + VIP-Karte Eröffnungsspiel Für Investitionen über EUR 5.000 beachten Sie bitte die Hinweise in den FAQ

Unternehmensdaten


  • Horrplatz 1, 1100 Wien, Wien
Alleinstellungsmerkmal
Geschäftsmodell
Ausgangssituation
Marketing und Vertriebsziele
Marktsituation
Team
Finanzierung und Planzahlen

 

ArenaInvest_Logo_697x197

 

Gesuchtes Gesamtinvestitionsvolumen: EUR 1.499.000,00

Mögliche Beteiligung ab: EUR 100,00 Maximaler Zeichnungsbetrag: EUR 5.000 (höhere Beträge auf Nachfrage möglich) Vertragslaufzeit: 5 Jahre Basiszinssatz: 2,5 % p.a.* Bonuszinssatz: 0 bis 5,75% p.a.* (zusätzlich zum Basiszinssatz je nach sportlichen Erfolg)

Zinssaetze

Beispielrechnung Zinsen Die Zinsen pro Saison (August - Juli) bestehen aus den jährlichen Basiszinsen von 2,5% und zusätzlich optionalen Bonuszinsen. Die zusätzlichen Bonuszinsen können  je nach sportlichen Erfolg des FK Austria Wien pro Saison zwischen 0 bis 5,75% betragen. Der maximale erreichbare Zinssatz (Basiszinssatz und Bonuszinsen) beträgt 8,25%.

Die Zinsperiode pro Jahr beginnt mit 01.08. und endet mit 31.07.

Beispiel 1 Der FK Austria Wien spielt in der in der Saison 2017/18 nicht in einer internationalen Gruppenphase (UEFA Champions League oder UEFA Europa League) und wird am Ende der Saison weder Meister noch Cupsieger. Beispiel Zinssatz Saison 2017/18: 2,5 % (2,5% Basiszins + 0% Bonuszinssatz)

Beispiel 2 Der FK Austria Wien spielt in der in der Saison 2017/18 UEFA Europa League Gruppenphase und wird am Ende der Saison Meister. Beispiel Zinssatz Saison 2017/18: 4 % (2,5% Basiszins + 1% Bonuszinssatz [UEL Gruppenphase] + 0,5% Bonuszinssatz [Meistertitel])

Beispiel 3 Der FK Austria Wien spielt in der in der Saison 2017/18 UEFA Champions League Gruppenphase. Beispiel Zinssatz Saison 2017/18: 7,5 % (2,5% Basiszins + 5% Bonuszinssatz [UCL Gruppenphase])

* Alle Zinssätze p.a. werden pro Saison berechnet: 01.08. - 31.07. >DOWNLOAD: Details Beispielrechnung<<

Neben der jährlichen Verzinsung (Basiszinsen und optionale Bonuszinsen) des investierten Kapitals erhalten Sie als Investor abhängig von der Höhe Ihres  Investitionsbetrags weitere Zusatzprämien:

 

Praemientabelle


Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen. Diese Informationen dienen ausschließlich Marketingzwecken in Österreich und stellen weder ein Angebot noch eine Aufforderung, Beratung und/oder Empfehlung zur Investition in die Veranlagung dar. Für den Inhalt ist ausschließlich die FK Austria Wien AG (als Emittentin) verantwortlich. Das Angebot richtet sich ausschliesslich an Investoren mit Wohnsitz Österreich.

download_darlehensvetrag

>>Informationen für Investoren aus Österreich (Dateigröße 13 MB)<< >>DOWNLOAD: Informationsfolder FK Austria Wien Arena Invest<<


Als Entscheidungsgrundlage für Ihre Investition können Sie das Unternehmen anhand der 6 Kriterien für sich bewerten. Informationen dazu finden Sie im Investitionsleitfaden.

 Conda_FAK_icons_alleinstellung Alleinstellungsmerkmal: Der FK Austria Wien ist auf sportlicher Ebene mit 24 Meisterschafts- und 27 Cup-Triumphen Österreichs titelreichster Fußballklub. Damit solche Erfolge auch in Zukunft regelmäßig bejubelt werden können, bedarf es einer starken und modernen Infrastruktur, die mit dem S.T.A.R.-Projekt nachhaltig und entscheidend verbessert wird.
Conda_FAK_icons_team Management: Der Verein FK Austria Wien zählt heute über 2.500 Mitglieder unter dem Vorsitz des Präsidenten Wolfgang Katzian. Bereits 2006 wurde die Auslagerung des Profibetriebs des FK Austria Wien in eine Kapitalgesellschaft vorbereitet, die 2008 ihre operative Tätigkeit aufnahm. Das Unternehmen ist zu 100 Prozent im Eigentum des Vereins FK Austria Wien. Vorstand der AG ist Mag. Markus Kraetschmer.
Conda_FAK_icons_goal Marketing- und Vertriebsziele: Der FK Austria Wien wird die Besucher in einem Stadion willkommen heißen, das den großen Ansprüchen des Vereins gerecht wird. Die Zukunft wird neben den Spielen der Austria auch viele Veranstaltungen abseits des grünen Rasens nach Wien Favoriten bringen. Modernste Ausstattung von technischer wie von logistischer Seite machen dies möglich.
 Conda_FAK_icons_marktsituation Marktsituation: Das Interesse am Fußball in Österreich ist seit 2008 stark gestiegen. Meinten damals noch 60 Prozent der Bevölkerung, sie wären an Fußball interessiert, sind es 2016 bereits 71 Prozent der 16 bis 69-Jährigen.
 Conda_FAK_icons_taktik Geschäftsmodell: Das umfangreichste Teilprojekt des S.T.A.R.-Projekts betrifft die Generali-Arena. Diese wird bis Sommer 2018 – bis dahin führt auch die U-Bahn-Linie U1 zum Stadion – auf eine Kapazität von 17.500 Zusehern teilerneuert und auf den Standard einer UEFA-Vier-Sterne-Arena angehoben.
 Conda_FAK_icons_finance  Finanzierung und Planzahlen: Die Finanzierung gliedert sich in drei Teile: – Klassische Kreditfinanzierung über Banken – Sponsorings wie zB Naming-Right-Partnerschaften – Crowd Investing

Alleinstellungsmerkmal

Der FK Austria Wien – wirtschaftlich betrachtet der am besten vernetzte, heimische Sportverein – ist auf sportlicher Ebene mit 24 Meisterschafts- und 27 Cup-Triumphen Österreichs titelreichster Fußballklub. Als früherer Europacup-Finalist blicken die Violetten auf eine lange Tradition zurück und erst 2013 sorgten sie für eine rot-weiß-rote Rekordsaison.

