Einloggen

Neuer Investor?

Verklickern

Country flag

Wiesbaden, Deutschland

Verklickern


Verklickern konzipiert, produziert und vermarktet genial einfache Erklärvideos in nur zehn Tagen.

Erfolgreich finanziert

314.400

investiert

257Investoren
314% finanziert

Verklickern


Verklickern konzipiert, produziert und vermarktet genial einfache Erklärvideos in nur zehn Tagen.

Erfolgreich finanziert

314.400

investiert

257Investoren
314% finanziert

Übersicht

“Informationen überrollen die Welt. Wer hat noch die Zeit, alles zu erfassen? Viele Menschen wollen weniger lesen. Was nicht kurz und knackig geht, geht unter. Wir bieten die Antwort – denn: WIR VISUALISIEREN WISSEN.”

In der heutigen Zeit sind Videos kaum mehr wegzudenken. Immer mehr Unternehmen nutzen Erklärvideos als Marketinginstrument. Insbesondere im Internet sind die Verklickern-Videos ein effizientes und effektives Mittel, um erfolgreich zu sein. Die Vielseitigkeit von Erklärvideos ermöglicht es, Produkte, Dienstleistungen und Unternehmen einfach zu erklären. Auch für die interne Kommunikation sowie für Schulungen zu eLearning-Zwecken sind Erklärvideos ein gern und oft genutztes Medium.

Verklickern hat sich in diesem Markt seit der Gründung 2016 hervorragend etabliert und kann bereits auf namhafte Kunden zurückblicken. Nicht zuletzt aufgrund des ausgereiften und kundenorientierten Produktionsprozesses, mit welchem sich Verklickern stark von der Konkurrenz abhebt, können die Anfragen schnell und effizient bearbeitet werden.

Die Kunden von Verklickern erhalten bereits 48 Std. nach dem ersten telefonischen Briefinggespräch einen ausgearbeiteten Konzeptvorschlag mit Sprechertext und Beispielgrafiken, um eine visuelle Vorstellung zu erhalten, wie Ihr Verklickern-Video aussehen könnte. Um auch einen auditiven Vorgeschmack zu liefern, bekommen die Kunden eine individuelle Hörprobe mitgeschickt.

Außerdem bietet das Unternehmen seinen Kunden ein für den Markt außergewöhnlich transparentes Preismodell, welches den Kunden die Orientierung erleichtert und Anfragen generiert.

Unternehmensverlauf

Verklickern wurde 2016 nach zweijähriger Vorbereitungszeit gegründet und war von Anfang an profitabel. Für das laufende Jahr 2019 beträgt der Planumsatz  796 Tsd Euro. Das Unternehmen möchte externes Kapital aufnehmen, um sein profitables Wachstum zu beschleunigen. Damit soll in den nächsten fünf Jahren die Gesamtleistung auf knapp 8 Mio. Euro fast verzehnfacht werden mit einem Plangewinn von über 500 Tsd. Euro. Um dieses Ziel zu erreichen, setzt Verklickern die eigene Roadmap konsequent um.

Als sich der Co-Gründer Roman Simschek vor fünf Jahren zum ersten Mal mit Erklärvideos befasst hat, kristallisierte sich schnell heraus, wie attraktiv dieser Markt ist. Das war auch der Grund, warum er gemeinsam mit Sahar Kia die Verklickern GmbH gegründet hat. Dank der zunehmenden Digitalisierung von Wissensvermittlung und Vertrieb entwickelt sich die Branche seit vielen Jahren mit Wachstumsraten von über 50%. Und Verklickern ist hierbei eine etablierte Marke, sodass viele Kunden nicht mehr von Erklärvideos sprechen, sondern von „Verklickern-Videos“.

Diesen Vorsprung möchte Verklickern ab 2021 mit einem ergänzenden Plattform-Geschäftsmodell und dem Einsatz künstlicher Intelligenz weiter ausbauen. Dieser Markt schreit geradezu nach Disruption und diese disruptive Kraft will Verklickern sein.

Verklickern strebt danach kommerziell ein audiovisuelles Wikipedia zu werden. Ein Unternehmen, das als Agentur einen spannenden Markt erobert hat. Das mit der jetzigen Finanzierung den Grundstein dafür legen möchte, um auf seiner Roadmap ab 2021 eine Plattform zu schaffen, die mit Einsatz von künstlicher Intelligenz die Videoproduktionen in Zukunft automatisiert. Sowohl die Gesellschafterinnen als auch die am Unternehmenswert beteiligten Mitarbeitenden möchten dieses Vorhaben gemeinsam mit Ihnen weiter aufbauen. Von einem deutschen Start-Up zu einem europäischen Player und zu einem globalen Champion.

Sahar Kia
Sahar Kia

Co-Gründerin, Geschäftsführerin

Biography

Sahar Kia ist eine der Co-Gründerinnen von Verklickern, die aufgrund ihrer tiefgreifenden Kenntnisse als Psychotherapeutin weiß, wie man den Betrachter eines Videos emotional anspricht und die gewünschten Impulse auslöst.

Lucia Janbaz
Lucia Janbaz

Geschäftsführerin

Biography

Lucia Janbaz ist eine der ersten Mitarbeiterinnen, die seit Oktober 2018 die Geschäftsführung mit Ihrem organisatorischen Talent bereichert.

Michelle Yan
Michelle Yan

Leiterin Vertrieb Österreich

Biography

Michelle Yan ist seit März 2019 der Verklickern GmbH als Gesellschafterin beigetreten und unterstützt seither mit Ihrem vertrieblichen Geschick dabei, den österreichischen Markt zu erobern.

Lisa Ziemer
Lisa Ziemer

Marketing-Managerin

Biography

Lisa Ziemer ist die Fachfrau im Bereich Online-Marketing. Nicht nur für Verklickern selbst, sondern auch als tatkräftige Beratung der Kunden hinsichtlich der richtigen Vermarktung Ihrer Verklickern-Videos.

Maren Fasterding
Maren Fasterding

Konzepterin

Biography

Maren Fasterding bereichert seit Juli 2018 das Verklickern-Team. Mit ihrer sehr genauen und schnellen Arbeitsweise macht ihr so schnell keiner was vor. Außerdem bringt Sie ihre wundervolle romantische Seite mit in den konzeptionellen Bereich ein.

Marcel Paul
Marcel Paul

Konzepter

Biography

Marcel Paul ist ein richtiger Macher-Typ, der mit seiner toughen Art überzeugt. Seine Konzepte haben eine klare Linie, die bei den Kunden sehr gerne gesehen wird.

Matthias Webel
Matthias Webel

Konzepter

Biography

Matthias Webel zeichnet sich durch seine unendliche Wissbegierde aus, ihm ist kein Thema zu komplex und es gelingt ihm, jeden Inhalt auf eine einfache Art und Weise in seinen Texten widerzugeben.

Oscar Toro
Oscar Toro

Illustrator

Biography

Oscar Toro ist der Illustrator im Team, der – wenn man es nicht besser wüsste – wohl mit einem Pinsel in der Hand geboren wurde. Der sympathische Künstler stammt ursprünglich aus Venezuela und bereichert das Verklickern-Team seit März 2019 mit seiner weitgreifenden Kunst.

Stephane Neau
Stephane Neau

Motion Designer

Biography

Stephane Neau ist der erfahrene Motion-Designer im Team, der den Charakteren in den Verklickern-Videos Leben einhaucht. Sein trockener französischer Humor bringt das Team auch in den stressigsten Phasen zum Lachen.

Shahab Fotouhian
Shahab Fotouhian

Videoproduzent

Biography

Shahab Fotouhian ist der erste Mitarbeiter von Verklickern und der Perfektionist im Video-Produktionsteam, der die Animationswünsche der Kunden mit einer unnachahmlichen Zuverlässigkeit umsetzt.

Hooman Shadoustfar
Hooman Shadoustfar

Videoproduktion

Biography

Hooman Shadoustfar ist gelernter Fotograf und Experte, wenn es um die Kombination aus Animation mit reellen Elementen geht.

