LCT: Kampagne wird verlängert!

Die Crowdinvesting-Kampagne von LCT geht in Verlängerung

LCT möchte sich sehr herzlich für Ihr getätigtes Investment bedanken! Sie als Investoren unterstützen damit einen österreichischen Weltmarktführer mit internationalen Businesskontakten in der notwendigen Internationalisierung sowie in der Personalentwicklung, um die laufende Nachfrage entsprechend bedienen zu können.

Die Crowdinvesting-Kampagne von LCT geht in Verlängerung

Im Zuge der bisherigen Crowdinvesting-Kampagne hat das Projekt bereits einiges erreicht. Die Fundingschwelle von EUR 100.000 wurde binnen kürzester Zeit überschritten und bald darauf auch die EUR 250.000-Marke. Mit Ihrer Unterstützung konnte innerhalb von 4 Wochen eine unfassbare Fundingsumme von EUR 367.000 erreicht werden.

Für LCT intern waren die letzten Wochen der Crowdinvesting-Kampagne ebenfalls sehr spannend. Speziell die Gespräche mit australischen Gesprächspartnern wie Bunnings, dem größten Australischen DIY-Storebetreiber, und die Kooperation mit „Büro North“ im Bereich Smart Cities eröffnet dem Unternehmen den Markt in DownUnder. Im Hintergrund laufen auch bereits die Vorbereitungen für den Besuch von CRH Ende Juli. Die Experten von CRH haben LCT als hoch interessant und marktverändernd eingestuft. Sehr erfreut war das Unternehmen auch über die Einladung zu einem Pitch bei einem kanadischen Fond Mitte Juli 2017.

Die Crowdinvesting-Kampagne hat ein sehr hohes internationales Interesse generiert und wird derzeit von einigen Großinvestoren beobachtet. Deshalb wurde beschlossen, die Kampagnenlaufzeit zu verlängern.

Alle interessierten Investoren haben noch bis 26.07.2017 die Möglichkeit, Teil des Erfolges von LCT zu werden. Jetzt investieren.


CONDA Crowdinvesting

Beitrag von

CONDA Crowdinvesting

in CONDA-Blog-Post


*