Einem Bundesliga-Meistertitel mit 82 Punkten – das gelang bis heute keinem anderen Verein – folgte die letztmalige Qualifikation eines österreichischen Vereins für die UEFA Champions League, in der man auf der größten internationalen Bühne des Fußballs immerhin fünf Punkte holte.

Damit solche Erfolge auch in Zukunft regelmäßig bejubelt werden können, bedarf es einer starken und modernen Infrastruktur, die mit dem S.T.A.R.-Projekt (Bau und Modernisierung von Stadion, Trainingsplätzen, Akademie und Regionalem Nachwuchszentrum) nachhaltig und entscheidend verbessert wird.

Crowdinvesting FK Austria violacrowd

Wichtigkeit der Infrastruktur für den FK Austria Wien Die Wichtigkeit der Infrastruktur geht aus Erfahrungen, Statistiken und intensiven Gesprächen mit unseren Gegnern in der UEFA-Champions-League-Gruppenphase, sowie vielen weiteren Hospitationen bei verschiedensten Vereinen unseres Kontinents hervor. Zudem verfügt der Klub als eines von nur zwei österreichischen, ordentlichen Mitgliedern der European Club Association über hochqualifizierte internationale Kontakte, die hierbei beratend fungieren.

In seinem 2007 verfassten Leitbild unterwirft sich der FK Austria Wien seiner eigenen Vorbildwirkung und der Verpflichtung zur Fairness, daher wird das Stadion, die Generali-Arena, das erste nachhaltig errichtete Stadion in Mitteleuropa. 2016 erhielt der Klub für das Projekt den Umweltpreis der Stadt Wien.

Geschäftsmodell

Das viersäulige S.T.A.R.-Projekt inkludiert das Stadion, die Trainingsplätze, die Akademie sowie ein „Regionales Nachwuchszentrum“ und ist das größte Bau-Projekt in der Geschichte des Klubs.

„Wir bekennen uns als Fußballverein zu höchsten Qualitäten und wollen die Chance eines Stadion-Um- und Ausbaus nutzen, um etwas wirklich Gutes zu schaffen.“

Zitat-Kraetschmer

Die Infrastruktur-Offensive geschieht nach einem System, mit dem es möglich ist, in der Planungs- und Bauphase Gebäude in ökologischer, ökonomischer und soziokultureller Sicht zu optimieren.

Das umfangreichste Teilprojekt betrifft die Generali-Arena. Diese wird bis Sommer 2018 – bis dahin führt auch die U-Bahn-Linie U1 zum Stadion – auf eine Kapazität von 17.500 Zusehern teilerneuert und auf den Standard einer UEFA-Vier-Sterne-Arena angehoben. Demnach können dann Spiele bis zum Champions-League-Halbfinale und Europa-League-Finale in der Arena ausgetragen werden.

Crowdinvesting FK Austria violacrowd

Das Stadion-Erlebnis sowie der Komfort werden dabei großgeschrieben, alle Ecken stimmungsbegünstigend geschlossen, die Sitze in Violett gehalten. Zusätzlich fallen rund um die dann vollständig barrierefreie Generali-Arena alle Zäune – ein sicheres Stadionerlebnis in Violett ist garantiert.

Ausgangssituation

Es wurden seit 2008 mit dem Neubau der Ost-Tribüne, der Erweiterung des Flutlichts, dem Einbau der Rasenheizung, der Erneuerung des VIP-Bereichs, der Errichtung der Akademie in Wien-Favoriten sowie zuletzt mit der Neugestaltung der barrierefreien Stadion-Ecke Süd/West mehr als 28 Millionen Euro in die Infrastruktur investiert. Der Klub beginnt also mit diesem Vorzeigeprojekt die nächste Etappe. Dank der Baugenehmigung und dem detaillierten Finanzierungsplan beginnen im Sommer 2016 die Bauarbeiten.

Crowdinvesting FK Austria violacrowd

Marketing und Vertriebsziele

Auf internationaler Ebene zeigen viele Beispiele die Wichtigkeit einer modernen Infrastruktur. Die modernisierte Generali-Arena ermöglicht es dem FK Austria Wien, seinen Fans viele neue Möglichkeiten zu bieten, die den Stadionbesuch zu einem angenehmen Erlebnis machen.

Der FK Austria Wien wird die Besucher in einem Stadion willkommen heißen, das den großen Ansprüchen des Vereins gerecht wird, sowohl auf nationaler als auch auf internationaler Ebene.

Die Zukunft wird neben den Spielen der Austria auch viele Veranstaltungen abseits des grünen Rasens nach Wien Favoriten bringen. Modernste Ausstattung von technischer wie von logistischer Seite machen dies möglich.

Auch das Umfeld entwickelt sich in den nächsten Jahren rasant. Nicht nur die U-Bahn-Anbindung, sondern auch ein attraktives Umfeld, sowie neue Zufahrtswege und ein barrierefreier Vorplatz sollen einen deutlichen Zuschaueranstieg bringen.

Neues VIP- und Eventkonzept

Die Austria gewann mit DO & CO den weltweit größten und anerkanntesten Sportevent-Gastronomen für sich. Dieser tischt üblicherweise in der Formel 1, der UEFA Champions League sowie einmal mehr bei der Europameisterschaft in Frankreich auf.

Die neue Generali-Arena, ein UEFA-Vier-Sterne-Stadion, verfügt beim Business-VIP-Bereich auf der Nord-Seite unter anderem über eine zweistöckige Tiefgarage, 14 Logen, 14 Sky-Boxen, acht Aufzüge sowie zwei moderne Themen-Locations, die besonders abseits der Spieltage genutzt werden.

Der Bereich Arena VIP auf der Süd-Tribüne wartet mit knapp 300 VIP-Plätzen und zehn hochwertigen VIP-Boxen auf.

Die Austria nutzte bei der Erstellung der VIP- und Event-Konzepte als vollwertiges Mitglied der ECA (European Club Association) ihre zahlreichen Kontakte zu den besten Klubs in Europa und trumpft bereits ab der neuen Saison mit zwei exklusiven VIP-Kategorien für insgesamt 900 Personen auf. 2018 wird auf vier Kategorien für 1.100 Gäste erweitert.