Roman Simschek
Roman Simschek

Advisory Board – Serial Entrepreneur, Co-Gründer, Gesellschafter

Ralph Pöttinger
Ralph Pöttinger

Advisory Board – Private Equity Investor, Trusted Advisor

Zusätzliche Info


Anlageklasse: Startup

Vertragslaufzeit: 5 Jahre

Zinszahlung: jährlich

Unternehmenswertbeteiligung: Ja, am Laufzeitende

­Basiszinssatz: 4,5% p.a.
Erwartete Ø Verzinsung: 23,84% p.a.
(hier Beispielrechnung downloaden) ­

Basiszinssatz: 5,5% p.a. (Early Bird bis 01.09.2019)
Erwartete Ø Verzinsung: 24,19% p.a.
(hier Beispielrechnung downloaden) ­

Minimaler Zeichnungsbetrag: EUR 100 ­

Maximaler Zeichnungsbetrag für Investoren aus Deutschland: EUR 25.000

Maximaler Online-Zeichnungsbetrag für Investoren aus Österreich: EUR 5.000, ab EUR 5.000 per Zeichnungsschein

 

 



Im Sinne der Risikostreuung sollten möglichst nur Geldbeträge investiert werden, die in näherer Zukunft auch liquide nicht benötigt bzw. zurückerwartet werden. Verantwortlich für sämtliche Inhalte und Angaben auf dieser Seite ist ausschließlich die Emittentin selbst, sie ist Anbieter dieser Vermögensanlage. Seitens des Betreibers der Internet-Dienstleistungsplattform wird keine Haftung für die Richtigkeit und Aktualität der Inhalte übernommen.


Welches Risiko habe ich als Investor? Welches Rücktrittsrecht habe ich als Investor? Widerruf

Informationen zum Unternehmen

Mitarbeiter: 11
Gegründet: 2016
Beteiligungsform: Nachrangdarlehen
Unternehmen: Verklickern

Kontakt Information

Verklickern GmbH

Unter den Eichen 5 Gebäude G, Eingang II 65195 Wiesbaden +49 611 137 112 07 investor@verklickern.de zur Verklickern Website Facebook: @Verklickern Twitter: @VerklickernGmbH Vimeo: Verklickern GmbH YouTube: Verklickern GmbH Instagram: @Verklickern

Prämien für Ihre Investition


Kupfer

1.000 Investition

Wir erstellen eine personalisierte Karikatur für Sie, welche in unserem 3 Engel (Gesellschafterinnen) für Charlie (Sie) Bild integriert wird.

Bronze

2.500 Investition

Exklusives Karaoke-Event mit dem Verklickern-Team.

Silber

5.000 Investition

Wir erstellen ein personalisiertes 30-Sekunden-Video für Sie – Ideal als Geschenk zum Jahrestag, Geburtstag oder einem anderen schönen Anlass.

Gold

10.000 Investition

Persönliche Einladung zur „Behind the scenes“-Party bei Verklickern inkl. Essen und Erinnerungsshooting.

Platin

25.000 Investition

Exklusive Bootstour mit den Geschäftsführerinnen zu einer Insel mit einem BBQ.

Unternehmensdaten


  • Mediencampus: Unter den Eichen 5, Gebäude G, Eingang II, 65195 Wiesbaden, Hessen
Alleinstellungsmerkmal
Geschäftsmodell
Marketing und Vertriebsziele
Marktsituation
Team
Finanzierung und Planzahlen

Ein junges Unternehmen aus der hessischen Landeshauptstadt Wiesbaden auf einer Mission, unser Wissen zu visualisieren und Unverständliches erklärbar zu machen – „Verklickern“. Sein dynamisches Team zeigt auf, welche spannenden Potenziale die Unternehmenskommunikation der Zukunft bietet. Das deutsche Startup schreibt seit seiner Gründung Gewinne und ist auf dem besten Weg, das vierte Jahr in Folge profitabel zu wachsen. Das gelingt dank der etablierten Positionierung im Boommarkt Video!

Verklickern wurde nach zweijähriger Vorbereitungszeit 2016 gegründet und war von Anfang an profitabel. Der Planumsatz dieses Jahr beträgt € 796 T. Das Unternehmen möchte externes Kapital aufnehmen, um sein profitables Wachstum zu beschleunigen und damit über die nächsten fünf Jahre seinen Umsatz auf knapp € 8 Mio. fast zu verzehnfachen mit einem Plangewinn von über € 500 T. Verklickern verfolgt eine klare Wertsteigerungsstrategie – von der die Gesellschafterinnen, die am Unternehmenswert beteiligten Mitarbeitern und die Investoren nur profitieren können!


Mögliche Beteiligung ab: EUR 100,00 Vertragslaufzeit: 5 Jahre Zinszahlung: jährlich Basiszinssatz: 4,5 % p.a. (5,5 % p.a. bis zum 01.09.2019) Unternehmenswertbeteiligung: Ja, am Laufzeitende

Beispielrechnung (Basiszinssatz 5,5%) (unverbindliche Hochrechnung) Investition: EUR 1.000,00 Gesamtauszahlung (in den 5 Jahren): EUR 2.784,73 (Berechnung: EUR 1.000,00 Rückzahlung + EUR 275,00 Basiszinsen kumuliert + EUR 1.509,73 Unternehmenswertbeteiligung) Erwartete durchschnittliche Verzinsung p.a. 24,19% >>Berechnungsbeispiel 5,5%<<

Beispielrechnung (Basiszinssatz 4,5%) (unverbindliche Hochrechnung) Investition: EUR 1.000,00 Gesamtauszahlung (in den 5 Jahren): EUR 2.777,23 (Berechnung: EUR 1.000,00 Rückzahlung + EUR 225,00 Basiszinsen kumuliert + EUR 1.552,33 Unternehmenswertbeteiligung) Erwartete durchschnittliche Verzinsung p.a. 23,84% >>Berechnungsbeispiel 4,5%<<

Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.


VerKLICKern Nachrangdarlehen

>>Informationen für Investoren aus Deutschland<< >>Informationen für Investoren aus Österreich<< >>Businessplan<< >>Jahresabschluss 2018<<


crowdfunding alleinstellungsmerkmal „Speed kills!“ Verklickern erstellt in nur 48 Stunden ein stimmiges Konzept – mit ausformuliertem Sprechertext, Hörproben und Beispielgrafiken zu jeder Szene – und produziert ab Auftragsvergabe in höchstens zehn Tagen ein fertiges Video. Möglich macht dies das genial einfache Produktionssystem von Verklickern aus dem Land der Comics und der Effizienz: Japan.
CONDA-ICON-Geschaeftsmodell_Beschriftung Verklickern verfolgt das Ziel, auf Basis erfolgreicher Agenturarbeit die erste Erklärvideo-Plattform mit künstlicher Intelligenz zu werden. Plattform-Geschäftsmodelle – besonders solche, die mit künstlicher Intelligenz operieren – erweisen sich Branche für Branche nicht nur als disruptiv, sondern vor allem auch als traditionellen Anbietern überlegen.
CONDA-ICON-Marketingziele_Beschridtung Verklickern-Kunden sprechen regelmäßig gar nicht mehr von Erklär-, sondern nur noch von Verklickern-Videos. Diese starke Marke, ihr attraktives Produktportfolio und ihre innovative Produktpipeline wollen Sahar Kia und ihr Team während der nächsten 15 Monate stark ausrollen – und gleichzeitig ihre Neukundengewinnungskosten von zurzeit rund € 1 T. um mehr als die Hälfte reduzieren.
CONDA-ICON-Marktsituation_Beschriftung Der Videomarkt boomt und hat das Potenzial, dieses Medium dank Virtual/Augmented Reality zur führenden Kommunikationsform im 21. Jahrhundert zu machen. In der internen und externen Unternehmenskommunikation kommen dabei verstärkt animierte Erklärvideos zum Einsatz. So wächst der Markt von Verklickern seit vielen Jahren mit über 50 % – und hat weiterhin viel Luft nach oben.
CONDA-ICON-Management_Beschriftung Sahar Kia, die Co-Gründerin und geschäftsführende Gesellschafterin von Verklickern, hat vor der Gründung des Unternehmens gemeinsam mit einem Business Angel im Jahr 2016 als Managerin ein Franchise-System weltweit aufgebaut und sich anschließend als Psychotherapeutin selbständig gemacht. Unterstützt wird sie von einer weiteren Geschäftsführerin und einer Prokuristin sowie zurzeit zwei Advisory-Board-Mitgliedern.
CONDA-ICON-Finanzierung_Beschriftung Verklickern war von Anfang an profitabel und will mit der jetzigen Finanzierung das Wachstum weiter beschleunigen bei einer stetig steigenden Ergebnismarge. Dem Unternehmen bieten sich einmalige Chancen und es strebt daher zum ersten Mal danach, externes Kapital aufzunehmen.

