Wie funktioniert Crowdinvesting?

Beim Crowdinvesting wird ein Projekt mit der Hilfe von vielen UnterstützerInnen realisiert. Somit ist Crowdinvesting eine Art des Crowdsourcing, nämlich der alternativen Finanzierung bzw. Veranlagung. Der deutschsprachige Begriff Schwarmfinanzierung beschreibt das Erfolgsgeheimnis. Denn erst durch die große Anzahl an UnterstützernInnen (der Crowd) werden Beträge aufgestellt, die Großes bewirken. Mehr lesen…

Damit der Crowdinvesting Prozess funktioniert, bringt CONDA ProjektinitiatorInnen und InvestorInnen zusammen.

Die ProjektinitiatorInnen sind meist Startups oder KMUs, die ein konkretes Vorhaben umsetzen wollen. Um dies zu finanzieren, wenden sie sich an UnterstützerInnen der Crowd.

Die InvestorInnen sind natürliche oder juristische Personen, die ein gewisses Kapital zur Umsetzung des Projektes zur Verfügung stellen. Während oder nach erfolgreichem Ablauf des Projektes erhalten UnterstützerInnen ihr investiertes Kapital zuzüglich attraktiver Zinsen bzw. Prämien zurück.

Wie funktioniert nun Crowdinvesting für mich?

  1. Wähle eine seriöse Crowdinvesting Plattform

    Denn exzellenter Service und insbesondere Informationstransparenz sind bei Finanzangelegenheiten von höchster Priorität. Deshalb hast Du bei CONDA  die Möglichkeit, via E-Mail oder Book-a-Call – Funktion mit uns Kontakt aufzunehmen. Wir helfen Dir gerne, wenn Du Fragen hast.

  2. Wähle ein attraktives Crowdinvesting Projekt

    Die Projektbeschreibungen helfen, um aus den gerade laufenden Projekten das passende Investment – Angebot herauszufinden. Um diesen Prozess zu vereinfachen stellen wir Dir gerne einen Investitionsleitfaden zur Verfügung. Klicke einfach bei der jeweiligen Projektbeschreibung auf Details und mache dir anhand der 6 Bewertungskriterien selbst ein Bild.

  3. Investiere den für Dich passenden Betrag

    Für ein ausgewogenes Investitionsportfolio empfehlen wir entsprechend in mehrere Projekte zu investieren. Bevor Du direkt online investierst, wirf doch einfach noch einen Blick auf die Prämien, die auf Dich warten.

Wir haben nun also geklärt, wie Crowdinvesting funktioniert. Viele Personen unterstützen mit überschaubaren Beträgen ein Projekt und bewirken Großes.

Mit CONDA hast Du somit die Möglichkeit Dein Geld in hervorragende Projekte zu veranlagen.

Entdecke daher jetzt spannende Investment-Angebote und profitiere von attraktiven Zinsauszahlungen.

Wie funktioniert Crowdfunding

 


Nicolas Roedler

Beitrag von

Nicolas Roedler

in InvestorInnen


*