Hans-Joachim Watzke, Geschäftsführer des deutschen Spitzenvereins Borussia Dortmund, sagt: „Ich bin davon überzeugt, dass das S.T.A.R.-Projekt einen Meilenstein für eine positive Zukunft der Austria darstellt. Ich hoffe, dass wir den einen oder anderen interessanten Input liefern konnten.“

Marktsituation

Das Interesse am Fußball in Österreich ist seit 2008 stark gestiegen. Meinten damals noch 60 Prozent der Bevölkerung, sie wären an Fußball interessiert, sind es 2016 bereits 71 Prozent der 16 bis 69-Jährigen.

Mit der Europameisterschaft 2016, für die sich Österreichs Nationalteam mit zahlreichen ehemaligen Austria-Spielern souverän qualifizierte, wird das Interesse am heimischen Kick mit Sicherheit weiter steigen.

Interessant ist auch, dass der heutige, österreichische Fußball-Fan sowohl alterstechnisch als auch in Bildungsfragen im Durchschnitt liegt. Fußball-Anhänger sind dieser Tage in allen Schichten zu finden. Das früher oft vermutete Image vom „Proletensport Fußball“ ist längst veraltet.

Conda_SuperTeaser_small_simple4

Team

Der Verein FK Austria Wien zählt heute über 2.500 Mitglieder unter dem Vorsitz des Präsidenten Wolfgang Katzian. Bereits 2006 wurde die Auslagerung des Profibetriebs des FK Austria Wien in eine Kapitalgesellschaft vorbereitet, die 2008 ihre operative Tätigkeit aufnahm. Das Unternehmen ist zu 100 Prozent im Eigentum des Vereins FK Austria Wien.

Vorstand der AG ist Markus Kraetschmer, der seit über einem Jahrzehnt für die wirtschaftliche Stabilität im Klub verantwortlich zeichnet. Eines der größten Erfolgsgeheimnisse der Austria ist es heute, die Sponsorenlastigkeit von einem dominierenden Hauptsponsor zu mehreren Großsponsoren verändert zu haben. Mit mehr als 110 Sponsoren und Partnern ist der Fußballklub heute der wirtschaftlich am besten Vernetzte des Landes.

Finanzierung und Planzahlen

Liquiditätsbedarf

Das S.T.A.R.-Projekt - Stadion, Trainingsplätze, Akademie sowie ein „Regionales Nachwuchszentrum“ - dessen finanzielles Gesamtvolumen ca. 48 Millionen Euro betragen wird, wird ab Sommer 2016 umgesetzt. Auf den ersten Teil des Projekts – das Stadion – entfallen 42,1 Mio. Euro. Die Finanzierung gliedert sich dabei in drei Teile: - Klassische Kreditfinanzierung über Banken - Sponsorings wie zB Naming-Right-Partnerschaften - Crowd Investing

Die Investitionen werden dabei ausschließlich für Infrastruktur-Projekte verwendet.

Zusätzliche Info


Basiszinssatz: 2,5% p.a. Bonuszinssatz: 0 bis 5,75% p.a. je nach sportlichem Erfolg Zinsperiode: 01.08. - 31.07. Minimaler Zeichnungsbetrag: EUR 100 Maximaler Zeichnungsbetrag: EUR 5.000 (höhere Beträge auf Nachfrage möglich) Vertragslaufzeit: 5 Jahre Beteiligungsform: Nachrangdarlehen


Welches Risiko habe ich als Investor? Welches Rücktrittsrecht habe ich als Investor?

 

Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Im Sinne der Risikostreuung sollten möglichst nur Geldbeträge investiert werden, die in näherer Zukunft auch liquide nicht benötigt bzw. zurückerwartet werden. Verantwortlich für sämtliche Inhalte und Angaben auf dieser Seite ist ausschließlich die Emittentin selbst, sie ist Anbieter dieser Vermögensanlage. Seitens des Betreibers der Internet-Dienstleistungsplattform wird keine Haftung für die Richtigkeit und Aktualität der Inhalte übernommen.

Informationen zum Unternehmen

Mitarbeiter: 150
Gegründet: 1911
Beteiligungsform: Nachrangdarlehen
Minimaler Zeichnungsbetrag: 100
Maximaler Zeichnungsbetrag: 5000
Unternehmen: FK Austria Wien Arena Invest

Kontakt Information

FK Austria Wien AG Horrplatz 1 A-1100 Wien +43 1 6880150 www.fk-austria.at Facebook

www.violacrowd.at

Prämien für Ihre Investition


Prämie #1

300 Investition

ab einer Investition von 300 EUR erhalten Sie als Dankeschön eine persönliche Urkunde

Prämie #2

500 Investition

ab einer Investition von 500 EUR erhalten Sie als Dankeschön eine persönliche Urkunde + Arena-Schal

Prämie #3

1.000 Investition

ab einer Investition von 1.000 EUR erhalten Sie als Dankeschön eine persönliche Urkunde + Arena-Schal + Ticket für das Eröffnungspiel 2018

Prämie #4

5.000 Investition

ab einer Investition von 5.000 EUR erhalten Sie als Dankeschön eine persönliche Urkunde + Arena-Schal + Ticket für das Eröffnungspiel 2018 + Stadionführung mit Herbert Prohaska

Prämie #5

10.000 Investition

ab einer Investition von 10.000 EUR erhalten Sie als Dankeschön eine persönliche Urkunde + Arena-Schal + Ticket für das Eröffnungspiel 2018 + Stadionführung mit Herbert Prohaska + VIP-Karte Eröffnungsspiel Für Investitionen über EUR 5.000 beachten Sie bitte die Hinweise in den FAQ

Unternehmensdaten


  • Horrplatz 1, 1100 Wien, Wien

Unternehmensdaten


  • Horrplatz 1, 1100 Wien, Wien

Anzahl der Kommentare 85


    Julian Jovanovic

    Gibt es hierbei einen Zinseszinseffekt? Wenn Nein wieso nicht?

    Julian Jovanovic Mai 18, 2016

      Team CONDA FB

      Sehr geehrter Herr Jovanovic,

      die Zinsen werden grundsätzlich jährlich an die Investoren ausgeschüttet. Daher gibt es keinen Zinseszinseffekt. D.h. Sie erhalten jedes Jahr mit 31.07. die jährlichen Zinsen ausgeschüttet und am Ende der Laufzeit (31.07.2021) wird das investierte Kapital zurückgezahlt.