Als Entscheidungsgrundlage für Ihre Investition können Sie das Unternehmen anhand der 6 Kriterien für sich bewerten. Informationen dazu finden Sie im Investitionsleitfaden.

Alleinstellungsmerkmal

„Speed kills!“

Kein anderer Satz fasst das Alleinstellungsmerkmal von Verklickern so gut zusammen wie dieser, denn die allgegenwärtige Aktivfarbe Orange und das charakteristische Dreieck der Formensprache von Verklickern stehen nicht nur für „Play“ – sie stehen für „Fast Forward“.

Diese Schnelligkeit geht über ein Mindset hinaus und spiegelt sich im genial einfachen Produktionssystem von Verklickern wider, das aus dem Land der Comics und der Effizienz stammt: Japan.

So lässt sich nicht nur keine andere Agentur im deutschen Sprachraum daran messen, als Vorleistung für ihre Kundschaft in nur 48 Stunden ab Kontaktaufnahme ein stimmiges Konzept zu liefern – mit ausformuliertem Sprechertext, Hörproben und Beispielgrafiken zu jeder Szene. Erst recht produziert niemand sonst so einen audiovisuellen Vorgeschmack in höchsten zehn Tagen ab Auftragsvergabe bis zur Auslieferungsreife durch und verbindet das auch noch mit einer 100-%-Zufriedenheitsgarantie.

Wiewohl die damit gebotenen, theoretisch unbegrenzt vielen Feedbackschleifen in der Praxis von den zufriedenen Kunden des Unternehmens noch nie ausgenutzt worden sind – denn Verklickern optimiert Videos nicht nur nach deren Vorstellungen, sondern auch auf Basis der neuesten Erkenntnisse aus dem Neuromarketing – erleichtert dies den Kunden ihre rasche Entscheidung für den schnellsten Anbieter. Denn das wahrgenommene Risiko liegt nahe Null – und die Chance auf maximalen, viralen Impact, on- und offline, in unmittelbarer Reichweite.

Als integrierter Videodienstleister beabsichtigt das Unternehmen nun, seinen Vorsprung weiter auszubauen – mit neuen Produkten, neuen Geschäftseinheiten und neuen Märkten.

In einem ersten Schritt ermöglicht der selbstentwickelte Verklickern-Stil die Einbindung realer Elemente in animierte Videos. Auch 3D-Effekte kann Verklickern bereits abbilden. Und das Technologiethema Virtual/Augmented Reality – mittlerweile auch schon ohne schwerfällige Virtual-Reality-Brille einfach nur mit einem Smartphone in einem Sichttunnel aus Karton erlebbar – bietet für First Mover riesige Potenziale.

All das spielt sich nicht nur in Deutschland ab – wiewohl Verklickern daran arbeitet, Wiesbaden auf der Startup-Landkarte Europas zu verorten. Aber auf dem Weg dahin ist internationale Marktpräsenz sehr wichtig, weswegen das Unternehmen im 3. Quartal 2019 seinen Fokus auf den Markteintritt in Österreich und die Eröffnung eines zusätzlichen Standorts zum Vertrieb all dieser Produkte in Wien richtet – mit dem klaren Anspruch auf Marktführerschaft bis zum 31. Dezember 2020. Verklickern folgt damit seinen Konzernkunden auf deren Weg in Richtung Osteuropa, denn seit dem Fall des Eisernen Vorhangs haben viele Multinationals von der Stadt der Musik aus die stark wachsenden Märkte im ehemaligen Ostblock erobert. Und diese schätzen es, einen lokalen Ansprechpartner zu haben – während die hausinterne Videoproduktion standortungebunden erfolgen kann.

Nach dieser horizontalen Integration, streben Sahar Kia und ihr Team im 4. Quartal 2019 auch eine vertikale Vertiefung der Wertschöpfungskette ihres Unternehmens an. Konkrete Gespräche laufen daher mit mehreren geprüften Digital- und Videomarketing-Agenturen in Deutschland und Österreich, von denen Verklickern diesen Herbst eine im Sinne der anorganischen Wachstumsstrategie „Buy & Build“ des Unternehmens übernehmen und als „Vertickern“ markentechnisch repositionieren will, um die Wünsche seiner anspruchsvollen Kunden als End-to-End-Anbieter noch vollumfänglicher erfüllen zu können. Ebenso soll im Frühjahr 2020 eine Realfilm-Agentur in den werdenden Konzernverbund integriert und das Geschäftsfeld „Verfilmen“ ausgerollt werden, wofür bereits Gespräche mit einem möglichen Übernahmekandidaten laufen. Beide Fusionen wird Verklickern im Weg eines Anteilstauschs angehen, um so die Liquidität zu schonen ohne auf diese Chance für überproportionales Wachstum zu verzichten. Das Unternehmen kann so sukzessive seine Abhängigkeit von einzelnen Kunden sowie Partnern reduzieren und sein hocheffizientes Produktionssystem in den Dienst einer hochgradig wettbewerbsfähigen Preispolitik stellen, während seine Marktposition laufend an Einzigartigkeit gewinnt.

Seit Sahar Kia und Roman Simschek als Pioniere in den aufkommenden Boommarkt für Erklärvideos eingetreten sind und sich seitdem Verklickern als starke Marke etabliert hat, wächst die Zahl langsamerer und teurerer Marktbegleiter. Doch diese hadern häufig damit, als Erklärvideodienstleister gleichzuziehen – denn im Unterschied zu Verklickern handelt es sich dabei typischerweise nämlich nicht um Spezialisten, sondern regelmäßig um undifferenzierte Werbeagenturen, die trotz höherer Preise nicht das leisten können, was Verklickern schafft. Somit sind Erklärvideos eine Innovation in der Unternehmenskommunikation, die gekommen ist, um zu bleiben – und das nicht nur bei Crowdinvesting-Kampagnen. Aber Anbieter müssen mehr und mehr Besonderheiten bieten, um im Wettbewerb eine Nasenlänge voraus zu sein.

Hierfür hat Verklickern sich eine ambitionierte Roadmap gegeben und verfolgt das Ziel, die eigenen, einzigartigen Stärken weiter auszubauen – und mit einem neuen, ergänzenden Geschäftsmodell zur ersten Erklärvideo-Plattform mit künstlicher Intelligenz zu werden...

Geschäftsmodell

Sahar Kia und ihr Team haben den Anspruch, die drei Geschäftsfelder ihres Unternehmens – (i) Erklärvideos, (ii) Digital- und Videomarketing sowie (iii) Realfilm – jeweils als schnellste Agentur am Markt zu betreiben. Für sie sind das nicht nur eine Markenbotschaft und ein gelebter Spirit, sondern auch ein Auftrag. Nämlich der, sich nicht nur mit dem Erreichten zufrieden zu geben – und unablässig nach Neuem zu streben. Neuen Produkten, neuen Geschäftseinheiten und neuen Märkten – aber auch ein neues, ergänzendes Geschäftsmodell. Eines, das geeignet ist, den Erklärvideo-Markt in Deutschland und weltweit zu disruptieren.

