Surf´n´Fries: Die ersten 2 Standorte sind gefunden

crowdfunding surf n fries geschäft

Nach intensiver Suche hat Surf’n’Fries gleich 2 Standorte gefunden, die ideal zum Anforderungsprofil der besten Fries der Welt passen.

Der erste Standort befindet sich in einem starkfrequentierten (35.000 – 45.000/Tag) Entertainment Center mitten in Wien und soll das erste Surf’n’Fries-Lokal Österreichs werden. Getreu dem Store-Konzept – nicht zu viele Verabreichungsplätze und Hauptfokus auf To-Go – wird dieser Standort auf 60m² Verkaufsfläche knapp 15 Sitzplätze bieten. Die Eröffnung soll noch vor dem Sommer, Anfang Juni, erfolgen.

Den zweiten gefundenen Standort gibt es praktisch noch gar nicht; er befindet sich in einem Neubau im 3. Bezirk, dessen Errichtung im Frühjahr 2016 abgeschlossen sein wird. Auch dieses Geschäftslokal verspricht eine starke Tagesfrequenz!

Die Vertragsverhandlungen zu beiden sehr interessanten Standorten befinden sich bereits in einem fortgeschrittenen Stadium, in dem es größtenteils noch wichtige technische Details zu klären gilt. Mit den zuständigen Behörden wurde ebenfalls schon Kontakt aufgenommen, um das Verfahren der Betriebsanlagengenehmigung bereits frühzeitig auf Schiene zu bringen. 

Aufgrund vorvertraglicher Vereinbarungen – das erste Geschäftslokal ist noch in Betrieb – gibt Surf’n’Fries die endgültigen Adressen erst nach erfolgter Vertragsunterzeichnung, aller Voraussicht nach in der KW 17, bekannt. 

Für alle Investoren wird es Ende Mai/Anfang Juni selbstverständlich auch eine Kick-Off Veranstaltung im 1. Surf’n’Fries-Lokal Österreichs geben!“


CONDA Crowdinvesting

Post by

CONDA Crowdinvesting


*