      Herzliche Grüße
      Ihr CONDA Team

      Team CONDA FB Mai 18, 2016

    Alexander Neumayer

    Ist das Investment KEST-pflichtig? Wenn ja, wird die KEST bereits abgezogen oder muss man diese selbst abführen?

    Alexander Neumayer Mai 18, 2016

      Team CONDA FB

      Sehr geehrter Herr Neumayer,

      Nein, für die Zinsen (Bonus und Basiszinsen) fällt keine KEST an. Für in Österreich steuerpflichtige Personen gilt: Die Zinsen (Basiszinsatz und der optionale Bonuszinssatz) sind in der persönlichen Einkommensteuererklärung durch den Investor anzugeben. Hierbei gibt es einen allgemeinen Steuer-Freibetrag von 730 EUR. Weitere Details finden Sie hier: Arena Invest – Steuerinfo AT (https://wordpress-upload-conda-bucket-xbg8r4800mm5.s3.eu-central-1.amazonaws.com/uploads/2016/05/arena-invest-steuerinfo-at). Bitte wenden Sie sich ggf. an einen Steuerberater, um abzuklären, ob dies auf ihre persönliche Situation zutrifft.

      Herzliche Grüße
      Ihr CONDA Team

      Team CONDA FB Mai 18, 2016

    Alexander Stockinger

    Fällt für das Investment eine Depotgebühr bzw. diverse andere Gebühren an? Die gekauften Anteile müssen ja wo geführt werden.

    Alexander Stockinger Mai 18, 2016

      Team CONDA

      Sehr geehrter Herr Stockinger,
      Die Benutzung von http://www.violacrowd.at bzw. CONDA.at ist für Sie als Investor vollkommen kostenlos. Es fallen keine laufenden Gebühren oder Kosten für Sie an.
      Herzliche Grüße
      Ihr CONDA Team

      Team CONDA Mai 18, 2016

    Alexander Stockinger

    Per wann wird der Betrag für das Investment vom Konto eingezogen?

    Alexander Stockinger Mai 18, 2016

      Team CONDA

      Sehr geehrter Herr Stockinger,
      die Zeichnungssumme muss durch Sie aktiv auf das angegebene Projekt-Bankkonto überwiesen werden. Die Kto Daten erhalten Sie per Mail nach Abschluss der Investition automatisch zugeschickt. Der Betrag wird NICHT eingezogen.

      Herzliche Grüße
      Ihr CONDA Team

      Team CONDA Mai 18, 2016

      Alexander Stockinger

      Vielen Dank für die beiden sehr informativen Antworten!

      Alexander Stockinger Mai 18, 2016

      Team CONDA FB

      Die Zeichnungssumme muss aktiv auf das angegebene Projekt-Bankkonto überwiesen werden. Die Kto Daten erhalten Sie per Mail nach Abschluss der Investition automatisch zugeschickt. Der Betrag wird NICHT eingezogen.

      Herzliche Grüße
      Ihr CONDA Team

      Team CONDA FB Mai 18, 2016

    Beate Kern

    @Frage von Alexander Stockinger
    Bis wann muss der Betrag überwiesen werden? Die erste Zinsperiode beginnt ja erst am 1.8.2016?

    Beate Kern Mai 18, 2016

      Team CONDA

      Sehr geehrte Frau Kern!

      Grundsätzlich ist der Zeichnungsbetrag sofort nach der Zeichnung zu überweisen, spätestens jedoch mit Abschluss der Kampagne. Bitte beachten Sie, dass aus rechtlichen Gründen ihre Zeichnung erst mit Eingang des vollständigen Zeichnungsbetrags am Projekt-Bankkonto gültig und wirksam ist.

      Herzliche Grüße
      Ihr CONDA Team

      Team CONDA Mai 18, 2016

      Beate Kern

      D.h. für 2,5 Monate = 1/5 Jahr bekommt man keine Verzinsung. Natürlich kann man argumentieren, dass man dafür je nach Investition eine Prämie bekommt. Ganz fair finde ich das aber trotzdem nicht.

      Wann ist „spätestens mit Ablauf der Kampagne“? In 35 Tagen?

      Wobei die Zinsen ja auch nur ausbezahlt werden, sofern der FAK Konzern ein positives EBITA erzielt und keine negatives Eigenkapital aufweist. Gibt es zu diesen beiden Kennzahlen auch längerfristige Daten? Laut Info-PDF war das EBITA in den letzten 5 Jahren psoitiv. Im Businessplan soll es auch in den nächsten jahren positiv bleiben, wenn auch 2019/20 und 2020/21 sehr knapp über 0.

      Beate Kern Mai 18, 2016

    Beate Kern

    Durch die Antwort „Vielen Dank für die beiden sehr informativen Antworten!“ von AS ist die ursprüngliche Antwort von CONDA verschwunden.

    Beate Kern Mai 18, 2016

    Thomas Schuch

    Leider ist da bei meiner Vorposterin die Antwort verschwunden..

    daher meine Frage – bis wann muss man überweisen, bzw wann wird vom Konto abgebucht – da ja die Perioden erst mit 01.08. starten?

    Thomas Schuch Mai 18, 2016

      Team CONDA

      Sehr geehrter Herr Schuch,
      die Zeichnungssumme muss durch Sie aktiv auf das angegebene Projekt-Bankkonto überwiesen werden. Die Kto Daten erhalten Sie per Mail nach Abschluss der Investition automatisch zugeschickt. Der Betrag wird NICHT eingezogen.

      Grundsätzlich ist der Zeichnungsbetrag sofort nach der Zeichnung zu überweisen, spätestens jedoch mit Abschluss der Kampagne. Bitte beachten Sie, dass aus rechtlichen Gründen ihre Zeichnung erst mit Eingang des vollständigen Zeichnungsbetrags am Projekt-Bankkonto gültig und wirksam ist.

      Herzliche Grüße
      Ihr CONDA Team

      Team CONDA Mai 18, 2016

    Robert Asenbauer

    Bekomme ich für € 2000,- 2 Eintrittskarten für das Eröffnungsspiel?

    Robert Asenbauer Mai 18, 2016

      Team CONDA

      Sehr geehrter Herr Asenbauer,

      Die Prämien für Investitionen sind immer „Ab Investitionssumme“. D.h. auch für EUR 2.000 erhält man eine Eintrittskarte. Wird die Investition über 2 Konten (Personen) durchgeführt, erhält natürlich jede Person eine Karte. Wir werden diese Infos bei den Prämien deutlicher darstellen.