Die wertvollsten Unternehmen der Welt sind mittlerweile Plattformen bzw. nutzen diese. Plattformökomie stellt das Herzstück der digitalen Revolution dar. Gelingt es, die Stärke eines klassischen Unternehmens wie Verklickern mit den Vorteilen einer Plattform zu verbinden, so sollten sich folglich fantastische Möglichkeiten bieten. Denn Plattformen erweitern die klassische ökonomische Logik und nutzen Netzwerkeffekte sowie auf deren Basis künstliche Intelligenz. Und dadurch steigt ihr Unternehmenswert.

Während Werbeagenturen für Verklickern bislang bestenfalls als undifferenzierte Marktbegleiter auffallen, sieht das Unternehmen die reale Chance, über den Aufbau eines ergänzenden Digitalplattform-Geschäftsmodells ab 2021 nicht nur zusätzliches Wachstum zu generieren, sondern sich auch als den Takt vorgebender Orchestrator in der Mitte eines ganzen Ökosystems an Dienstleistern zu positionieren. Das trägt einerseits zu weiterem Wachstum und digitaler Differenzierung bei, andererseits ermöglicht es die Betätigung zusätzlicher Hebel, um einen noch größeren Teil des vom gesamten Ökosystem geschaffenen Werts für Verklickern abzuschöpfen.

Denn der technologische Wandel hin zu Virtual/Augmented Reality belohnt Spezialisten, welche als Layer Player die dafür nötigen Investitionen stemmen und über viele einschlägige Aufträge zurückverdienen können. In diesem Zusammenhang beabsichtigt Verklickern grundsätzlich, geistiges Eigentum aufzubauen – etwa ein Patent, um den eigenen Fortschritt abzusichern. Zugang zu dieser einzigartigen, innovativen Technologiekompetenz sollen sowohl Videonutzer als auch Reseller wie Werbeagenturen dann grundsätzlich über eine Digitalplattform im Internet finden, die Prozesse digitalisiert und so noch effizienter macht – während Werbeagenturen und andere Reseller als Plattformpartner, die darüber ihre Auftragsabwicklung abbilden, eine Vervielfachung der Datenströme für Verklickern bewirken und es den Künstliche-Intelligenz-Algorithmen erlauben sollen, einen einzigartigen und uneinholbaren Vorsprung zu erzielen sowie somit selbstskalierend zu werden. „Mass Customisation“ – die möglichst vollautomatisierte Produktion eines einzigartig kundenspezifisch individuellen Erklärvideos – impliziert schließlich noch niedrigere Kosten bei maximaler Differenzierung.

Das profitabel wachsende Agentur-Geschäftsmodell im Stammgeschäft von Verklickern bietet – sowohl know-how-technisch wie auch als „Cash Cow“ – das „Grundrauschen“ dafür, die nötigen Investitionen in den Aufbau eines ergänzenden Digitalplattform-Geschäftsmodells ab 2021 einerseits überhaupt stemmen und andererseits streuverlustfrei tätigen zu können – denn Verklickern weiß, worauf es im Erklärvideo-Geschäft ankommt und wie man mit Werbeagenturen und anderen Ökosystem-Partnern kooperiert. Somit sieht sich das Unternehmen an einer Schlüsselposition, um gewaltiges Wert- und Wertsteigerungspotenzial zu heben.

Um diesem ambitionierten Entwicklungsziel näherzukommen, hat sich Verklickern anspruchsvolle Marketing- und Vertriebsziele gesetzt, die das Unternehmen mit Ihrer Unterstützung erreichen will...

Marketing und Vertriebsziele

Die Planbilanz von Verklickern zum 31. Dezember 2019 weist einen Bestand an Forderungen aus Lieferungen und Leistungen in Höhe von € 390 T. aus. Dieser ergibt sich aus einer Umsatzausweitung von € 414 T. im letzten Geschäfts- und Kalenderjahr 2018 auf € 796 T. für dieses. Nicht nur die Eröffnung eines zusätzlichen Standorts in Wien und der mit einer Verstärkung des eigenen Online-Absatzes einhergehende Einstieg ins Digital- und Videomarketing („Vertickern“) durch Übernahme einer Agentur aus diesem Bereich finden darin Niederschlag, sondern auch ein saisonaler Effekt. Denn da ein einzelnes Erklärvideo dank des transparenten Preismodells von Verklickern in der Regel nur einen mittelhohen vierstelligen Betrag kostet, hat das Unternehmen sehr gute Erfahrungen mit dem Anbieten einer Restbudget-Rabattaktion kurz vor dem typischen Jahresabschluss-Stichtag zum 31. Dezember gemacht. Besonders die attraktiven Konzernkunden von Verklickern leiden oft Not, ihre Marketingetats aufzubrauchen. Und als einziger Anbieter garantiert ihnen Verklickern eine fristgerechte Auslieferung und Rechnungsstellung in höchstens zehn Tagen.

Sahar Kia und ihr Team haben die starke Marke von Verklickern von Anfang an im großen deutschen Markt bekannt gemacht. Das geht sogar soweit, dass ihre Kunden regelmäßig nicht mehr von Erklärvideos sprechen, sondern nur noch von Verklickern-Videos. Michelle Yan baut diese Reputation als in Wien ansässige Vertriebsleiterin für Österreich in ihrem vergleichsweise hochpreisigen Heimatmarkt mit ansprechenden Margenpotenzialen aus, was sich sowohl umsatz- als auch ergebnisseitig positiv auf die Erfolgsrechnung von Verklickern auswirkt.

Gleichzeitig rechnet das Unternehmen damit, seine Customer Acquisition Cost von zurzeit rund € 1 T. – hauptsächlich über Google AdWords – während der nächsten 15 Monate um mehr als die Hälfte zu reduzieren. Den Schlüssel hierzu hält mit Jan Brakebusch ein in der deutschen Digital- und Videomarketing-Szene alles andere als unbekannter Onlinemarketer in Händen, der das angestammte Erklärvideo-Geschäft ab Herbst 2019 weiter in die Höhe hebeln soll – durch die im Weg eines Anteilstauschs möglichst cashneutrale Übernahme einer von mehreren im Gespräch befindlichen Onlinemarketing-Agenturen, deren Rebranding als „Vertickern“ und ihrer Repositionierung als einerseits gruppeninterner Onlinemarketingdienstleister sowie darüber hinaus den Videowert erhöhender Upsell-Anbieter für Videokunden.

Auf dieser dicht getakteten Roadmap strebt Verklickern an, schnell überproportional profitabel zu wachsen – und das in einem hochattraktiven Markt...

Marktsituation

Der Videomarkt boomt und hat das Potenzial, dieses Medium dank Virtual/Augmented Reality zur führenden Kommunikationsform im 21. Jahrhundert zu machen. In der internen und externen Unternehmenskommunikation kommen dabei verstärkt animierte Erklärvideos zum Einsatz. So wächst der Markt von Verklickern seit vielen Jahren mit über 50 % – und weiterhin viel Luft nach oben.

Nicht nur Netflix profitiert vom Boommarkt Video. Besonders in der internen und externen Unternehmenskommunikation bieten animierte Erklärvideos – mit dem Technologieschwenk hin zu Virtual/Augmented Reality im Rücken – das Potenzial, zur führenden Kommunikationsform des 21. Jahrhunderts aufzusteigen. Zur Produktpräsentation etwa werden sie genauso gern eingesetzt wie für Unternehmensvorstellungen – besonders von innovativen Startups. Dank der zunehmenden Digitalisierung von Vertrieb wie Wissensvermittlung finden sie aber auch in der organisationsinternen Verbreitung von Informationen und Messages vielfältige Anwendung. Ebenso wie im Bereich Seminare, Schulungen und eLearning.