      Herzliche Grüße
      Ihr CONDA Team

      Team CONDA Mai 18, 2016

    Richard Rieder

    Ist es möglich ab einer Investition € 10.000,- 2 Tickets zu bekommen?

    Richard Rieder Mai 18, 2016

      Team CONDA FB

      Sehr geehrter Herr Rieder,
      die Zusatzprämien sind, auch um das Handling und Abwicklung zu gewährleisten, standardisiert und fix. Wir bitten hier um ihr Verständnis! Wird die Investition über 2 Konten (Personen) mit je 5.000 EUR durchgeführt, erhält natürlich jede Person eine Karte.
      Herzliche Grüße
      Ihr CONDA Team

      Team CONDA FB Mai 18, 2016

    Team CONDA FB

    @ Frage Beate Kern:
    Da leider bei der Darstellung der Antworten bei den Kommentaren aktuell immer nur die aktuelleste Antwort angezeigt wird, beantworte ich Ihre Frage betreffend Verzinsungsstart mit einem neuen Kommentar.

    Ja, es ist richtig, dass die Verzinsung erst mit 1.08.2016 startet. Grund ist, dass bis zum Abschluss der Kampagne der FK Austria Wien keinen Zugriff auf das gesammelte Kapital hat, da es bis zum erfolgreichen Abschluss „zwischengeparkt“ wird. Der Abschluss der Kampagne ist entweder mit Erreichen des Fundingsziel oder nach Zeitablauf. Bis zu diesem Zeitpunkt muss der Zeichnungsbetrag am Kto eingelangt sind.
    Herzliche Grüße
    Ihr Team CONDA

    Team CONDA FB Mai 18, 2016

    Markus REINER

    In der Investmentinfo steht unter anderem:
    „Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.“

    Gibt es jetzt eine Basisverzinsung von 2,5 % p.a. ?
    Wie ist ein Verlust Möglich? Bzw. bekomme ich auch bei negativem Kapital des Klubs in 5 Jahren meine Investitionssumme retour?

    Markus REINER Mai 18, 2016

      Team CONDA FB

      Sehr geehrter Herr Reiner,

      Die Basisverzinsung von 2,5% p.a (je Saison) ist fix. Die weiteren Bonuszinsen pro Saison sind variabel (zusätzlich 0 bis 5,75% p.a. je nach sportlichem Erfolg)

      Die Ausschüttung der Verzinsung bzw. der Rückzahlung des investierten Kapital ist jedoch „nachrangig“. Das Darlehen Arena Invest ist qualifiziert nachrangig. Qualifizierte Nachrangigkeit bedeutet, dass Forderungen der Anleger im Falle der Liquidation oder der Insolvenz der Emittentin erst nach den Forderungen aller nicht qualifiziert nachrangigen Gläubiger bedient werden.

      D.h. die Ausschüttung oder Rückzahlung kann sich verzögern, im schlimmsten Fall kann es zu einem Totalverlust des eingesetzten Kapitals kommen wenn der Emittent (FK Austria Wien AG) insolvent („Bankrott“) werden würde.

      Detaillierte Infos und Erklärungen finden sie in den FAQ (https://www.violacrowd.at/crowdinvesting/news/arenainvest-haeufige-fragen-faq/) bzw. unter „Welches Risiko habe ich als Investor?“

      Hoffe wir konnten Ihre Fragen damit beantworten
      Ihr CONDA Team

      Team CONDA FB Mai 18, 2016

    Tobias Dankert

    Wie gestaltet sich ein Invest aus dem Ausland, beispielsweise Deutschland?

    Tobias Dankert Mai 18, 2016

      Thomas Prohaska

      @Tobias – gute Frage, Danke – siehe auch Detail-Info:
      “ Das Angebot richtet sich ausschliesslich an Investoren mit Wohnsitz Österreich.“ und meine Frage oben. Bin ebenso auf die AW gespannt, Gruß.

      Thomas Prohaska Mai 18, 2016

    Christoph Hi

    Ich würde gerne in den Jahresabschluss der letzten Jahre Einsicht nehmen. Wo kann ich diese finden?

    Christoph Hi Mai 18, 2016

      Team CONDA FB

      Sehr geehrter Investor,

      alle Unterlagen finden Sie auf der Detailseite übersichtlich dargestellt bzw. in den Downloads unter
      >>Informationen für Investoren aus Österreich (Dateigröße 13 MB)

      Team CONDA FB Mai 18, 2016

    Richard Rieder

    Was ist genau zu beachten wenn man € 10.000,- investiert hat?

    Richard Rieder Mai 18, 2016

      Team CONDA FB

      Wir melden uns in Kürze bei Ihnen!
      LG Ihr CONDA Team

      Team CONDA FB Mai 18, 2016

    Michael Muth

    Bekomme ich 2 karten, wenn ich 2x 1000,– investiere?

    Michael Muth Mai 18, 2016

      Robert Asenbauer

      Die Prämien für Investitionen sind immer „Ab Investitionssumme“. D.h. auch für EUR 2.000 erhält man eine Eintrittskarte. Wird die Investition über 2 Konten (Personen) durchgeführt, erhält natürlich jede Person eine Karte. Wir werden diese Infos bei den Prämien deutlicher darstellen.

      Herzliche Grüße
      Ihr CONDA Team

      Robert Asenbauer Mai 18, 2016

    Christoph Pichler

    Ist die Einlage auf die 5 Jahre fix gebunden, oder hat man die Chance seine Einlage vorab (natürlich ohne die Zinsen) retour zu bekommen?

    Christoph Pichler Mai 18, 2016

      Team CONDA

      Sehr geehrter Herr Pichler,
      nein das ist leider nicht möglich. Es gibt keine Möglichkeit zur vorzeitige Rückzahlung vor Ablauf der Vertragslaufzeit
      Herzliche Grüße
      Ihr CONDA Team

      Team CONDA Mai 18, 2016

    Thomas Prohaska

    In den Detailinformationen steht: “ Das Angebot richtet sich ausschliesslich an Investoren mit Wohnsitz Österreich.“ – Das bedeutet, da ich meinen permanenten Wohnsitz in Deutschland habe, macht eine „Investition“ per se keinen Sinn bzw. ist nicht möglich. Hab eich das so richtig verstanden?

    Thomas Prohaska Mai 18, 2016

      Team CONDA FB

      Sehr geehrter Herr Prohaska,
      Wir melden uns in Kürze bei Ihnen!
      LG Ihr CONDA Team

      Team CONDA FB Mai 18, 2016

    Tobias Dankert

    Könnten Sie sich bitte auch bei mir melden? Ich habe auch einen dauerhaften Wohnsitz in Deutschland und bin interessiert. Danke!

    Tobias Dankert Mai 18, 2016

      Team CONDA FB

      Sehr geehrter Herr Dankert,
      Wir melden uns sofort bei Ihnen!
      LG Ihr CONDA Team

      Team CONDA FB Mai 18, 2016

    Christian Öser

    Muss die Summe in einem Zug überwiesen werden (eine Investition von 5.000 EUR übersteigt das Online-Überweisungslimit von 3.000 EUR)? Mittels Zahlungsreferenz wäre ja eine Zuordnung von zwei Überweisungen à 2.000 und 3.000 EUR problemlos möglich, aber bleibt die Prämie (Schal, Ticket, Führung) dann auch aufrecht?

    Christian Öser Mai 18, 2016

      Team CONDA FB

      Sehr geehrter Herr Öser,
      Überweisung in 2 Schritten ist kein Problem und hat keinen Einfluss auf Prämien. Bitte geben Sie bei beiden Überweisungen die Referenznummer lt. Bestätigungsmail an
      LG Ihr CONDA Team

      Team CONDA FB Mai 18, 2016

      Helmut Moldaschl

      Es besteht auch die Möglichkeit, das Limit kurzfristig entsprechend zu erhöhen (in der Regel unter Sicherheit zu finden). Diese Vorgehensweise habe ich gewählt.

      Helmut Moldaschl Mai 18, 2016

    Zoran Tkalec

    Meine Tochter, 16 Jahre, möchte € 5.000,- investieren. Ist das als Minderjährige möglich?

    Zoran Tkalec Mai 18, 2016

      Team CONDA FB

      Hallo,
      JA ist möglich. Wir benötigen in diesem Fall nur zusätzlich die Einwilligung eines Erziehungsberechtigten inkl. Lichtbildausweis des Erziehungsberechtigten. Bitte führen Sie die Zeichnung online durch und schicken parallel per Mail die Einwilligung eines Erziehungsberechtigten inkl. Lichtbildausweis an team@conda.at

      Herzlichen Dank
      Ihr CONDA Team

      Team CONDA FB Mai 19, 2016

    Anonymous

    Hallo,

    habe mich registriert und wll einsteigen. Wann bekomme ich die Daten wohin ich überweisen muss?

    LG

    Anonymous Mai 18, 2016

      Thomas Höbarth

      Sobald du gezeichnet hast bekommst du eine E-Mail, wo die Daten stehen.

      Thomas Höbarth Mai 19, 2016

    Gernot Groß

    Gibt es so etwas wie „Kontoführungsgebühren“ (einmalig oder jährlich) – bzw. etwaige andere Spesen, die nicht auf den ersten Blick erkennbar sind?

    Gernot Groß Mai 18, 2016

      Robert Christian Schimmer

      Nein, siehe auch weiter unten wo es bereits von kompetenter Stelle erklärt wurde. Violette Grüße!

      Robert Christian Schimmer Mai 19, 2016

    Christian Reich

    Wie funktioniert das mit den € 10.000-Investitionen?

    Christian Reich Mai 18, 2016

      Team CONDA FB

      Wir haben Sie soeben per Mail kontaktiert!
      Herzliche Grüße
      Ihr CONDA Team

      Team CONDA FB Mai 19, 2016

    Richard Piller

    Ich bitte nochmals um Kontaktaufnahme bezüglich meiner gewünschten € 10 000 Investition -wäre schade, wenn das Zeitfenster nicht genützt werden kann

    Richard Piller Mai 19, 2016

      Team CONDA

      Entschuldigen Sie die Verzögerung. Wir haben Sie soeben per Mail kontaktiert!
      Herzliche Grüße
      Ihr CONDA Team

      Team CONDA Mai 19, 2016

    Alexander Stockinger

    Guten Tag, wenn man z.B. 5.000,– investiert und auf einem anderen Depot bereits endbesteuerte Werte mit jährlicher Ausschüttung hat. Wie sieht es dann mit der Besteuerung aus?
    Dafür muss man ja dann eine Einkommenssteuererklärung abgeben, da die Werte von Ihnen ja nicht besteuert sind, was den Ertrag dann beträchtlich schmälert.

    Alexander Stockinger Mai 19, 2016

      Team CONDA FB

    Benjamin Vielgut

    Wann u wie komme ich zur prämie?!
    Heute morgen überwiesen,….werde ich per email verständigt?

    Benjamin Vielgut Mai 19, 2016

      FKAustria Wien

      Hallo! Das ist natürlich abhängig von der Prämienstufe. Alle Infos dazu werden wir kommende Woche veröffentlichen.
      Violette Grüße aus Wien Favoriten

      FKAustria Wien Mai 19, 2016

    Benjamin Vielgut

    Wann u wie werde ich über die prämie informiert?

    Benjamin Vielgut Mai 19, 2016

      Team CONDA FB

      Alle Investoren erhalten die ersten allgemeinen Infos im Laufe des heutigen Tages. Detailinfos zu Prämien folgen in den nächsten Wochen bzw. mit dem formalen Abschluss der Finanzierung.

      Herzliche Grüße
      Ihr CONDA Team

      Team CONDA FB Mai 19, 2016

    Anonymous

    Wie kann ich im Profil meinen falsch geschriebenen Nachnamen ändern?

    Anonymous Mai 19, 2016

      Team CONDA FB

      Bitte kurze Mail mit
      – Mailadresse des Investorenkonto
      – Name Korrektur
      an team@conda.at

      Herzliche Grüße
      Ihr CONDA Team

      Team CONDA FB Mai 19, 2016

    Martin Zehetner

    Wie funktioniert das mit den € 10.000-Investitionen? Danke!