In diesem hochattraktiven Markt, der seit vielen Jahren und mit weiterhin viel Luft nach oben über 50 % jährlich wächst, konzentriert sich Verklickern mit margenstarken Angeboten auf preisbewusste Premiumkunden. Diese überzeugt das Unternehmen mit seiner Schnelligkeit, Qualitätstreue und wettbewerbsfähigen Konditionen – dazu zählen etwa auch die von den Einkäufern großer Organisationen und bei Ausschreibungen regelmäßig vorgeschriebenen langen Zahlungsziele, die Verklickern dank der sonst sehr kurzen Cash-to-Cash Cycle Time des Unternehmens als einer von wenigen Anbietern offerieren kann. Sowohl im Direktvertrieb wie auch mit Werbeagenturen als Resellern bestellen international tätige Unternehmen häufig mehrsprachige Videoserien – die Verklickern dank der wiederkehrenden Elemente besonders profitabel produzieren kann.

Verklickern bedient sich somit verschiedener Vertriebskanäle:

  • Zum einen skaliert die Zahl der Anfragen mit dem (nicht zuletzt monetären) Input in konventionelle Online-Marketing-Maßnahmen, zurzeit vornehmlich Search Engine Optimisation und Search Engine Marketing und eine Ergänzung um Social Media Marketing befindet sich im Aufbau.
  • Verklickern etabliert laufend vertraglich fixierte Kooperationen mit Werbeagenturen, die Erklärvideos für ihre Kunden an die Verklickern GmbH als Subunternehmerin vergeben – im Einklang mit der angestrebten Plattform-Strategie des Unternehmens werden auch für die eigenen (bzw. geplanten) Geschäftsbereiche Erklärvideo (bzw. Digital- und Videomarketing sowie Realfilm) entsprechende Kooperationen etabliert.
  • Anorganisches Wachstum eröffnet Potenziale für Cross-Selling.

Frau Kia für Deutschland und Frau Yan für Österreich haben zudem damit begonnen, eine Kandidatschaft für in Kürze zu besetzende, dedizierte Sales-Mitarbeitende zu screenen. Diese sollen – zeitgleich mit einer Ausweitung der Online-Marketing-Budgets – infolge dieser Crowdinvesting-Kampagne ongeboardet werden und das Management freispielen, um seine strategischen Potenziale voll auszuschöpfen...

Team

Co-Gründerin und geschäftsführende Gesellschafterin Sahar Kia ist eine bewährte Unternehmerin, die vor Verklickern und ihrer ersten Selbständigkeit als Psychotherapeutin jahrelang Erfahrungen im Management eines Franchise-Systems gesammelt hat – in diesem Kontext war Sie unter anderem als Ausbilderin tätig und hat Standorte in Los Angeles, dem Libanon und Griechenland aufgebaut. Als sie 2014 auf den Business Angel Roman Simschek traf, machte ihr dieser einen Vorschlag, den sie nicht ablehnen konnte: ein Unternehmen zu gründen, das mit dem Einfühlungsvermögen einer Psychotherapeutin und der Effizienz der japanischen Industrie daran arbeitet, das Wissen der Welt zu visualisieren – Verklickern!

Seit Oktober 2018 wird sie durch Lucia Janbaz in der Geschäftsführung unterstützt. Die gelernte Handelsfachwirtin arbeitete mehrere Jahre als Filialleiterin und sammelte dabei wertvolle Erfahrungen im Umgang mit betriebswirtschaftlichen Kennzahlen und als Teamleiterin.

Um die ambitionierten Expansionspläne von Verklickern für den österreichischen Markt schnell voranzutreiben, konnte das Team im Frühjahr 2019 die in Wien lebende Michelle Yan als Gesellschafterin und tatkräftige Trägerin von „boots on the ground“ für sich gewinnen. Seitdem bringt die doppelt studierte internationale Betriebswirtin ihre fundierten Kenntnisse im Finanzbereich ins Unternehmen ein und generiert für Verklickern als erfahrene Sales Managerin laufend neue Kunden in Österreich.

Als Unternehmensberater mit KPMG-Background, Serial Entrepreneur und Business Angel steht der geistige Vater von Verklickern, Roman Simschek, dem Unternehmen und seinem Team als Advisor sehr regelmäßig zur Verfügung und bringt sowohl seine Expertise als auch sein Netzwerk im Interesse eines schnelleren Fortkommens der Gesellschaft ein.

Ralph Pöttinger zeichnet als Managing Director der Alpine Group verantwortlich für ein Portfolio von sechs Private-Equity-Fonds mit einem kumulativen Volumen von knapp unter € 100 Mio. an Assets under Management. Er agiert auch als global tätiger Berater, Autor und Speaker für wertsteigernde Unternehmensentwicklung. Verklickern unterstützt er sowohl als aktiver Beirat wie auch über den Beratungsarm der Alpine Group – aus der Perspektive eines erfahrenen Finanzinvestors.

Finanzierung und Planzahlen

Sahar Kia und ihr Team steuern die unternehmerischen Aktivitäten von Verklickern anhand ihrer Top-Kennzahl Unternehmenswertsteigerung – bei der sich die Interessen der Gesellschafterinnen, der am Unternehmenswert beteiligten Mitarbeitenden und der auf dieses Ziel ausgerichteten Crowdinvestoren decken.

Liquiditätsbedarf, Fundingstufen und Mittelverwendung

Verklickern muss dank der jahrelangen Profitabilität des Unternehmens keine Löcher stopfen, sondern möchte externes Kapital aufnehmen, um sein profitables Wachstum weiter zu beschleunigen. In Hinblick darauf hat die Gesellschaft ihren Kapitalbedarf im – je nach Ausbaustufe – sechs- bis siebenstelligen Bereich ermittelt.

Ergänzend zur gegenständlichen Crowdinvesting-Kampagne befindet sich Verklickern in Beteiligungsgesprächen mit einem sehr renommierten Business Angel, der durch die Vorbereitungen auf das gegenwärtige öffentliche Angebot auf das Unternehmen aufmerksam geworden ist. Auch die Hausbank der Gesellschaft hat ihre Bereitschaft signalisiert, die angestrebte Expansionsschritte im mittelhoch sechsstelligen Bereich mitzufinanzieren. Sahar Kia und ihr Team wissen, wie sie zusätzliches Kapital gewinnbringend einsetzen und so einen überdurchschnittlichen Return für ihre Geldgeber erwirtschaften können.

Umsatz- und Ergebnisplanung

Verklickern plant für 2019 eine realistische Umsatzausweitung um 92 % gegenüber dem Vorjahr auf zum 31. Dezember 2019 € 796 T. bei einer Jahresüberschuss-Marge von drei Prozentpunkten und einem Zielgewinn nach Steuern in Höhe von € 27 T.

In den nächsten fünf Jahren möchte das Unternehmen seinen Umsatz auf knapp € 8 Mio. fast verzehnfachen und kalkuliert mit einem Ergebnis von über € 500 T. Dazu tragen einerseits Skalen- und Erfahrungskurveneffekte bei und andererseits die in Aussicht genommene Profitabilitätssteigerung mit einem ergänzenden Plattform-Geschäftsmodell ab 2021 sowie weitere technologische Optimierungen im Produktionssystem.

Vermögenswerte

Da Verklickern als Dienstleistungsunternehmen für seine Leistungserstellung kaum körperliche Vermögensgegenstände benötigt, sind seine hochkompetenten und stark motivierten Mitarbeitenden das wichtigste Asset des Unternehmens. Daher führt Verklickern zurzeit ein Virtual-Share-Option-Mitarbeitendenbeteiligungsmodell ein. So sollen neben den Gesellschafterinnen und Crowdinvestoren auch die im Unternehmen arbeitenden Menschen von dessen Wertsteigerung profitieren, während gleichzeitig eine Flexibilisierung des Personalaufwands erreicht und Leistungsbereitschaft sowie persönliche Bindung weiter gesteigert werden. Zweiter wesentlicher Vermögensgegenstand – wiewohl gleichermaßen in Deutschland zurzeit nicht bilanziell aktivierbar, ist das bekannte Branding „Verklickern“ um die Aktivfarbe Orange und die dynamische Form des Dreiecks.

Bilanziell wesentlich wirkt sich – als positiv zu bewertendes Zeichen der Bedienung von vielen Großkunden mit langen Zahlungszielen – ein wachsender Forderungsbestand aus.

Mittelherkunft

Die deutsche Verklickern GmbH wurde mit den voll einbezahlten Stammeinlagen von Sahar Kia und Roman Simschek in Höhe von insgesamt € 25 T. gegründet und skaliert ihr Geschäft seitdem aus dem operativen Cashflow. Bankkreditlinien wurden bislang ebensowenig in Anspruch genommen wie Förderungen. Da das Unternehmen sein profitables Wachstumsmodell mittlerweile gefunden hat, strebt es nun an, die Umsetzung seiner ambitionierten Roadmap mit externem Kapital zu beschleunigen.

Zusätzliche Info


Anlageklasse: Startup

Vertragslaufzeit: 5 Jahre

Zinszahlung: jährlich

Unternehmenswertbeteiligung: Ja, am Laufzeitende

­Basiszinssatz: 4,5% p.a.
Erwartete Ø Verzinsung: 23,84% p.a.
(hier Beispielrechnung downloaden) ­

Basiszinssatz: 5,5% p.a. (Early Bird bis 01.09.2019)
Erwartete Ø Verzinsung: 24,19% p.a.
(hier Beispielrechnung downloaden) ­

Minimaler Zeichnungsbetrag: EUR 100 ­

Maximaler Zeichnungsbetrag für Investoren aus Deutschland: EUR 25.000

Maximaler Online-Zeichnungsbetrag für Investoren aus Österreich: EUR 5.000, ab EUR 5.000 per Zeichnungsschein

 

 



Im Sinne der Risikostreuung sollten möglichst nur Geldbeträge investiert werden, die in näherer Zukunft auch liquide nicht benötigt bzw. zurückerwartet werden. Verantwortlich für sämtliche Inhalte und Angaben auf dieser Seite ist ausschließlich die Emittentin selbst, sie ist Anbieter dieser Vermögensanlage. Seitens des Betreibers der Internet-Dienstleistungsplattform wird keine Haftung für die Richtigkeit und Aktualität der Inhalte übernommen.


Welches Risiko habe ich als Investor? Welches Rücktrittsrecht habe ich als Investor? Widerruf

Informationen zum Unternehmen

Mitarbeiter: 11
Gegründet: 2016
Beteiligungsform: Nachrangdarlehen
Unternehmen: Verklickern

Kontakt Information

Verklickern GmbH

Unter den Eichen 5 Gebäude G, Eingang II 65195 Wiesbaden +49 611 137 112 07 investor@verklickern.de zur Verklickern Website Facebook: @Verklickern Twitter: @VerklickernGmbH Vimeo: Verklickern GmbH YouTube: Verklickern GmbH Instagram: @Verklickern

Prämien für Ihre Investition


Kupfer

1.000 Investition

Wir erstellen eine personalisierte Karikatur für Sie, welche in unserem 3 Engel (Gesellschafterinnen) für Charlie (Sie) Bild integriert wird.

Bronze

2.500 Investition

Exklusives Karaoke-Event mit dem Verklickern-Team.

Silber

5.000 Investition

Wir erstellen ein personalisiertes 30-Sekunden-Video für Sie – Ideal als Geschenk zum Jahrestag, Geburtstag oder einem anderen schönen Anlass.

Gold

10.000 Investition

Persönliche Einladung zur „Behind the scenes“-Party bei Verklickern inkl. Essen und Erinnerungsshooting.

Platin

25.000 Investition

Exklusive Bootstour mit den Geschäftsführerinnen zu einer Insel mit einem BBQ.

Unternehmensdaten


  • Mediencampus: Unter den Eichen 5, Gebäude G, Eingang II, 65195 Wiesbaden, Hessen

Unternehmensdaten


  • Mediencampus: Unter den Eichen 5, Gebäude G, Eingang II, 65195 Wiesbaden, Hessen

Anzahl der Kommentare 2


    Peter Sikorski

    Hallo zusammen
    Das ist eine sehr interessante Idee.
    Zwei Fragen habe ich dazu:

    1. Gibt denn der Jahresverlauf bisher YTD 9/2019 die abmitionierten Umsatzziele wieder? Wie ist der Stand?

    2. Ich verstehe nicht ganz den Bezug der Brighten JCJ GmbH als Gesellschafter im Kontext. In den Dokumenten tauchen nur drei Personen als Gesellschafter auf.

    Besten Dank für eine schnelle Information im Voraus.

    Mit freundlichem Gruss

    Peter Sikorski September 22, 2019

    Sahar Kia

    Sehr geehrter Herr Sikorski,

    herzlichen Dank für Ihre E-Mail und Fragen, welche wir sehr gerne nochmals beantworten, da anscheinend die Antwortweiterleitung an Conda noch nicht so geklappt hat.

    1. Zum Ende des dritten Quartals rechnen wir wertmäßig mit in etwa dem Jahresumsatz vom Vorjahr. Das vierte Quartal ist erfahrungsgemäß das deutlich stärkste Quartal („Weihnachtsgeschäft“) aufgrund der Restbudgetaktion einerseits, andererseits erwarten wir dieses Jahr auch einen deutlich höheren Umsatz durch den Marketingeffekt der Crowdinvesting-Kampagne mit mehr Budget für Marketing sowie dem Vertriebsausbau sowohl in Deutschland als auch in Österreich.

    2. Die Brighten JCJ GmbH ist die persönliche Beteiligungsgesellschaft von Michelle Yan..

    Lassen Sie mich wissen, sollten Sie noch weitere Fragen haben.

    Mit besten Grüßen
    Sahar Kia

    Sahar Kia September 24, 2019

*

Zusätzliche Info


Anlageklasse: Startup

Vertragslaufzeit: 5 Jahre

Zinszahlung: jährlich

Unternehmenswertbeteiligung: Ja, am Laufzeitende

­Basiszinssatz: 4,5% p.a.
Erwartete Ø Verzinsung: 23,84% p.a.
(hier Beispielrechnung downloaden) ­

Basiszinssatz: 5,5% p.a. (Early Bird bis 01.09.2019)
Erwartete Ø Verzinsung: 24,19% p.a.
(hier Beispielrechnung downloaden) ­

Minimaler Zeichnungsbetrag: EUR 100 ­

Maximaler Zeichnungsbetrag für Investoren aus Deutschland: EUR 25.000

Maximaler Online-Zeichnungsbetrag für Investoren aus Österreich: EUR 5.000, ab EUR 5.000 per Zeichnungsschein

 

 



Im Sinne der Risikostreuung sollten möglichst nur Geldbeträge investiert werden, die in näherer Zukunft auch liquide nicht benötigt bzw. zurückerwartet werden. Verantwortlich für sämtliche Inhalte und Angaben auf dieser Seite ist ausschließlich die Emittentin selbst, sie ist Anbieter dieser Vermögensanlage. Seitens des Betreibers der Internet-Dienstleistungsplattform wird keine Haftung für die Richtigkeit und Aktualität der Inhalte übernommen.


Welches Risiko habe ich als Investor? Welches Rücktrittsrecht habe ich als Investor? Widerruf

Informationen zum Unternehmen

Mitarbeiter: 11
Gegründet: 2016
Beteiligungsform: Nachrangdarlehen
Unternehmen: Verklickern

Kontakt Information

Verklickern GmbH

Unter den Eichen 5 Gebäude G, Eingang II 65195 Wiesbaden +49 611 137 112 07 investor@verklickern.de zur Verklickern Website Facebook: @Verklickern Twitter: @VerklickernGmbH Vimeo: Verklickern GmbH YouTube: Verklickern GmbH Instagram: @Verklickern

Unternehmensdaten


  • Mediencampus: Unter den Eichen 5, Gebäude G, Eingang II, 65195 Wiesbaden, Hessen

Andere Beiträge


Verklickern: Danke für Ihr Vertrauen.