    Martin Zehetner Mai 19, 2016

      Team CONDA FB

      Hallo,
      wir haben eine Warteliste eingerichtet. Alle Infos dazu https://www.violacrowd.at/crowdinvesting/news/warteliste-fuer-arena-invest/

      Herzliche Grüße
      Ihr CONDA Team

      Team CONDA FB Mai 19, 2016

    peter wernig

    Bitte Infos bezüglich einer 10.000€ Investition!
    Danke
    P.W.

    peter wernig Mai 19, 2016

      Team CONDA FB

      Hallo,
      wir haben eine Warteliste eingerichtet. Alle Infos dazu https://www.violacrowd.at/crowdinvesting/news/warteliste-fuer-arena-invest/

      Herzliche Grüße
      Ihr CONDA Team

      Team CONDA FB Mai 19, 2016

    Lukas Madl

    Bitte um Info wie es bzgl. Steuern aussieht.
    Vielen Dank!

    Lukas Madl Mai 19, 2016

      Team CONDA FB

    Gregor Böhler

    Habe ich eine Möglichkeit alle Investoren zu sehen oder immer nur die letzten 4?

    Gregor Böhler Mai 19, 2016

      Rene Schönholz

      Würde mich auch interessieren, vorallem, weil ich es vor 1 1/2 online überwiesen habe und vom Konto natürlich schon abgebucht wurde und in den nächsten paar Stunden sind die 1.5 Mio. ausgeschöpft und ich nicht weis ob ich dabei bin.

      Rene Schönholz Mai 19, 2016

      Team CONDA FB

      @gregor Böhler: Nein es gibt keine Möglichkeit alle Investoren einzusehen!

      @Rene Schönholz: Sofern sie online gezeichnet haben, ist alles OK. Zeitpunkt der Überweisung / Einlangen am Konto ist hier nicht ausschlaggebend. Sie erhalten eine Eingangsbestätigung sobald die Überweisung ihrem Investment zugewiesen wurde. Wir ersuchen hier nur um etwas Geduld, da diese Überprüfung manuell passiert.
      Herzliche Grüße
      Ihr CONDA Team

      Team CONDA FB Mai 19, 2016

    Alfred Prochaska

    habe mich bereits vor ca. 1h angemeldet und investiert, die Überweisung würde ich aber erst heute Abend machen – kann ich das jetzt noch machen – weil ja schon „Abgeschlossen“ ist, oder bin ich da eh schon dabei?
    Danke für die Antwort

    Alfred Prochaska Mai 19, 2016

      Alexander Stockinger

      Wenn eine Mail mit den Bankdaten und einer Zahlungsreferenz erhalten wurde, ist die Investition noch registriert worden. Die Investition ist erst nach Zahlungseingang am angegebenen Konto abgeschlossen.

      Alexander Stockinger Mai 19, 2016

      Team CONDA FB

      Hallo,
      Haben Sie die Zeichnung online durchgeführt, ist ihre Investition fix „reserviert“. Für die Überweisung haben Sie bis zu 7 Tage Zeit. Wie von Hrn. Stockinger erwähnt, haben Sie Kontodaten per Mail erhalten. Bitte beachten Sie, dass die Investition erst mit Eingang des Investitionsbetrags am Projektkonto abgeschlossen ist.
      Herzliche Grüße
      Ihr CONDA Team

      Team CONDA FB Mai 19, 2016

    Anonymous

    Ich habe mich gerade registriert und wie geht es nun weiter?
    lg
    Johann

    Anonymous Mai 19, 2016

      Robert Asenbauer

      Zu Spät

      Robert Asenbauer Mai 19, 2016

      Team CONDA FB

      Hallo,
      wir haben eine Warteliste eingerichtet. Alle Infos dazu https://www.violacrowd.at/crowdinvesting/news/warteliste-fuer-arena-invest/

      Herzliche Grüße
      Ihr CONDA Team

      Team CONDA FB Mai 19, 2016

    Johannes Samaan

    Hallo,

    Gibt es keine Möglichkeit mehr zu investieren (oder springen noch Leute ab)? GLG

    Johannes Samaan Mai 19, 2016

      Team CONDA FB

      Hallo,
      wir haben eine Warteliste eingerichtet. Alle Infos dazu https://www.violacrowd.at/crowdinvesting/news/warteliste-fuer-arena-invest/

      Herzliche Grüße
      Ihr CONDA Team

      Team CONDA FB Mai 19, 2016

      Johannes Samaan

      cool, danke!

      Johannes Samaan Mai 20, 2016

    PAUL LAURE

    Ich hoffe,die Austria investiert nicht nur in ein neues Stadion aber auch in die Spieler bzw. in den Trainer der es bis jetzt gut gemacht hat! Er sollte bleiben.

    PAUL LAURE Mai 19, 2016

    Gerhard Csitkovits

    hallo,
    wie soll genau die verzinsung erwirtschaftet werden? denn so rosig sieht es ja im österreichischen fussballbereich ja nicht aus. grödig, klagenfurt, zuschauerzahl bei austria rund 7.000 für ein staion von 17.000??

    mfg GC

    Gerhard Csitkovits Mai 19, 2016

      FKAustria Wien

      Hallo Herr Csitkovits, danke für Ihre Frage.
      Der FK Austria Wien hat in den letzten Jahren neben der Arbeit am Platz auch Abseits davon viele Mühen investiert und für die Zukunft vorgesorgt. Als erster Verein hat man den Profibetrieb bereits vor Jahren in eine AG ausgegliedert. An dieser Hürde scheitern aktuell viele andere Vereine. Die Zuschauer-Einnahmen sind dabei ein kleiner Teil des erwirtschafteten Geldes. Mit aktuell 108 Sponsoren und Partnern hat die Austria ein Netzwerk, das in Österreich einzigartig ist. Die neue Arena, an deren Finanzierung Sie sich beteiligen konnten, bringt aber weitere Einnahmen-Potentiale, wie neue VIP-Bereiche, sowie der Stadion-Nutzung auch abseits des Spieltages. Infos dazu finden Sie auch unter http://fak.at/244RW0X
      Violette Grüße aus Wien Favoriten

      FKAustria Wien Mai 20, 2016

    Zoran Tkalec

    Hallo, habe das Geld, für mich und meine Tochter als Investor, von einem anderen Kontoinhaber überweisen lassen.
    In den Kontodaten (hab ich nach der Überweisung geändert) steht, dass bei Investitionen der Kontoinhaber mit der angegebenen Person übereinstimmen muss. Besteht jetzt ein Problem bzgl. der Überweisungen bzw. Zuteilung, die Zahlungsreferenzen wurden angegeben. Bitte um Info

    Zoran Tkalec Mai 24, 2016

      Team CONDA FB

      S.g. Investor,
      wurde die Zahlungsreferenz richtig bei der Überweisung angegeben ist die richtige Zuordnung kein Problem. D.h. Überweisung von andern Kto ist in diesem Fall kein Problem
      LG Ihr CONDA Team

      Team CONDA FB Mai 25, 2016

    Alexander Teufl

    Hallo, wann werden den die Urkunden verschickt? Bitte um kurze Info.

    Alexander Teufl Juli 12, 2016

    Anonymous

    Guten Tag,
    laut Darlehensvertrag §6.1 hat jeder Investor Anrecht auf Einsicht in den Konzernabschluss. Dieser soll an die angegebene Mail-Adresse versandt werden. Bis dato habe ich keine Übermittlung festgestellt. Ich bitte Sie dem nachzugehen. Vielen Dank.

    Anonymous November 28, 2018

      Anonymous

      Bzw. wo wird dieser publiziert?

      Anonymous November 28, 2018

      FKAustria Wien

      Hallo, der Geschäftsbericht der FK Austria Wien AG wird in den nächsten Wochen publiziert! Für detailliertere Infos wenden Sie sich bitte an fak@fk-austria.at

      FKAustria Wien November 29, 2018

*

Zusätzliche Info


Basiszinssatz: 2,5% p.a. Bonuszinssatz: 0 bis 5,75% p.a. je nach sportlichem Erfolg Zinsperiode: 01.08. - 31.07. Minimaler Zeichnungsbetrag: EUR 100 Maximaler Zeichnungsbetrag: EUR 5.000 (höhere Beträge auf Nachfrage möglich) Vertragslaufzeit: 5 Jahre Beteiligungsform: Nachrangdarlehen


Welches Risiko habe ich als Investor? Welches Rücktrittsrecht habe ich als Investor?

 

Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Im Sinne der Risikostreuung sollten möglichst nur Geldbeträge investiert werden, die in näherer Zukunft auch liquide nicht benötigt bzw. zurückerwartet werden. Verantwortlich für sämtliche Inhalte und Angaben auf dieser Seite ist ausschließlich die Emittentin selbst, sie ist Anbieter dieser Vermögensanlage. Seitens des Betreibers der Internet-Dienstleistungsplattform wird keine Haftung für die Richtigkeit und Aktualität der Inhalte übernommen.

Informationen zum Unternehmen

Mitarbeiter: 150
Gegründet: 1911
Beteiligungsform: Nachrangdarlehen
Minimaler Zeichnungsbetrag: 100
Maximaler Zeichnungsbetrag: 5000
Unternehmen: FK Austria Wien Arena Invest

Kontakt Information

FK Austria Wien AG Horrplatz 1 A-1100 Wien +43 1 6880150 www.fk-austria.at Facebook

www.violacrowd.at

Unternehmensdaten


  • Horrplatz 1, 1100 Wien, Wien

Andere Beiträge


FK Austria Arena Invest: Geschäftsbericht 2017/18

Februar 5, 2019 By In CONDA-Blog-Post

Der Geschäftsbericht 2017/18 von FK Austria Arena Invest steht allen Investoren auf www.fk-austria.at sowie im Investor Desk unter „Meine Investments“ zum Download zur Verfügung.

Crowdinvesting FK Austria violacrowd

FK Austria Wien-Crowdinvestoren freuen sich dank Europa League-Erfolgen über Bonus-Zinsen

August 2, 2017 By In CONDA-Blog-Post

FK Austria Wien baut seit Sommer 2016 in Favoriten das erste nachhaltige Stadion Mitteleuropas. Die Heimstätte soll den großen Ansprüchen des Fußballklubs und seiner Fans gerecht werden. Erleichtert wird das größte Infrastruktur-Projekt der Vereinsgeschichte durch die Unterstützung von 633 Crowdinvestoren auf www.violacrowd.at, der Plattform des FK Austria Wien in Kooperation mit CONDA. Knapp 1,5 Millionen

mehr…

ARENA INVEST Fundingziel erreicht! 1,5 Mio Euro in 1,5 Tagen

Mai 19, 2016 By In CONDA-Blog-Post

Nicht einmal 30 Stunden, nachdem das Crowdinvesting-Projekt „Arena Invest“ von FK Austria Wien auf www.violacrowd.at und CONDA.at veröffentlicht wurde, haben 600 Fans und Anleger 1,5 Million Euro in die Generali-Arena 2018 investiert. Nie zuvor wurden in Österreich das Fundingziel so schnell erreicht und 1,5 Million Euro per Crowdinvesting in derart kurzer Zeit investiert.   Herzlichen Dank

mehr…

WARTELISTE für Arena Invest

Mai 19, 2016 By In CONDA-Blog-Post

Das Crowdinvesting des FK Austria Wien Projekt Arena Invest ist abgeschlossen da das Fundinglimit erreicht wurde. Aufgrund zahlreicher Anfragen weiterer Interessenten wurde eine Warteliste eingerichtet. Sofern einzelne bestehende Investoren ausfallen (z.B. Rücktritt oder Zeichnungsbetrag wird nicht überwiesen) werden freiwerdende Investitionsplätze über die Warteliste aufgefüllt. Für unsere Nachzügler gibt es die Möglichkeit, sich auf die Warteliste zu setzen.

mehr…

ARENA INVEST 1 Million in 24 Stunden!

Mai 19, 2016 By In CONDA-Blog-Post

Nicht einmal 24 Stunden, nachdem das Crowdinvesting-Projekt „Arena Invest“ von FK Austria Wien auf www.violacrowd.at und CONDA.at veröffentlicht wurde, haben Fans und Anleger bereits mehr als eine Million Euro in die Generali-Arena 2018 investiert. Nie zuvor wurden in Österreich 1 Million Euro per Crowdinvesting in derart kurzer Zeit investiert. Bis zum Fundingziel von 1,499 Mio Euro

mehr…

Fulminanter Start von ARENA INVEST auf VIOLACROWD.AT

Mai 18, 2016 By In CONDA-Blog-Post

UPDATE: Der FK Austria Wien legt mit Arena Invest einen unglaublichen Zeichnunsstart vor: Die Fundingschwelle von 50.000 EUR war nach 9 Minuten erreicht, 100.000 EUR nach 34 Minuten und nach 90 Minuten stehen wir bei über 200.000 EUR. Nach nur 7 Stunden wurde bereits die Grenze von 0,5 Mio. Euro durchbrochen und die Million Euro ist in

mehr…

Unternehmensdaten


  • Horrplatz 1, 1100 Wien, Wien