Januar 31, 2020 By In CONDA-Blog-Post

Die Crowdinvesting-Kampagne „Wir visualisieren Wissen.“ von Verklickern war ein voller Erfolg. Im ersten Schritt möchten „Wir“ von Verklickern uns für das viele Vertrauen und die überwältigende Investitionssumme bedanken. Mit über 260 Investoren konnten 319.000 € neues Kapital erzielt werden. Mit dem Kapital möchte Verklickern weiter expandieren und neue Märkte erschließen. Unter anderem wurden bereits weitere

mehr…

Verklickern: Noch 7 Tage bis zum Ende der Kampagne!

Januar 23, 2020 By In CONDA-Blog-Post

Nur noch wenige Tage, dann endet die bisher sehr erfolgreiche Kampagne von Verklickern endgültig. 222 Investoren haben sich entschieden 241.700€ in das Wachstum und die Vision von Verklickern zu investieren. Während der Kampagne hat Verklickern die Investoren und die Community fleißig über die Entwicklungen und den Stand informiert. Zuletzt gab es dann erneut sehr positive

mehr…

Verklickern: Reporting 2019

Januar 16, 2020 By In CONDA-Blog-Post

Ein herausforderndes Jahr 2019 geprägt von großen Veränderungen sowie Chancen ist nun vorüber und wir dürfen berichten, wie es zahlenmäßig verlaufen ist. Gegenüber 2018 haben wir ein Umsatzplus von über +22% erreicht mit rund € 505.000 an Nettoerlösen. Besonders freut uns, dass wir, wiewohl noch kein Jahresabschluss vorliegt, Grund haben, anzunehmen, dass wir unsere Operations

mehr…

Ein frohes neues Jahr vom Verklickern-Team!

Januar 1, 2020 By In CONDA-Blog-Post

Ein frohes neues Jahr! Das Verklickern-Team vertraut darauf, dass die Crowd schöne Feiertage hatte und „gut gerutscht“ ist. Das Jahr 2020 steckt voller Möglichkeiten, Chancen und Erwartungen. In wenigen Tagen beginnt Verklickern damit, die Strategie für dieses Jahr umzusetzen und die neuen Visionen zur Wirklichkeit werden zu lassen. In den kommenden Wochen werden noch spannende

mehr…

Verklickern wünscht frohe Weihnachten

Dezember 24, 2019 By In CONDA-Blog-Post

Heute ist Weihnachten, ein ganz besonderer Tag und mit diesem Anlass beginnt eine besondere Zeit im Jahr. Der Stress und die Hektik des Alltags enden heute Abend am Tisch mit Freunden, Bekannten oder der Familie. Das Team von Verklickern hat in den vergangenen Tagen für alle Kunden, Investoren und Partner noch einmal Vollgas gegeben, um

mehr…

Verklickern auf Erfolgstour

Dezember 19, 2019 By In CONDA-Blog-Post

2019 war für Verklickern ein Jahr voller positiver Veränderungen. Bereits Anfang des Jahres erfolgte kurz nach der Strategieentwicklung auch die Planung der Crowdinvesting-Kampagne, um die gesetzten Ziele und Meilensteine mit dem nötigen Kapital so rasch wie möglich zu erreichen. Zwei Tage nach dem Start der Crowdinvesting-Kampagne auf CONDA hat Verklickern am 22. August in Wien

mehr…

Verklickern unterstützt Zwergnase

Dezember 13, 2019 By In CONDA-Blog-Post

Verklickern unterstützt auch dieses Jahr in der Vorweihnachtszeit wieder eine gemeinnützige Einrichtung: Das Zwerg-Nase Haus in Wiesbaden ist das zuhause von 29 schwer behinderten Kindern, die dort Tag und Nacht liebevoll gepflegt und umsorgt werden. Verklickern hat innerhalb kürzester Zeit ein Erklärvideo für Zwerg-Nase produziert, in dem das Haus und sein Team vorgestellt werden und

mehr…

Mit neuen Infos und erneuerter Strategie in die letzte Runde!

Dezember 9, 2019 By In CONDA-Blog-Post

Am Anfang des Jahres wurden viele Pläne gemacht, Visionen zu Papier gebracht und dann in der Mitte des Jahres die Crowdfunding-Kampagne auf CONDA gestartet. Diese Kampagne hat über 200.000 € an Investment und sehr viel Vertrauen in das Konzept von Verklickern, Vertickern und Verfilmen gebracht. Gemeinsam wurde entschieden, die Kampagne noch einmal zu verlängern. Heute erhalten

mehr…

Jahresendspurt und zwei bevorstehende Tattoos bei Verklickern!

Dezember 4, 2019 By In CONDA-Blog-Post

Sie fragen sich, wie die letzten Wochen des Jahres 2019 bei Verklickern ablaufen und warum die beiden Gründer sich langsam die geeignete Körperstelle aussuchen? Das erfahren Sie in diesen News! Es geht rund… Aktuell läuft bei Verklickern der Endspurt des aktuellen Jahres. Mit der „Restbudget-Aktion“, bei der neue und bestehende Kunden die noch offenen Budgets

mehr…

Verklickern auf der Bühne und auf Online Marketing Konferenzen in AT

November 28, 2019 By In CONDA-Blog-Post

In der vergangenen Woche trafen sich in Salzburg über 800 Online-Marketer bei der OMX und SEOkomm, zwei echten Top-Events der Digitalbranche. Sahar Kia (CEO) und Jan Brakebusch (CMO) waren auf beiden Konferenzen zu Gast und haben die beiden Tage nicht nur genutzt, um auf dem neuesten Stand zu bleiben und zu networken: Jan hat auf

mehr…

Ein bekannter Online Marketing Experte für Verklickern!

November 21, 2019 By In CONDA-Blog-Post

Ein bekannter Online Marketing Experte für Verklickern! Mit Jan Brakebusch kommen nicht nur 10 Jahre Marketing und Digital Know-How in die Reihen von Verklickern, es bedeutete zum 01.11.19 auch den internen Start von Vertickern. Wer ist Jan Brakebusch? Jan ist ein bekannter Experte für Online Marketing und internationaler Speaker, der in den letzten Jahren in

mehr…

Vertickern steht in den Startlöchern!

November 7, 2019 By In CONDA-Blog-Post

Verklickern hat einen namenhaften Neuzugang: Jan Brakebusch übernimmt als Online Marketing Experte die Leitung des neuen Geschäftszweigs Vertickern. Der erfolgreiche Online Marketing Speaker wurde am Dienstag bei der MMC 2019 mit dem Preis als zweitbester Speaker ausgezeichnet. Somit steht einem effizienten Start für Vertickern nichts im Weg. Mit dem Start von Vertickern setzt Verklickern seine

mehr…

Verklickern: Gewinner steht fest!

Oktober 31, 2019 By In CONDA-Blog-Post

Am vergangenen Montag fand, wie angekündigt, via Facebook-Live-Stream die Verlosung statt, und damit steht der glückliche Gewinner steht nun fest – Peter Sikorski wurde aus der Lostrommel gezogen! Herzlichen Glückwunsch auch vom CONDA Team. Herr Sikorski wurde bereits am Dienstag telefonisch über seinen Gewinn benachrichtigt, und er hat sich sehr über den Gewinn gefreut und

mehr…

Verklickern verlängert bis zum 08. Dezember!

Oktober 29, 2019 By In CONDA-Blog-Post

Über 192.000€ hat Verklickern bereits erfolgreich gefundet. Mit dem Kapital wurden schon viele Marketingmaßnahmen umgesetzt und da sich hierbei eine spannende Entwicklung abzeichnet, verlängert Verklickern Ihre „Wir visualisieren Wissen“- Kampagne bis zum 08.12.19, um Sie an dieser Entwicklung teilhaben zu lassen. Verklickern erreicht immer mehr Kunden und ist fleißig damit beschäftigt, die internen Voraussetzung für die

mehr…

Verklickern-Gewinnspiel: Investieren und Gewinnen!

Oktober 23, 2019 By In CONDA-Blog-Post

Aufgrund technischer Herausforderungen, startet Verklickern das Gewinnspiel erneut. Rennsporterlebnis oder Wellness-Wochenende – Sie haben die Wahl!  Das Team von Verklickern möchte seinen Investorinnen und Investoren etwas zurückgeben und startet ein tolles Gewinnspiel! Was gibt es zu gewinnen? Starten Sie in einem professionellen Rennwagen richtig durch ODER entspannen Sie bei einem Wellnesswochenende für 2! Was müssen

mehr…

Messesaison für Verklickern hat begonnen!

Oktober 18, 2019 By In CONDA-Blog-Post

Verklickern hat mit dem KONEKT-Event in Kaiserslautern die Messesaison eingeläutet und bereits viele neue Kontakte geknüpft. Nächste Woche stehen sogar 2 Messeauftritte auf der Agenda – der nächste Messeauftritt wird schon am 22.10. bei den B2B Marketingdays in Wien sein gefolgt von einem weiteren KONEKT Event am 24.10. in Mainz. Das Verklickern-Team ist also weiter

mehr…

Verklickern startet tolles Gewinnspiel!

Oktober 9, 2019 By In CONDA-Blog-Post

Rennsporterlebnis oder Wellness-Wochenende – Sie haben die Wahl!  Das Team von Verklickern möchte seinen Investorinnen und Investoren etwas zurückgeben und startet ein tolles Gewinnspiel! Was gibt es zu gewinnen? Starten Sie in einem professionellen Rennwagen richtig durch ODER entspannen Sie bei einem Wellnesswochenende für 2! Was müssen Sie tun, um mitzumachen? Es ist ganz einfach:

mehr…

Camping Butler powered by Verklickern Erklärvideo

Oktober 2, 2019 By In CONDA-Blog-Post

Gestern hat der Verklickern-Kunde Camping Butler sein Produkt in einer renommierten deutschen Fernsehsendung präsentiert. Das Startup hat kurzfristig ein Produktvideo benötigt, um den Vertrieb zu unterstützen. Verklickern hat in kürzester Zeit ein professionelles Erklärvideo produziert, das pünktlich zur Ausstrahlung fertig gestellt wurde. Als Dank haben die beiden Gründer dem Verklickern-Team ein tolles Referenzvideo geschickt, in

mehr…

Verklickern: KONEKT ist neuer Kooperationspartner

September 27, 2019 By In CONDA-Blog-Post

Verklickern hat einen neuen Kooperationspartner: Die KONEKT GmbH. Sie veranstaltet KONEKT-Events, auf denen eine branchenübergreifende Vernetzung ermöglicht wird. Verklickern ist dadurch noch in diesem Jahr mit Messeständen auf 4 Events vertreten. Das Team ist gespannt, was sich an tollen neuen Geschäftskontakten ergeben wird. Und eins ist sicher: Der Vertrieb wird auf jeden Fall stark davon

mehr…

Verklickern verlängert bis zum 28.10.19!

September 24, 2019 By In CONDA-Blog-Post

Verklickern hat heute seine Crowdinvesting-Kampagne „Wir visualisieren Wissen.“ bis zum 28.10.2019 verlängert! Bereits jetzt wurden über 185.000€ erreicht. Und mit dem neuen Kapital wurde bereits viel erreicht: Unter anderem konnte eine tolle Kooperation abgeschlossen werden, die Verklickern zu 4 Messeauftritten verhilft. Außerdem stehen weitere interessante Pitches und Projekte an. Diese spannende Zeit möchte das Verklickern-Team

mehr…

Der jüngste Investor von Verklickern.

September 21, 2019 By In CONDA-Blog-Post

Der jüngste Investor von Verklickern hat ganze 2 Jahre 85€ Taschengeld angespart, um in ein Unternehmen zu investieren. Mit Hilfe seiner Mutter hat er jetzt in Verklickern investiert! Das gesamte Verklickern-Team hat ihm zum Dank eine persönliche Videobotschaft geschickt über die sich Leano sehr gefreut hat. Der Junginvestor bringt in seinem Alter schon das richtige

mehr…

Verklickern ist stolzer Sponsor vom 1. FC Köln

September 18, 2019 By In CONDA-Blog-Post

Innerhalb von knapp 30 Tagen hat Verklickern mit seiner Crowdinvesting-Kampagne „Wir visualisieren Wissen.“ bereits über 170.000€ erreicht. Mit dem neuen Kapital möchte Verklickern expandieren. Und dazu ist heute ein weiterer großer Schritt getan: Denn Verklickern ist jetzt stolzer Sponsor vom 1. FC Köln und hat damit einen starken Werbepartner an seiner Seite! Das Team freut

mehr…

Verklickern unterstützt Kinderlachen Oldenburg e.V.

September 13, 2019 By In CONDA-Blog-Post

An der Videofront geht es hoch her und trotz hoher Auftragslage, findet das Verklickern-Team regelmäßig Zeit, mit der Erstellung von Erklärvideos gemeinnützige Projekte zu unterstützen. Gerade ist das neueste Video für den Kinderlachen Oldenburg e.V. fertig geworden. Das Verklickern-Team freut sich mit seiner Expertise zu solch tollen Projekten beitragen zu können ist schon gespannt auf

mehr…

Verklickern gewinnt enviaM für sich!

September 11, 2019 By In CONDA-Blog-Post

Es gibt Neuigkeiten aus dem Hause Verklickern: Verklickern ist es gelungen, sich gegen eine Vielzahl von konkurrierenden Unternehmen durchzusetzen und eine große Ausschreibung des Energiedienstleisters enviaM für sich zu entscheiden! Dieser Großauftrag kurbelt nicht nur den Umsatz für das Q3 von Verklickern nochmal ordentlich an, sondern stellt auch unter Beweis, dass die Vorgehensweise von Verklickern

mehr…

Verklickern: Jetzt Early-Bird-Bonus sichern!

August 27, 2019 By In CONDA-Blog-Post

Über 80 Investoren haben bereits vom Early-Bird-Bonus profitiert und sich einen Basiszinssatz von 5,5% p.a. gesichert. Das Verklickern-Team hat mit ihrer Hilfe bereits über 110.000€ mit seiner Crowdinvesting-Kampagne „Wir visualisieren Wissen.“ erreicht. Interessierte Investoren können die attraktiven Early-Bird-Konditionen nur noch bis Sonntag erhalten. Alle Infos zur Kampagne gibt es hier!

Verklickern: Fundingschwelle nach nur wenigen Tagen erreicht!

August 23, 2019 By In CONDA-Blog-Post

Unglaublich! Die Crowdinvesting-Kampagne von Verklickern startet richtig durch! Innerhalb von nur wenigen Tagen wurde die Fundingschwelle von 100.000€ erreicht. Über 70 Investoren haben das junge Wiesbadener Unternehmen bereits unterstützt und vertrauen auf das Potential des Verklickern-Teams. Werden Sie noch heute ein Teil der Verklickern-Family – alle Infos finden Sie hier.

Neue Kampagne gestartet: Verklickern

August 20, 2019 By In CONDA-Blog-Post

Ein junges Unternehmen aus Wiesbaden möchte die Welt erobern. Verklickern ist bereits in seinen Startup-Jahren führend am Erklärvideo-Markt. Doch nun möchte das Unternehmen nochmal richtig durchstarten: Seine Crowdinvesting-Kampagne „Wir visualisieren Wissen.“ auf CONDA startet heute. Das Verklickern Team steht energiegeladen in den Startlöchern und freut sich auf die Zusammenarbeit mit seinen neuen Investoren. Mehr Infos finden

mehr…

Unternehmensdaten


  • Mediencampus: Unter den Eichen 5, Gebäude G, Eingang II, 65195 Wiesbaden, Hessen